'Über Platja d'en Bossa Strand'

Der große Reiz von Platja d'en Bossa, einer der beliebtesten Ferienorte auf Ibiza, ist der längste Strand der Insel und seine Lage. Die Nähe zum Flughafen eignet sich für Pauschalurlauber, die eine kurze Transferzeit wünschen und Ibiza-Stadt mit seinen vielen Attraktionen ganz in der Nähe. Das Resort ist flach, künstlich angelegt und bietet mehrere Familienattraktionen.

Strand:

Der gleichnamige goldene Strand von Platja d'en Bossa ist 2,7 km lang und der längste Strand der Insel, wenn auch ziemlich schmal (etwa 20 bis 30 m breit). Es gibt mehrere Strandbars, die den ganzen Tag Balearische Beats abpumpen, das berühmteste und raueste Bora Bora. Das südliche Ende des Strandes, abseits von Ibiza-Stadt, ist ruhiger und weniger überlaufen. Alle Wassersportarten sind verfügbar. Für einen kompletten Tapetenwechsel ist der schöne offizielle FKK-Strand von Platja d'Es Cavallet nur 3 km südlich. Nur einen kurzen Spaziergang von hier entfernt, ist das unberührte Las Salinas (Platja de Migjorn) der modischste Strand-Catwalk auf Ibiza. Beide Strände sind sehr beliebt in der Schwulenszene.

Jenseits des Strandes:

Tanzen Sie am Morgen bei Space (öffnet um 08:00 Uhr) (am Strand neben dem Wasserpark). Der Ibiza Club de Campo (www.ibizaclubdecampo.org)bietet acht Tennisplätze, Fußball, Squash, Fitnessraum, Sauna und Schwimmbad. Die Salines Salinen (3 km südlich), die im Sonnenschein Ibizas schimmern, sind eine ungewöhnliche Sehenswürdigkeit, besonders bei Sonnenuntergang.

Familienspaß:

An der Strandstraße ist Aguamar der größte Wasserpark der Insel. Es ist sehr beliebt und zieht Besucher aus der ganzen Insel an. Das Bowling Center (Calle Murtra) besteht aus einer vierspurigen Kegelbahn, Minigolf, Billardtischen, Trampolinen, Arcade-Spielen und einem mechanischen Stier im Rodeo-Stil.

Erforschen weiter:

Ein Besuch in der schönen Stadt Ibiza, nur 10 Minuten mit dem Bus entfernt, ist ein Muss, sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Die Dalt Vila (High Town / Old Town) ist ein eindrucksvolles stimmungsvolles, ummauertes Ensemble mit einigen Museen und der Kathedrale. Unten bietet der Hafen einige der besten und sicherlich kosmopolitischsten Einkaufsmöglichkeiten, Nachtleben, Bars und Restaurants auf den Balearen. Die Insel ist klein, so dass Sie mit dem Auto überall hinkommen. Eine Bootsfahrt zum friedlichen Formentera (von Ibiza Stadt) ist sehr zu empfehlen.

Ausspritzen:

Sie müssen aus Platja d'en Bossa herauskommen, um etwas wirklich Besonderes für den Abend zu finden. Es gibt viele tolle Orte in Ibiza-Stadt, aber für einen fabelhaften Marokkanisch-Themen-Abend mit einem Gourmet-Restaurant und raffinierten Sounds hinterher 5 km (3 Meilen) westlich nach KM5(www.km5-lounge.com).