'Über Pinneys Strand'

Bildvoll ist, wie sich Besucher auf Pinney's Beach beziehen. Das selten überfüllte Ufer mit seinem weichen, pudrigen, weißen Sand und ruhigem Wasser hat tropische Urlauber begeistert, nachdem Four Seasons dort ein Luxusresort gebaut hat. Pinney's ist auf der ruhigen Insel Nevis.

Strand:

An einem sonnigen Tag ist der 6,5 km lange goldene Sandstrand der ideale Ort, um sich zu sonnen, am Wasser entlang zu spazieren oder im Four Seasons Resort, dem Strandpavillon des Golden Rock Plantation Inn, eine Erfrischung zu genießen oder eine der vielen legeren Strandbars an der Küste. Nachdem es geregnet hat ist Pinneys noch immer schön aber das Wasser wird manchmal trüb und voller Seetang.

Jenseits des Strandes:

Genießen Sie die Landschaft. Im Schatten des Mount Nevis befindet sich der Botanische Garten, eine Sammlung von Lagunen, Wasserfällen, Vögeln, Rosengärten und Grünanlagen. Machen Sie eine Wanderung oder einen Ausritt, um die bergigen Regenwälder, historischen Ruinen und verlassenen Zuckerplantagen zu erkunden. Spielen Sie eine Runde Golf. Nevis hat drei Sätze von Links, den 18-Loch Robert Trent II von Four Seasons, einen Zwei-Loch- und einen 12-Loch-Platz. Schlendern Sie durch Charlestown. Es wird nicht lange dauern. Die Stadt ist winzig, aber der Geburtsort von Alexander Hamilton, heute Standort des Museums der Nevis-Geschichte. Etwas außerhalb von Charlestown befindet sich das Nelson Museum. Es hat eine schöne Sammlung von Erinnerungsstücken des Admirals. Lord Horatio Nelson lernte während seiner Militärreise auf Nevis seine Frau Frances Nesbet kennen.

Familienspaß:

Obwohl Four Seasons einen Kinderclub hat, ist dies ein Ort für Familien, um gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. Tots, Teens und Eltern können sich am Strand ausruhen, schnorcheln oder eine Pause vom Sand machen und wandern gehen.

Erforschen weiter:

Fahren Sie mit der Fähre über die engen Gassen und entdecken Sie St. Kitt's, Nevis 'Schwesterinsel. Es ist nur 3 km (2 Meilen) entfernt, aber ganz anders, wie das mega Marriott Resort und der Kreuzfahrtschiff-Pier beweisen. Schmuckstücke und Schätze finden Sie in Basseterre, der von Palmen beschatteten Hauptstadt, im Zentrum des Stadtzentrums, Circus, nach dem Londoner Piccadilly Circus. Der Brimstone Hill, heute ein UNESCO-Weltkulturerbe, ist die Festung, in der die Kämpfe zwischen Briten und Franzosen im 18. Jahrhundert stattfanden. Das etwas restaurierte Romney Manor, das einst Thomas Jefferson gehörte, ist sicherlich einen Blick wert.

Ausspritzen:

Pinney's Strandbars sind bekannt für Spaß und dekadente Getränke. Double Deuce hat seinen Double Deuce Stinger Punch begleitet von Donnerstag Nacht Karaoke während Sunshine's Beach Bar & Grill hat seine Killer Bee und Sonntag Nacht Strand Parteien. Wer mehr als einen dieser starken Mixturen schlürft, wird wahrscheinlich das Leben der Party finden oder am Strand ohnmächtig werden.