'New Mexiko Reiseführer'

Über New Mexiko

Sensationelle Sonnenuntergänge, ausgedehnte Wüsten und weit offene Ebenen; imposante Bergketten, üppige Wälder und gigantische Höhlen; historische Städte und ein Ruf für Außerirdische: Willkommen in New Mexico.

Das Land der Verzauberung genannt, schafft der Staat mit seiner spektakulären Topographie und seinem faszinierenden Erbe irgendwie die Ehre. Die Kulturen der Pueblo und Navajo Indianer sind sehr lebendig und gut hier, und eine starke hispanische Linie hilft auch, seinen unterscheidenden Charakter zu bestimmen.

Zu den historischen Nationalparks New Mexicos gehören die ebenso überwältigenden wie bezaubernden Carlsbad Caverns (wo Sie mexikanische freischwänzige Fledermäuse bei Sonnenuntergang beobachten können), die betörende Schönheit von White Sands, der beeindruckende Anblick des Shiprock-Berges im Navajo-Land und die markanten Klippenwohnungen und Pueblo-Siedlungen des Bandelier National Monument.

Die größte Stadt des Staates, Albuquerque, ist eine farbenfrohe Metropole, die durch die erfolgreiche Fernsehserie Breaking Bad berühmt wurde. Eine hippe Stadt mit einer pulsierenden Kunst- und Musikszene, die charmante Altstadt und zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten machen es zusammen mit seiner attraktiven Lage am Rio Grande zu einem beliebten Reiseziel.

Santa Fe ist mit seiner erdigen Adobe-Architektur die älteste Landeshauptstadt der USA, die für ihre anspruchsvolle Künstlergemeinschaft bekannt ist. Sie können einen Blick auf die älteste Kirche des Landes erhaschen, lokale Kunst und Navajo-Webereien auf indischen Märkten erwerben oder einfach das angenehme Ambiente der Stadt genießen.

Im südöstlichen Viertel des Staates liegt Roswell, eine relativ unauffällige Stadt bis 1947, als ein UFO Berichten zufolge in der Nähe abgestürzt ist. Bis heute strömen Besucher in diese Ecke von New Mexico, um das außerirdische Ambiente zu genießen und durch ein Museum zu gehen, das dem berüchtigten Vorfall gewidmet ist.

Wichtige Fakten

Bereich:

314.914 Quadratkilometer (121.589 Quadratmeilen).

Population:

2,1 Millionen (2015).

Bevölkerungsdichte:

6,6 pro Quadratkilometer.

Hauptstadt:

Santa Fe.