'Über den Internationalen Flughafen Noi Bai (HAN)'

Der internationale Flughafen Noi Bai bedient Hanoi, die Hauptstadt von Vietnam. Das Terminal 2, das 2015 eröffnet wurde, wickelt alle internationalen Flüge nach Hanoi ab, während das Terminal 1 für Inlandsflüge genutzt wird. Dieser internationale Flughafenführer in Noi Bai enthält wichtige Informationen zum Flughafen sowie Informationen zu Flughafenterminals, Transportmöglichkeiten und Hotels in der Nähe.

Information:

Ein Informationsschalter befindet sich in der Nähe der Check-in-Schalter im dritten Stock des Terminals 2. Für die ankommenden Passagiere befindet sich ein Informationsschalter zwischen den beiden Ausgangstüren im ersten Stock des Terminals 2.

Webseite:

http://noibaiairport.vn/

Fahrtrichtung:

Von der Innenstadt von Hanoi fahren Sie nach Osten, um Võ Chí Công zu erreichen, das Võ Nguyên Giáp wird, dann folgen Sie dem Flughafenschild. Die Fahrzeit beträgt ca. 40 Minuten.

Transfer zwischen Terminals:

Es gibt einen kostenlosen Shuttlebus für Transitpassagiere.

Flughafen Info

Code: HAN Anschrift: Phú Minh,, Sóc Sơn, Standort:

Der internationale Flughafen Noi Bai liegt 45 km nördlich des Stadtzentrums.

Anzahl der Terminals: 2 Telefon:

+84 438 865 047

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Die Busse Nummer 7, 17 und 90 verbinden den internationalen Flughafen Noi Bai mit dem Stadtzentrum. Die Busse halten an beiden Terminals. Ein Ticket kostet 5.000 VND und die Fahrt dauert etwa eine Stunde. Die Busse fahren alle 15-20 Minuten von 05:00 bis 22:00 Uhr.

Minibusse bringen Sie direkt zu Ihrem Hotel oder Ihrer Residenz in Hanoi. Bestätigen Sie immer Ziel und Tarif, bevor Sie den Kleinbus besteigen. Minibusse verlassen den Flughafen erst, wenn sie voll sind.

Trainer: Vor beiden Terminals parken Busse. Die Grundgebühr für das Stadtzentrum beträgt 40.000 VND. Gepäck ist kostenlos.

Taxen: Am internationalen Flughafen Noi Bai verkehren an beiden Terminals 14 Taxiunternehmen. Der Fahrpreis wird nach dem Taxameter berechnet.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Es gibt kein Schienensystem, das diesen Flughafen bedient. Der nächstgelegene Bahnhof ist GaĐa Phúc, etwa 9 km entfernt.

Terminalanlagen

Geld:

Am Terminal 2 gibt es Geldwechselmöglichkeiten. Geldautomaten von lokalen vietnamesischen Banken stehen an beiden Ankunftsorten zur Verfügung.

Essen:

Es gibt zahlreiche Restaurants und Restaurants, von denen die meisten um 23:00 Uhr schließen.

Einkaufen:

Duty-Free-Shopping, Souvenirläden und andere Einzelhändler sind am Flughafen verfügbar.

Gepäck:

Im ersten Stock des Terminals 2 befindet sich ein Fundbüro, im zweiten Stock gibt es Gepäckaufbewahrung.

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen am internationalen Flughafen Hanoi gehören ein Babypflegezimmer, Kinderspielplätze und medizinische Versorgung. Duschen sind in der Business Lounge verfügbar.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Zu den behindertengerechten Einrichtungen gehören Rampen, Rolltreppen, angepasste Telefone und Toiletten. Für die Beförderung von Personen mit eingeschränkter Mobilität stehen Fahrzeuge zur Verfügung. Für besondere Hilfe sollten sich die Passagiere im Voraus an ihre Fluggesellschaft wenden.

Parkplatz:

Parkplätze stehen für kurze und längere Aufenthalte zur Verfügung. Die Parkplätze befinden sich gegenüber den Terminalgebäuden. Je nach Aufenthaltsdauer gibt es unterschiedliche Parkzonen mit unterschiedlichen Raten.

Autovermietung:

Die am internationalen Flughafen von Hanoi vertretenen Mietwagenfirmen sind Avis, Budget, Europcar, Hertz und Sixt.