'Über Playa del Inglés'

Playa del Inglés ist Gran Canarias geschäftigster Touristenort und gruppiert sich um einen Beton-Dschungel von 12 Centro Comerciales (Einkaufszentrum). Es ist ein Magnet für schwule Urlauber und verwöhnt Sie in einem aufregenden Nachtleben. Das Maspalomas, das für seine fotogenen riesigen Sanddünen berühmt ist, bildet den Hintergrund für einen herrlichen Strand, den Playa del Inglés teilt. Aus dem Osten kommt der ruhige, relativ gehobene Ferienort San Agustín.

Strand:

Der weiße Sandstrand von Playa del Inglés erstreckt sich über 4 km und wird von den Dünen im Stil der Sahara unterstützt. Der weiße Sandstrand von Playa del Inglés ist nach Osten ausgerichtet, während der Playa de Maspalomas nach Süden ausgerichtet ist. Zusammen wird dieser Abschnitt als der schönste Strand der Insel angesehen. Es ist informell in verschiedene Bereiche für Familien und Kinder, Nudisten und Schwule unterteilt. Zu den Wassersportarten gehören Parasailing, Jetski, Wasserski und Fahrten mit Schnellbooten und Schlauchbooten.

Jenseits des Strandes:

In der Nähe befinden sich drei erstklassige Golfplätze. Im benachbarten Maspalomas ist der alteingesessene Campo de Golf de Maspalomas tatsächlich von Dünen umgeben, was eine Rundfahrt zu einem einzigartigen Erlebnis macht. Es hat mehrere internationale Veranstaltungen veranstaltet. Etwas außerhalb des Resorts sind Salobre Golf und Meloneras Golf relative Neuankömmlinge, von denen jeder ein herrliches, typisches Gran Canaria inmitten von Schluchten und Vulkanlandschaften genießt. Ein Kameltrekking, besonders bei Sonnenuntergang, ist eine großartige Möglichkeit, die herrlichen Dünen zu sehen. Im Rancho Park (an der Straße zum Palmitos Park) können Reitstunden und Trekkingtouren arrangiert werden.

Familienspaß:

Aqualand (auch bekannt als Aquasur) ist der größte Wasserpark auf den Kanarischen Inseln und bietet rund 50 Rutschen, Wasserrutschen, Fahrgeschäfte und Attraktionen, darunter Schwimmbecken für Kinder und Erwachsene und Minigolf. Es liegt 3 km nördlich von Playa del Inglés am Carretera Palmitos Parque. Holiday World (Avenida Touroperador Tui, Maspalomas) ist ein großer Vergnügungspark mit Fahrgeschäften, 10-Pin Bowling, Bars, Restaurants, zwei Nachtclubs, Fitnessraum und Spa. Ein weiterer Wasserpark, der Ocean Park, befindet sich ganz in der Nähe des Urbanización Campo Internacional. Es bietet 15 verschiedene Rutschen, mehrere Schwimmbecken und ein großes Wellenbad.

Erforschen weiter:

Die meistbesuchte Familienattraktion des Südens, Palmitos Park (www.palmitospark.es) liegt 10 km nordwestlich von Playa del Inglés. Diese wunderschön angelegte Oase inmitten eines grünen Tals bietet 150 Vogelarten, eine Gibbon-Insel, ein Aquarium, ein Schmetterlingshaus, einen Kakteengarten, ein Orchideenhaus, Krokodile und vieles mehr. Sioux City (in San Agustín) ist eine sehr beliebte Nachbildung des amerikanischen Wilden Westens mit Schießereien, Banküberfällen Sheriffs, Saloon Mädels, Can-Can-Tänzer, Barbecues und Country-und Western-Musik. Der Gran Karting Club (in Tajaralillo) verfügt über die größte Go-Kart-Bahn in Spanien und wurde sowohl für Erwachsene als auch für Kinder entworfen. Mini-Karts sorgen für Kinder ab fünf Jahren, es gibt Mini-Bikes für 10-Jährige und eine Junior-Strecke für 12-16-Jährige. Erwachsene können mit bis zu 80 km / h fahren.

Ausspritzen:

Genießen Sie ein Gourmet-Menü im Restaurant Le Jardin des Hotels Riu Grand Palace Maspalomas Oasis (www.riu.com). Japanische Küche, spanische Spezialitäten und Gourmet-Abendessen werden jeden zweiten Tag serviert. Besuchen Sie das Casino im Meliá Tamarindos Hotel in San Agustín. Auch wenn Ihre Zahlen oder Karten keine Trümpfe sind, gibt es eine Dinner-Show und Kabarett zu genießen. Für den Nervenkitzel Ihres Lebens sollten Sie einen 20-minütigen Flug über die Dünen von Maspalomas unternehmen und dann im Himmel tauchen (zusammen mit einem Instruktor!).