'Über die Strände von Providenciales'

Providenciales, allgemein bekannt als Provo, ist die am meisten entwickelte Insel in den Turks und Caicos. Umgeben von unberührten weißen Sandstränden und schimmerndem, kristallklarem Wasser, rühmt es sich großer Kondominium-Resorts und luxuriöser Spas, während an der südlichen Küste und der westlichen Spitze der Insel immer noch verlassene Küstenabschnitte zu finden sind.

Strand:

Grace Bay Beach, an der Nordküste gelegen, ist eine atemberaubende 18 km lange Strecke mit atemberaubendem, zuckersüßem, weißem Sand. Hier befindet sich der Princess Alexandra Marine Park, der Spielplatz für Jo Jo, den berühmten Großen Tümmler. Hier finden Sie auch die meisten Strandresorts von Provo. Wer auf der Suche nach kleinen, einsamen Stränden und Stränden ist, kann die Sapodilla Bay in Chalk Sound oder die unberührten Inseln der Malcolm Bay entlang der nordwestlichen Spitze der Insel erkunden.

Jenseits des Strandes:

Spielen Sie Golf auf dem Provo Golf Club (Governor's Road, Grace Bay) (www.provogolfclub.com), einem 18-Loch-Meisterschaftsplatz, der eine herausfordernde Kombination aus üppigen Grüns, Fairways, zerklüfteten Kalksteinfelsen und Seen bietet. Segeln Sie an einem Tagesausflug entlang des Barriereriffs und besuchen Sie das Heim des einheimischen Felsenleguans in Water Cay. Erkunden Sie die Überreste einer Baumwollplantage im Besitz eines britischen Loyalisten in der archäologischen Stätte Cheshire Hall (nahe der Innenstadt) oder erkunden Sie die Höhlen, die einst Zufluchtsorte für Piraten in der Cooper Jack Bay waren. Für ein Abenteuer im Landesinneren besuchen Sie The Hole in der Long Bay und fahren mit einem Seil durch einen großen Kalksteinkamin, um im Salzwasser am Ende dieser mysteriösen Inlandsspalte zu schwimmen.

Familienspaß:

Familien können unter den Wellen in einem Glasboden-Halb-U-Boot sehen. Lange Strände und einsame Gassen sind perfekte Wege zum Reiten. Besuchen Sie Caicos Conch Farm (an der Nordspitze von Provo) (www.caicosconchfarm.com), ein einzigartiger Ort, um Tausende von Königin Conches zu sehen, eine Muschel, die zu einem Lieblingsgericht in der ganzen Karibik geworden ist. Wenn Vollmond ist, beobachten Sie, wie Glühwürmchen während ihres hypnotisierenden Paarungsrituals ein pulsierendes Neongrün bilden. Kayak entlang Mangroven-Kanälen und in ruhigen, abgelegenen Cays. Beobachten Sie Buckelwale auf ihrer Wanderung von Dezember bis April.

Erforschen weiter:

Inselhüpfen und die Vielfalt der Turks- und Caicosinseln erleben. Cockburn Town am Grand Turk hat eine malerische und charmante Ansammlung von historischen Gebäuden und einen alten Leuchtturm. Machen Sie einen Tagesausflug nach Salt Cay, um die alten Salzteiche, Windmühlen und ein wildes Eselspaar auf dieser rustikalen Insel zu sehen, auf der das Salz König war.

Ausspritzen:

Lassen Sie sich in der Lounge, einer angesagten und trendigen Martini-Bar im uber Grace Bay Club (www.gracebayclub.com), verwöhnen. Freuen Sie sich auf atemberaubende Sonnenuntergänge, anspruchsvolle World Music, karibische Tapas und eine kreative Auswahl an Cocktails und Martinis. Das elegante Restaurant Anacaona, das romantische Open-Air-Restaurant des Resorts mit Blick auf das Meer, wird unter Sternenhimmel neu definiert.