'Top 5 Orte, um die Sonne in diesem Sommer zu genießen'

Von Insel-Hopping in Kroatien bis hin zu den mächtigen Tempeln von Luxor, hier sind die Top-5-Reiseziele, die garantiert eine dringend benötigte Dosis Sonne bieten

Kroatien

Ein weitläufiger Küstenstreifen, über 1.000 Inseln und ein mildes mediterranes Klima machen Kroatien zu einem der Top-Badeorte Europas. Von den historischen Stadtmauern von Dubrovnik, Split und Trogir (alle UNESCO-Welterbestätten) bis zu den zerklüfteten Bergketten des Nationalparks Nördlicher Velebit ist Kroatien der Sommerspielplatz. Wer auf der Suche nach einem erholsamen Strandurlaub ist, kann die Sonnenstunden genießen, die sich auf dem feinen goldenen Kies von Zlatni Rat auf Brač oder dem weitläufigen Kiesstrand von Baška auf Krk erstrecken.

Blick auf Dubrovnik

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Mit dem Debüt der spektakulären Show im Las Vegas-Stil, La Perle von Dragone Von Akrobaten bis hin zu Wasserstunts ist Dubai in aller Munde. Die erste permanente Live-Entertainment-Show des Mittleren Ostens, Dubai ist der Ort für die ultimative Entspannungspause, mit ständigem Sonnenschein und Hotels, die den Luxus bieten. Strandbutler servieren kalte Handtücher, ruhige Spas verwöhnen Sie und verwöhnen Sie mit Gourmet-Restaurants, die selbst die anspruchsvollsten Feinschmecker zufriedenstellen werden. Wenn Sie sich von der Sonnenbank losreißen können, besuchen Sie eines der Designer-Einkaufszentren für steuerfreie Einkäufe.

Wasseroase vor Ort Madinat Jumeirah Mina A Salam

Ägypten

Ägyptens Tourismusindustrie ist wieder im Geschäft, obwohl Teile des Landes weiterhin in Bedrängnis sind. Halten Sie sich jedoch an die empfohlenen Bereiche und Sie werden mit archäologischen Schätzen, mittelalterlichen Basaren und der aufgehenden Sonne belohnt. Entspannen Sie am idyllischen Sandstrand von Sharm El Sheikh oder erkunden Sie die Unterwasserwunder im kristallklaren Wasser des lebhaften Hurghada. Sobald Sie von Strandglück erfüllt sind, nehmen Sie eine Kreuzfahrt auf den Nil und erkunden Sie die mystifizierenden Gräber und mächtigen Tempel von Luxor. Vergewissern Sie sich, bevor Sie in den Urlaub fahren, die Reisehinweise Ihrer Regierung.

Alte Ruinen von Karnak-Tempel, Luxor

Philippinen

Mit über 7.000 Inseln, die sich wie Edelsteine ​​über das Südchinesische Meer erstrecken, sind die Philippinen einer der größten Schätze Südostasiens. Und mit einer Fülle von Stränden, ruhigen, warmen tropischen Gewässern, Korallengärten und wunderschönen Meereslebewesen werden Sie nie wieder gehen wollen. Obwohl die Philippinen abseits der ausgetretenen Pfade für die meisten Besucher Asiens sind, profitieren sie von einem ausgeprägten Mangel an Menschenmengen und einer atemberaubenden Landschaft. Erkunden Sie mit einigen der besten Tauchplätze der Welt die Unterwasserwracks in der Nähe der Inseln Batangas, Bohol, Mindoro und Palawan. Besuchen Sie die Höhlen von Marcos Island, Teil des Hundred Islands Nationalparks, dem zweitgrößten Meeresreservat der Welt. Und wenn Sie nach weißen Sandstränden suchen, versuchen Sie entspannt Sipalay.

Kalksteinklippen EL Nido und Lagune, Palawan

Goa, Indien

Für diejenigen, die auf der Suche nach tropischer Glückseligkeit sind, besuchen Sie die palmengesäumten Strände von Goa. Goas Unterkunftsmöglichkeiten sind grenzenlos und die goldenen Sandstrände sind ein wahres Paradies für Sonnenhungrige. Arambol im äußersten Norden des Staates ist vielleicht die entspannteste der Resorts und ist mit Meilen von unberührten Stränden gesegnet. Zwischen hier und der Hauptstadt Panaji (Panjim) liegen die Feriendörfer Calangute, Baga und Candolim, die eher Touristen mit vielen Einrichtungen versorgen und bei Familien beliebt sind. Wenn man von der Hauptstadt nach Süden kommt, gibt es viele schönere Strände, darunter Colva, das am weitesten entwickelte Gebiet entlang der Südschleife mit Luxushotels und Resorts.

Tropischer Strand in Goa



'