'Reunion Reiseführer'

Über Réunion

Als einer der letzten Überreste des französischen Kolonialreichs kann man Paris kaum beschuldigen, dieses Stück Paradies zu behalten. Im Osten von Madagaskar im Indischen Ozean gelegen, bietet Réunion eine verlockende Mischung aus kreolischer Kultur, exotischer Fauna und Naturwundern.

Direkt aus Paris verwaltet (es fliegt auch die Trikolore und ist Teil der Eurozone), hat die Insel eine ausgeprägte kulturelle Identität, die aus 400 Jahren als abgelegener Außenposten des Imperiums resultierte.

Seine Geschichte lässt sich am besten in das alte Herz von Saint-Denis eintauchen, der de facto Hauptstadt der Insel. Gebäude, die in den Straßen und öffentlichen Räumen der französischen Hauptstadt nicht fehl am Platz erscheinen, strömen mit dem Klang französischer, kreolischer, kantonesischer und tamilischer Sprachen unter unzähligen anderen Sprachen. Englisch ist fast nie einer von ihnen.

Die Strände sind ein großer Anziehungspunkt, aber die Flora und Fauna von La Réunion ist ebenfalls verlockend. Die Süßwasserseen, Flüsse und Wasserfälle der Insel unterstützen rund 90 Vogelarten, während die Korallenriffe eine Fülle von Meerestieren beherbergen. Wale werden regelmäßig von den Stränden zwischen Mai und September beobachtet.

Weit weg von der Küste ist ein Großteil des bewaldeten und gebirgigen Landes der Insel geschützt und zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt worden. Eine Vielzahl von Aktivitäten stehen zur Verfügung, vom Paragliding bis zum Klettern und Wandern. Trekkingwege führen zu Naturwundern wie dem 3000 m hohen erloschenen Vulkan Piton des Neiges (der höchste Punkt im Indischen Ozean) oder den Mondlandschaften rund um den Piton de la Fournaise, einem der aktivsten Vulkane der Welt.

Mit jahrhundertelangem Einfluss aus Europa, Asien und Afrika bietet Réunion gallischen Charme mit tropischem Einfluss, eine Insel, auf der Geschichte und natürliche Schönheit zu finden sind.

Wichtige Fakten

Bereich:

2.507 Quadratkilometer (968 Quadratmeilen).

Population:

867,214 (UN-Schätzung 2016).

Bevölkerungsdichte:

336,5 pro km².

Hauptstadt:

Saint-Denis.

Regierung:

Réunion ist ein Überseedepartement Frankreichs und somit ein integraler Bestandteil der Französischen Republik.

Staatsoberhaupt:

Präsident Emmanuel Macron seit 2017, örtlich vertreten durch Präfekt Amaury de Saint-Quentin seit 2017.

Regierungschef:

Präsident des Abteilungsrats Nassimah Dindar seit 2004.

Reisetipps

Die meisten Besuche auf Réunion sind problemlos, aber Sie sollten sich des globalen Risikos wahlloser internationaler Terroranschläge bewusst sein, die gegen zivile Ziele gerichtet sein könnten, einschließlich der Orte, die von Ausländern frequentiert werden.

Das von Stechmücken übertragene Chikungunya-Virus befällt weiterhin Réunion, wobei die Anzahl der gemeldeten Fälle so stark ansteigt wie der Sommer und die Regenzeit. Reisende sollten Vorkehrungen gegen das Stechen durch Moskitos treffen.

Die Zyklonsaison in Réunion dauert normalerweise von Dezember bis April.

Dieser Ratschlag basiert auf Informationen des Foreign and Commonwealth Office im Vereinigten Königreich. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist es korrekt. Da sich die Situation schnell ändern kann, sollten Besucher sich an die folgenden Organisationen wenden, um die neuesten Reisehinweise zu erhalten:

Britisches Auswärtiges und Commonwealth-Büro

Tel .: 020 7008 1500.
Website: www.gov.uk/foreign-travel-advice

US-Außenministerium
Webseite: http://travel.state.gov/travel