'Ontario Reiseführer'

Über Ontario

Energetische Städte, ausgedehnte Wälder und mehr als eine halbe Million Seen sind nur einige der Gründe, warum Ontario die Massen anzieht.

Die meisten beginnen ihr Abenteuer in Ontario mit dem pulsierenden Toronto, einem Juwel der Provinz, dessen multikulturelle Einwohner der Stadt einen wirklich kosmopolitischen Touch verleihen. Sie können die Maple Leafs auf ihrer Suche nach dem Stanley Cup anfeuern, das neueste Craft Brew in historischen Pubs genießen und Ihr Gesicht mit Mini Donuts von einem Foodtruck stopfen. Und was ist der Punkt, wenn man aus dem Fenster des CN Tower schaut, wenn man sein Dach über den schwindelerregenden EdgeWalk schwingen kann?

In der kanadischen Hauptstadt Ottawa ist es immer ein Dilemma, zu wissen, ob man "bonjour" oder "hello" sagen soll, also sag einfach beides. Schlendern Sie über die größte Eisbahn der Welt, den Rideau Canal, oder erkunden Sie kanadische Sehenswürdigkeiten in den fabelhaften Museen der Stadt.

Sie müssen nicht weit reisen, um die Natur zu finden. Der Algonquin Provincial Park ist von beiden Städten gleich weit entfernt und ist eine typisch kanadische Landschaft mit Bergen, die mit Ahorn bedeckt sind und mit Tausenden von Seen übersät sind. Auch kanadische Erlebnisse werden hier aufgetischt: Wildniswandern, 2.100 km Kanufahrten und die Chance, die größte Forelle Ihres Lebens zu landen. Auch eine kurze Fahrt von Toronto sind die boomenden Niagara Falls, eines der sieben Naturwunder der Welt.

Und dann sind da noch die Seen. Ontario grenzt an vier der fünf großen Seen, vor allem an den Lake Huron, Heimat des Fathom Five National Marine Park und seiner außergewöhnlichen Schiffswracks. Anderswo gibt es Seen zum Angeln, Seen zum Kanufahren, Seen zum Schwimmen und Seen zum Tauchen. Komm rein, das Wasser ist schön.

Wichtige Fakten

Bereich:

1.076.395 Quadratkilometer (415,598 Quadratmeilen).

Population:

13,5 Millionen (2016).

Bevölkerungsdichte:

14,8 pro Quadratkilometer.

Hauptstadt:

Toronto.