'Über Mykonos'

Viel geliebt von der internationalen homosexuelle GemeinschaftDie luxuriösen Designhotels (mit Spas) und chichi Fischrestaurants ziehen Klatschkolumnen an, während einige der besten griechischen Tanzclubs, die hier im Sommer ihren Sitz haben, die Insel in eine Liga mit Ibiza bringen. Mykonos 'Markenzeichen ist die Reihe von fünf weißen Windmühlen auf dem Hügel, der sich hinter dem Stadthafen erhebt.
Die Freude eines Hedonisten, Mykonos dreht sich alles um wild, glitzernd Nachtleben und lang, goldener Sand Strände.

Besichtigung:

Hier gibt es nicht viel zu sehen, aber Besucher können leicht mehrere Stunden in Mykonos-Stadt verbringen. Fahren Sie in die malerische Uferpromenade von Klein-Venedig, um die ikonischen, kopfsteingepflasterten Straßen zu erkunden, die von Fußgängerzonen umgeben sind und von weiß getünchten kubischen Häusern mit Bougainvillea gesäumt sind. Hier finden Sie die hauptsächliche Konzentration von Boutiquen und Kunstgalerien, und es ist auch der Mittelpunkt des Geschehens am Abend, mit Dutzenden von Shabby-Chic-Restaurants und Late-Night-Cocktails Bars.

Die besten Strände liegen an der Südküste und sind durch erreichbar Caique Boot von Mykonos Town - probieren Sie Paradise und Super Paradise für eine Party Stimmung, oder Plati Yialos und Ornos für Familien Entspannung.

Viele Kreuzfahrtgesellschaften bieten auch einen Halbtagesausflug mit dem Boot zur nahegelegenen Insel Delos an, die von den Alten als heilig angesehen wird und heute eine von der UNESCO anerkannte archäologische Stätte ist.

Höhepunkte
• Klein-Venedig
• Paraportiani Kirche
• Archäologisches Museum
• Nautisches Museum
• Archäologische Stätte von Delos

Touristeninformation:

Mykonos Tourismusbüro
Paralia Mykonou, 84600 Mykonos, Griechenland
Tel .: +30 228 9022 25250.
Webseite: www.gnto.gr

Shopping-Einführung:

Die trendigen kleinen Boutiquen in Mykonos-Stadt sind der Ort, um Gold- und Silberschmuck zu kaufen (viele Stücke, die von antiken griechischen Designs inspiriert sind), Gemälde von lokalen Künstlern, Designer-Label-Bikinis und extrem teure Bohemian-Chic-Abendmode.

Restaurants:

Die griechische Küche basiert auf frischen, saisonalen, mediterranen Zutaten, die reichlich mit Olivenöl zubereitet werden. Zu den beliebten Hauptgerichten zählen einfach zubereitete frische Meeresfrüchte sowie gegrilltes Fleisch und herzhafte Eintöpfe.

Wann zu gehen:

Die Kreuzfahrt-Saison im Mittelmeerraum dauert von Ende April bis Ende Oktober. Hauptsaison in Griechenland ist Juli bis August, wenn alle Hauptziele sehr heiß und sehr voll sind. Versuchen Sie, im Mai / Juni oder September / Oktober zu besuchen, um die Massen zu vermeiden und milderes Wetter zu genießen.

Nächstes Ziel:

Mykonos.

Übertragungsdistanz:

1,9 km zum Stadtzentrum.

Transferzeit:

Unter 5 Minuten.