'Über Philipsburg'

Beide bieten ein wenig europäische Kultur und eine Menge Entspanntheit Karibik Ambiente.

Mit den weichen Passatwinden, die das subtropische Klima abkühlen, ist es einfach, den Tag auf einem der 37 Tage ausklingen zu lassen Strände oder shoppen Sie in Philipsburgs Front Street und den Restaurants der französischen Marigot. Glück ist in den 13 Casinos von St. Maarten ein Gut, aber der Zufall spielt keine Rolle bei der Suche nach einem guten Essen in den vielen erstklassigen Restaurants. Das größte Kapital der Insel sind die freundlichen Einheimischen.
Wenn das Kreuzfahrtschiff in dieses einziehtKaribischer Hafen,Passagiere werden zwei Länder besuchen - Niederländisch St. Maarten und Französisch St. Martin.

Besichtigung:

Kreuzfahrtpassagiere müssen nicht weit vom Hafen wandern, um die Promenade und die Geschäfte von Philipsburg zu erkunden. In der Nähe befindet sich auch die 12-Meter-Challenge. Erfahrung ist nicht notwendig, um eine gute Zeit Segeln Handwerk, die einst im America's Cup Race teilgenommen haben.

Oder entspannen Sie am Strand. Es gibt für jeden Geschmack etwas, aber einer der schönsten und am schnellsten laufenden Strände ist Orient Beach. Erkunden Sie die Insel - es hat so viel zu bieten. Probieren Sie die Gourmetküche im charmanten Dorf Grand Case. Mieten Sie ein Taxi oder ein Auto und entdecken Sie die Insel. Seien Sie gewarnt, dass die Straßen nicht die größten sind und der Verkehr kann ein Albtraum sein.

Höhepunkte

• Kasinos
• Le Fort St. Louis
• Pic du Paradis
• Plantage Mont Vernon
• Loterie Bauernhof
• Schmetterlingsfarm

Touristeninformation:

St. Maarten Amt für Tourismus
Weingut Bürogebäude, WG Buncamper Road 33, St. Maarten
Webseite: www.st-maarten.com

Shopping-Einführung:

Die kopfsteingepflasterten Straßen von Philipsburg sind ein wichtiger Anlaufpunkt für Schmuck, Elektronik, Schnaps, Zigarren und Designer-Klamotten. Neben der Front Street und dem Maho Shopping Plaza gibt es in Marigot auf der französischen Seite der Insel Geschäfte, einen Markt und einige Kunstgalerien. Für Kunsthandwerk und Souvenirs besuchen Sie den Philipsburg Market Place in der Back Street.

Restaurants:

Feinschmecker genießen - St. Maarten serviert einige der besten karibischen Spezialitäten. Obwohl die Franzosen die Küche für sich beanspruchen, hat die holländisch beeinflusste Seite mehrere preisgekrönte Restaurants. Für billig essen, versuchen Sie ein lolo, einer der Meeresfrüchte / Grillhütten in Grand Case.

Wann zu gehen:

Die Temperatur liegt im Durchschnitt etwa 28 ° C (82 ° F) mit kühlenden Passatwinden. Regenzeit ist von August bis Oktober, aber die Hurrikansaison ist Ende Mai bis Anfang November.

Nächstes Ziel:

Philipsburg.

Übertragungsdistanz:

1 km (0,6 Meilen).

Transferzeit:

5-10 Minuten.