'Über Oman Strände'

Einer der am wenigsten erforschten Länder des Mittleren Ostens, Oman, ist ein reich strukturiertes Urlaubsziel, das Urlaubern auf der Suche nach einem etwas anderen Strandurlaub gefällt.

Strand:

Mit seiner 1.700km langen Küstenlinie (1.056 Meilen) bietet Oman eine Fülle von sauberen und attraktiven Stränden. Einige der beliebtesten Ferienstrände sind Qurum, Bandar Jissah und As-Sawadi. Selbst an Hotelstränden sollten Urlauber sich der lokalen Empfindsamkeit bewusst sein, um keine Vergehen zu verursachen, d. H. Kein toplesses Baden oder sehr aufschlussreiche Badebekleidung. Eine Vielzahl von Wassersportarten ist ebenfalls verfügbar.

Jenseits des Strandes:

Die Hauptstadt Muscat ist ein bezaubernder Ort für einen Tagesausflug. Im Gegensatz zu einigen anderen hochmodernen Städten in der Region lebt Muscat von Geschichte und Urlauber können eine Stadt genießen, die eine Brücke zwischen verschiedenen Welten schlägt. Die Stadt verfügt auch über zahlreiche Parks und beeindruckende Moscheen sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Familienspaß:

Wadi Shab ist einer der attraktivsten Wasserpools des Landes und ideal für Familien. Betreute Kinder können sich in den natürlichen Pools austoben, die an einem heißen Tag in dieser Wüstenoase abkühlen. "Dune Bashing" -Touren sind auch ein großer Spaß, da eine Reihe von Unternehmen Urlauber auf 4X4-Geländefahrten mitnehmen, die die voluminösen Dünen auf und ab schleudern. Die Strände des Landes sind auch bei Familien sehr beliebt.

Erforschen weiter:

Gleich hinter der Grenze liegt das Vereinigte Arabische Emirat Dubai. Dieses beliebte Reiseziel hat sich in den letzten Jahren nicht mehr so ​​gut entwickelt. Die Wüsten haben viele der gleichen Charme wie Oman mit Wadi und Düne Bashing Ausflüge, während die tatsächliche Stadt bietet Bootsfahrten, First-Class-Duty-Free-Shopping, stimmungsvolle Souks und die breite Sweep von Jumeirah Beach. Dubais Restaurants bieten auch eine große Auswahl an internationalen Restaurants, die von ungezwungenen Straßenständen bis hin zu noblen Restaurants mit Michelin-Sterneköchen reichen.

Ausspritzen:

Auf zur Flucht des Al Bustan Palace (www.ichotelsgroup.com). Dieses Luxushotel in der Nähe der Hauptstadt bietet eine beeindruckende Auswahl an Restaurants und Bars, darunter ein Lokal am Strand. Das Hotel kann auch eine Vielzahl von arrangierenWassersport für Urlauber, die nicht im Hotel wohnen.