'Über Oludeniz Strände'

Vor nicht allzu langer Zeit gab es hier nichts als die idyllischste Lagune der Welt, umgeben von goldenem Sand und mit Pinien bewachsenen Bergen. Im Laufe der Zeit wurde der Großteil der Lagune durch den Status eines Nationalparks geschützt, so dass das niedrig gelegene Dorf Oludeniz, hauptsächlich kleinere Hotels und Wohnblocks, das Tal hinter sich ließ. Was die Leute heute in Reisebroschüren Oludeniz nennen, besteht eigentlich aus drei kleinen Städten - Ölüdeniz selbst, Ovacik, das etwas größer und lauter ist, und Hisaronu, in dem alle größeren Hotels und Klubs herumhängen. Hisaronu und Ovacik sind beide auf dem Plateau, etwa 4 km vom Strand entfernt. Überprüfen Sie, in welchem ​​Sie buchen.

Strand:

Die ganze Lagune ist von flach abfallendem goldenem Sand und fast stillem Wasser gesäumt. Der Sand ist ein wenig sandig, aber ansonsten ist es der perfekte Strand für kleine Kinder. Wenn Sie auf die bewaldete Seite gehen, gibt es sogar Platz, um im Schatten unter den Kiefern zu lagern und schöne nördliche Häute zu schützen. Sie werden den Strand mit verschiedenen Wassersportlern teilen, also müssen Sie ein Auge für Kollisionen offen halten. Auf der anderen Seite der Sandspieß, mit Blick auf das offene Meer, fällt Belcekiz Beach steil ab und hat keinen Schatten, so wird in der Regel von erwachsenen Sonnenanbeter kolonisiert. Quieter Kidrak Beach ist ein paar Kilometer entfernt im Osten.

Jenseits des Strandes:

Oludeniz selbst hat wirklich sehr wenig außer dem Strand, aber Sie müssen nicht weit gehen, um sich zu unterhalten. In der Nähe von Hisaronu befindet sich Kaya Köy, ein verlassenes Dörfchen, das von den 1924 aus der Türkei vertriebenen Griechen verlassen wurde. Türken, die aus Griechenland zurückkehrten, glaubten, dass es verflucht sei und weigerten sich einzumasieren und erst jetzt werden die ersten Häuser restauriert. Fahren Sie mit dem Boot zum Butterfly Valley, einem versteckten Shangri La mit einem herrlichen Strand, und wandern Sie durch schmetterlingsreiche Wiesen zu einem Wasserfall. Oder besuchen Sie die Marktgemeinde Fethiye für eine Einkaufstherapie und ein türkisches Bad. Es gibt Tauchplätze vor der Küste und Babadag, der Berg oberhalb von Ölüdeniz, hat sich zu einem der größten Gleitschirmzentren der Welt entwickelt - Sie können einen Kurs machen und alleine oder mit einem Tandemflug am Strand landen. Der große Trekkingweg des Lykischen Weges führt an der Tür vorbei.

Familienspaß:

Dies ist ein Familienurlaubsgebiet. Die meisten Hotels in der Gegend sind sehr kinderfreundlich und einige der größeren Resorts betreiben Kinderclubs. Es gibt sanftere Wassersportarten wie Bananenboote auf der Lagune und Bootsausflüge mit Schnorcheln. Ältere Teenager könnten einen PADI Tauchkurs machen oder Paragliding lernen. Die Hügel hinter dem Resort sind voller wunderbarer Spaziergänge und Wanderungen, Wildblumen und Vögel, und es gibt Plätze, um Mountainbikes zu mieten, Pferde zu reiten, Kanu oder Wildwasser-Rafting zu unternehmen oder eine Jeep-Safari zu machen. Ruinen sind gut zum Scrambling sowie Geschichte.

Erforschen weiter:

Ölüdeniz befindet sich in der Mitte eines Rings aus prächtigen alten Ruinenstädten, von denen das schönste zweifellos Xanthos ist (67 km), Hauptstadt der Lykischen Föderation, deren Bevölkerung dreimal Massenselbstmord beging, anstatt sich geschlagen zu geben. In der Nähe des Letoön befindet sich eine bezaubernde Tempelanlage, die heute weitgehend von Fröschen bewohnt wird. Kombinieren Sie einen Ausflug zu den kleineren Orten von Tlos und Pinara mit einem Nachmittag in den schattigen Tiefen der Schlucht bei Saklikent (45 km), wo ein eisiger Fluss durch die steilen Felswände stürzt. Oder besuchen Sie das von Dünen gesäumte Patara, wo die halb verschüttete Stadt zu einem herrlichen 18 km langen weißen Sandstrand führt. Hier wurde St. Nikolaus (alias der Weihnachtsmann) im 4. Jahrhundert geboren. Schließlich, zurück in der Nähe des Flughafens von Dalaman, nehmen Sie ein Boot durch die Schilffläche zum alten Kaunos oder stromaufwärts durch den Koycegiz See zu den Schlammbädern, wo Sie sich zur Freude Ihres inneren Kindes und Ihrer Haut suhlen können.

Ausspritzen:

Innerhalb des Resorts ist das beste Essen ein wenig schwer zu finden, versteckt in einer Seitengasse im Secret Garden, aber für eine echte Feier ist der Ort zu gehen der Beyaz Yunus (www.beyazyunus.com), der auf seinem sitzt auf einer Klippe am Ende von Belcekiz Beach, einem wundervoll romantischen Fischrestaurant am Meer, das einige Berühmtheiten wie George Bush und Prince Charles beherbergt, sowie Preise für besondere Anlässe (kostenloser Shuttle von Ihrem Hotel). Cin BalEnglisch: www.123reservierung.info/l/gb.Londo...89.en.60.htm In Kayaköy herrscht ein fröhliches Grillrestaurant, in dem Zigeunermusikanten und viele Einheimische, die immer lauter singen als der Abend und der Abend, Stimmung machen Raki anziehen. Etwas außerhalb der Stadt ist Yaka Park, Yaka Köyü nahe Saklikent (www.tlosyakapark.com), wahrscheinlich ein Ort für ein ausgiebiges Mittagessen - ist eigentlich eine Forellenfarm, wo Ihr Essen praktisch auf Ihren Teller schwimmt, komplett mit Pommes und einem schönen Blick auf die Berge.