'Philadelphia Reiseführer'

Über Philadelphia

Philadelphia ist das Zuhause von bedeutenden Momenten in der amerikanischen Geschichte, aber es ist auch ein Führer in den Künsten und beherbergt herrliche Grünflächen, Pop-up-Biergärten und grandioses Essen.

Philadelphia ist eine der historischsten Städte der USA: Hier begann und endete der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg mit der Schaffung und Unterzeichnung der Verfassung. Sie können in der Independence Hall und der Liberty Bell in diese Geschichte eintauchen, aber Philly ist so viel mehr als nur ein Leuchtfeuer der amerikanischen Freiheit.

In der hochmodernen Galerie der Barnes Foundation können Sie Kunst bewundern oder eine außergewöhnliche Sammlung von Straßengemälden bewundern. Sie können durch die kopfsteingepflasterten Straßen der Altstadt schlendern oder entlang einer Uferpromenade auf zwei Rädern entlangküsten. Sie können in Lacroix Maine Hummer genießen oder in der Frankford Hall Pale Ale und Brezeln trinken.

Philadelphia ist bekannt als der einzige Ort in den USA, wo Sie Ihr Gehirn und Ihren Bauch gleichzeitig füttern können. Zwischen der Barnes Foundation, dem Philadelphia Museum of Art und dem renovierten Rodin Museum beherbergt die Stadt eine der besten Kunstsammlungen der Welt.

Philadelphias eklektische Mischung der Küche ist in über 100 multiethnischen Vierteln sichtbar, die alles vom geschäftigen italienischen Markt bis zu afroamerikanischen Festivals und der traditionellen Amish-Gemeinschaft umfassen, die Produkte im Reading Terminal Market verkaufen, der seit 1892 frischen Hof liefert.

Revitalisierte und erweiterte urbane Grünflächen entstehen auch in der ganzen Stadt. Dilworth Park hat eine radikale Transformation mit einer 6.900 Quadratfuß großen Rasen namens Albert M. Greenfield Lawn, öffentliche Kunst, ein Café und Air Grille im Besitz des Parks und einem programmierbaren Brunnen in den öffentlichen Erholungsraum.

Radfahrer und Jogger gleiten über den 610 m langen Schuylkill Banks Boardwalk, um den Blick auf die Skyline von Philadelphia zu erhaschen, während der immens erfolgreiche Sommer-Pop-Up Spruce Street Harbour Park (komplett mit Hängemattengarten, Stadtstrand und schwimmenden Lastkähnen) erscheint zu einer jährlichen Einrichtung bei Penn's Landing geworden.

Bevor du gehst, mach ein Selfie mit der Rocky-Statue vor dem Philadelphia Spectrum und schlage deine Arme in die Luft. Wie die Stadt selbst ist es schwer zu widerstehen.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 1600000 Breite: 39.952351 Länge: -75.159450