'Neubraunschweig Reiseführer'

Über Neubraunschweig

Traumhafte Küste, die höchsten Gezeiten der Welt, sensationelle Meeresfrüchte, riesige Brocken Wildnis und ein kosmopolitisches Erbe: New Brunswick ist ein maritimes Juwel.

Das unumgängliche Naturwunder der Provinz ist die Bay of Fundy, die New Brunswick von Nova Scotia trennt. Diese riesige Bucht bietet neben den Walen auch die höchsten Gezeiten der Welt und der beste Ort, um sie zu beobachten, ist die Hopewell Rocks, eine Ansammlung von Baumkronen, die vor Ihren Augen verschwinden, wenn die Flut innerhalb von Minuten vier Stockwerke hochsteigt.

Abseits vom Meer bietet New Brunswick Outdoor-Abenteuer in Pik. In den Appalachen können Sie campen, mountainbiken und Ski fahren. Kajak und Kanu über sanfte Seen und Stromschnellen oder Haken von Lachsen der Größe von kleinen Hunden auf dem Mirimachi River.

Nicht überraschend für eine Provinz, die mehr als zur Hälfte in die Küste eingewickelt ist, sind die Meeresfrüchte von New Brunswick etwas ganz Besonderes. Tauchen Sie ein in Teller mit Austernsuppe, Hummereintopf oder etwas, das mit Dulse, einer Art essbarem Seegras, aromatisiert wird.

New Brunswicker lieben es, ihr Erbe zu zeigen; Englisch, Schotten, Iren und Franzosen haben hier ihre Spuren hinterlassen. Sie könnten auf Dudelsackspieler stolpern, die es bei einem schottischen Highland Games lady geben, oder Sie finden sich bei einer irischen Tanzperformance mit den Zehen. Middle Island Heritage Park erzählt die ernüchternde Geschichte von Einwanderern, die vor der Kartoffel Hungersnot fliehen, die auf dieser Insel unter Quarantäne gestellt wurden, von denen viele es nie geschafft haben.

Fast ein Drittel der New Brunswicker sind Französisch sprechende, also Staub aus Ihrem Wörterbuch und plaudern mit New Brunswick Acadians. Das Village Historique Acadien ist vollgestopft mit kostümierten Charakteren, die Sie durch ihre Geschichte führen, aber Sie können genauso viel Spaß in einer akadischen Dorfbar mit einem Glas des lokalen Vino genießen.

Wichtige Fakten

Bereich:

72.908 Quadratkilometer (28.150 Quadratmeilen).

Population:

753,900 (2015).

Bevölkerungsdichte:

10,3 pro Quadratkilometer.

Hauptstadt:

Fredericton.