'Flugzeugfreier Urlaub'

Dank der frühen Eruptionen eines isländischen Vulkans können Sie diesen Sommer Ihre Urlaubspläne neu überdenken. Vermeiden Sie potentielles Chaos, indem Sie sich für eine Bahn-, Kreuzfahrt- oder Autofahrt entscheiden.

Flugzeugfreier Urlaub: Mit dem Auto

Egal, ob Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug auf den Kontinent fahren oder einige Räder von der Fähre oder dem Eurostar mieten, die Collage der Länder auf der anderen Seite des Kanals eignet sich perfekt für eine Vielzahl von abwechslungsreichen und faszinierenden Roadtrips.

Fahrurlaub nach Italien
Schlängeln Sie sich von London in die italienische Modehauptstadt Mailand, vorbei an französischen architektonischen Hotspots und glanzvoller Schweizer Landschaft. Nach einem frühen Morgen Eurostar von Folkstone nach Calais, fahren Sie in die französische Stadt Reims, Heimat der beeindruckendsten Kathedrale des Landes. Die Champagne ist leicht zu erreichen, wenn Sie ein paar nicht-fahrende Tage mit dem weltberühmten Fizz verbringen möchten.

Fahren Sie nach Straßburg an der deutsch-französischen Grenze und entdecken Sie mittelalterliche Straßen, Kanäle, Brücken und kunstvolle Architektur. Über die Schweizer Grenze hinaus bietet Basel einen Knotenpunkt für modernes Design und Architektur. Eine Fahrt durch die Schweiz ist ein Vergnügen: Dieses hügelige Land ist mit Wasserfällen, Flüssen und Bergpanoramen übersät. Einmal in Italien angekommen, ist Mailand Ihre ästhetisch schöne Auster: Sehen Sie die größte gotische Kathedrale der Welt, tauchen Sie in die besten Geschäfte des Kontinents ein und genießen Sie meisterhafte Gemälde und umfangreiche Museen.

Fahrurlaub nach Spanien
Wenn Sie das sonnige Spanien bevorzugen, fahren Sie über West-Frankreich von London nach Bilbao. Nach der Ankunft in Calais fahren Sie nach Tours und spazieren durch den freien botanischen Garten der Stadt. Von Tours aus fahren Sie weiter nach Bordeaux, eingebettet in einer der besten Weinregionen der Welt. Wenn Sie Zeit haben, lohnt es sich, ein paar Tage hier zu verbringen, um das ganzjährig milde Klima, die erlesenen Weine und die herrliche Küche zu genießen.

Wenn Sie einmal in Spanien sind, werden diejenigen, die nach einer Dosis von modischem und lebhaftem Strandvergnügen suchen, San Sebastian lieben, das über Sandstrände, lebhafte Festivals und eine kosmopolitische Atmosphäre verfügt. Fahren Sie entlang der Küste nach Bilbao mit dem Guggenheim Museum und einigen der außergewöhnlichsten spanischen Spezialitäten.

Flugzeugfreier Urlaub: Mit dem Kreuzfahrtschiff

Der Reiz eines Kreuzfahrturlaubs liegt auf der Hand - Sie können direkt zum Schiff fahren (oder einen der vielen kostenlosen Bustransfers von Kreuzfahrtgesellschaften nutzen), auspacken, entspannen und die Landschaft genießen. Wenn Sie ein Cruiser zum ersten Mal sind, bietet eine Reise nach Nordeuropa immense Belohnungen.

Ostseekreuzfahrten
Baltische Kreuzfahrtferien sind ein Muss für Geschichtsinteressierte. Die Reiserouten variieren, aber in der Regel gehören charmante Kopenhagen mit märchenhaften Türme und Türme; Helsinki, Riga und Tallin strotzen vor eleganten Palästen, Festungen und Kirchen und dem Juwel der Ostsee, St. Petersburg, das mit architektonischen Juwelen, einschließlich der weltberühmten Eremitage, bevölkert ist.

Skandinavische Kreuzfahrten
Skandinavische Kreuzfahrtferien werden mehr Natur- und Naturliebhaber ansprechen. Von Bergen bis Tromsø und dem Nordkap sind die norwegischen Fjorde mit hohen Klippen, tobenden Wasserfällen und schneebedeckten Bergen gesäumt. Halten Sie Ausschau nach Buckel- oder Killerwalen, entdecken Sie malerische Fischerdörfer, verwinkelte gepflasterte Straßen und wenn Sie Glück haben, können Sie sogar einen Blick auf das magische Schauspiel der Nordlichter werfen.

NCL, P & O Kreuzfahrten, Princess Cruises und Costa Kreuzfahrten gehören zu den Unternehmen, die nordeuropäische Reisen anbieten, mit Routen von sieben Tagen bis zu zwei Wochen. Abfahrten gibt es in Liverpool, Dover und Southampton.

Flugzeugfreier Urlaub: Mit der Bahn

Lassen Sie sich für ein einzigartiges, flugzeugfreies Reiseerlebnis von London verabschieden und per Zug auf den Kontinent fahren.

Bahnreisen nach Spanien
Steigen Sie am Morgen in den Eurostar-Zug nach Paris und nach ein paar Stunden in der romantischen französischen Hauptstadt fahren Sie an Bord des eleganten Elipsos Trenhotel nach Spanien. Dieser Nachtzug nach Madrid verfügt über gemütliche Schlafzimmer, teilweise mit Dusche / WC, Café / Bar und Restaurantwagen. Hier gab es keine Plastik-Airline-Gabeln, nur ordentliches Metallbesteck und saubere Tischdecken.

In Madrid angekommen, begeben Sie sich zum Bahnhof Atocha für den Hochgeschwindigkeitszug AVE, der Sevilla in 2 Stunden 30 Minuten erreicht und die Berge durch eine dramatische Reihe von Viadukten und Tunneln durchschneidet. Sevilla ist das Quintessenz Spaniens und bietet alles von Flamenco über Fiestas und Tapas bis hin zu Stierkämpfen.

Bahnferien nach Frankreich
Alternativ besuchen Sie die französische Riviera mit der Bahn. Ab dem 10. Juli fährt ein wöchentlicher direkter Eurostar-Service am frühen Samstagmorgen von London St. Pancras oder Ashford International ab und kommt am frühen Nachmittag in Avignon an. Die Landschaft auf dem Weg ist atemberaubend, wenn der Zug das Rhonetal hinunterfährt, an typischen französischen Dörfern vorbeifährt und spektakuläre Viadukte überquert.

Verbringen Sie ein oder zwei Tage in Avignon, besuchen Sie das Palais des Papes und die berühmte Pont d'Avignon, bevor Sie die französische Riviera ansteuern. Hinter Toulon folgt die Eisenbahn der Küste, vorbei an Stränden, felsigen Kaps, Millionärsvillen und Yachthäfen. Übernachten Sie in einem luxuriösen Hotel in Cannes, entdecken Sie die kulinarischen Köstlichkeiten in den Fischrestaurants von Nizza oder wandern Sie zum Casino in Monte Carlo in Monaco.



'