'Über Negril Strände'

Das entspannte Negril ist bekannt als Jamaikas "Hauptstadt der Freizeit". Es ist weniger entwickelt als die anderen Ferienorte der Insel, obwohl es immer noch mit Hotels, Restaurants und Geschäften gefüllt ist, von Low-End- bis hin zu Luxus- und All-inclusive-Hotels. Es ist am besten für seinen schönen Seven Mile Beach bekannt, der häufig zu den besten Stränden der Welt zählt.

Strand:

Der berühmte Seven Mile Beach (ca. 11 km) hat aqua blaues Wasser, weißen Sand, malerische Klippen, kleine Buchten, viele freundliche Verkäufer und Open-Air-Restaurants und zählt zu den Top-Küstenlinien. Große All-inclusive-Resorts sind am nördlichen Ende, mit kleineren, familienbetriebenen Hotels am südlichen Ende. Neben einem kühlen Getränk in der Sonne gibt es dutzende verschiedene Wassersportaktivitäten, darunter Tauchen, Angeln und Tubing. West End Road, südlich von Negril, ist der beste Ort zum Schnorcheln, Tauchen und wenn Sie sich trauen, springen Klippen von 12m Bluffs.

Jenseits des Strandes:

In Negrils versteckte Ecken oder in die üppigen Berge zu reisen ist eine angenehme Abwechslung vom Strand. Die rauschenden Wasserfälle und Mineralquellen bei Mayfield Falls machen Spaß und eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang ist ein Muss. Es kann mit einem Schnorchelausflug am späten Nachmittag oder einem Stopp am Privatstrand kombiniert werden. Um die beste Aussicht auf die Insel zu genießen, steigen Sie auf den Gipfel des jahrhundertealten Leuchtturms an der West End Road.

Familienspaß:

Lassen Sie die Jungs angeln, während Mädchen ihre Haare mit Perlen am Strand flechten lassen. Die meisten Restaurants sind kinderfreundlich und die Strände bieten eine große Auswahl an Wassersport für jedes Alter. Erkunden Sie Höhlen am Roaring River, einem Naturgebiet außerhalb von Negril, oder für Reiter, Rhodes Hall bietet zweistündige Ausritte durch Bananen- und Kokosnusshaine, hoch in die Hügel und entlang des Strandes, mit Stopps für Krokodilbeobachtungen.

Erforschen weiter:

Der Negril Yacht Club (Westmoreland) bietet Tagesausflüge zur entspannenden Little Bay oder zum Bob Marley Museum in Kingston. Denken Sie an Ihre eigene Reiseroute und machen Sie eine individuelle Tour für Sie. Wenn Sie ein Fan des Films sind Wie Stella ihre Nut zurück bekamSie können an dem luxuriösen Haus vorbeifahren, das in dem Film vor den Toren Negrils in Hannover gezeigt wird.

Ausspritzen:

In Rick's Café, der Cliffside Bar, die berühmt für ihren "Planters Punch" (eine Kombination aus Rum und Fruchtsaft) und dem klaren Blick auf Klippenspringer in der West End Road ist, versammeln sich jede Menge Menschen, um den wunderschönen Sonnenuntergang zu bewundern. In den Abendstunden bietet die Bar einige der besten Live-Auftritte der Insel. Tagsüber können Sie mit einem privaten Helikopterflug nach Port Antonio und Navy Island fahren, wo Sie ein Gourmet-Picknick an einem abgelegenen Strand genießen und das Hollywood-Star-Haus Errol Flynn in den 1930er Jahren sehen können. Die High-End-Paare fegte weg Negril enthält eine der besten Sportanlagen in der Karibik.