'Bewertung: Continental Hotel Zara, Budapest'

Budapest ist ein großartiger Ort für eine Städtereise, aber mit einer wachsenden Liste von großartigen Hoteloptionen ist es nie schwieriger gewesen, sich für einen Aufenthalt zu entscheiden. Wir haben Jane Duru geschickt, um zu sehen, ob das Continental Hotel Zara den Schnitt machen sollte.

Erste Eindrücke

Das erste, was Ihnen am Continental Hotel Zara auffällt, ist die opulente Fassade - ein riesiges Kupfer- und Glas-Ensemble, das aussieht wie der Eingang zu einem alten Tempel. In der Tat ist es eine geschützte Fassade, der einzige Hinweis auf die ehemalige Nutzung des Gebäudes als Hungária Spa. Obwohl sich der Eingang leicht in Richtung kitschig neigt, offenbart ein Schwenken der Drehtüren in die Lobby einen Sinn für Anstand auf der anderen Seite. Die höhlenartige Lobby ist dezent beleuchtet, große Kunstwerke schmücken die Wände, während Leder-Clubsessel den Boden bedecken, und ein Klavier klingelt in der Ecke. Es ist der Inbegriff des zeitgenössischen Klassikers.

Ideal für…

Mit 272 Zimmern ist das Hotel groß genug für Paare und Familien bis hin zu Geschäftsreisenden. Das Ambiente ist zwar klassisch, aber nicht langweilig. Wenn Sie das beruhigende Treiben eines großen Hotels bevorzugen, das mit dem Charakter eines Boutique-Hotels verbunden ist, dann ist das eine gute Wette. Es ist gut gelegen für ein paar tolle Restaurants in Pest.

Das Zimmer

Ich bleibe in einem Standardzimmer und auf den ersten Blick fällt mir seine Größe auf - das große Doppelbett nimmt den größten Teil des Raumes ein, mit einem Kopfteil, das sich über die Wand erstreckt, dunklen Brokatmöbeln und glatten schwarzen Oberflächen überall. Es kann sich gemütlich anfühlen, aber es gibt reichlich Stauraum und die üblichen Annehmlichkeiten sind vorhanden - Flachbild-TV, kostenloser WLAN-Zugang, Minibar und Safe. Das Bett, offensichtlich das Hauptaugenmerk, ist super bequem, mit flauschigen Kissen in Hülle und Fülle und einer festen Matratze, die während meines gesamten Aufenthalts eine gute Nachtruhe garantiert. Wenn es um das Badezimmer geht, gibt es mehr davon - dunkle Fliesen, marmorschwarzes Arbeitsplatte und Halogenbeleuchtung - was mir ein bisschen wie in einem Nachtclub fühlen lässt, obwohl das nicht unbedingt eine schlechte Sache ist; alle Annehmlichkeiten eines großen Spiegels und Spüle, und keiner der Kämpfe für reflektierende Immobilien mit den anderen Mädchen ...

Andere kleine Berührungen, die ich mag, sind die Einbeziehung von lokalen Zeitschriften für diejenigen, die möglicherweise nicht so vorbereitet sind, wie sie es wünschen (die Kopie von Auszeit Budapest sicherlich nützlich während meines Aufenthalts) und der Turndown-Service erzählt mir das Wetter des nächsten Tages. In der Tat ist der Service während meines gesamten Aufenthalts gut. Von den Restaurantempfehlungen des Concierge bei der Ankunft und dem unaufdringlichen Reinigungsservice bis zur Möglichkeit, unsere Koffer während des Tages nach dem Check-Out zu verlassen, scheint nichts zu viel Mühe zu bereiten.

Essen und Trinken

Das Frühstücksbuffet im Restaurant Araz bietet eine Auswahl: von Müsli, Obst und Joghurt bis hin zu warmen Speisen und Wurstwaren. Essen Sie im Hauptrestaurant oder an einem schönen Tag, gehen Sie besser, holen Sie sich einen Tisch im Innenhof und lassen Sie sich mit einem frisch gepressten Orangensaft im Freien unterbringen. Ein Top-Tipp für Nicht-Hotelgäste - der Sonntagsbrunch zum Essen bietet Ihnen freien Zugang zu den Wellnessbereichen, Pools und der Sauna des Hotels. Mehr dazu später.

Zum Mittagessen werden Menüs angeboten, die eine Mischung aus moderner französischer und ungarischer Küche servieren. Die ungarische Küche hat einen guten Ruf für Stopf und Eintopf, aber die Speisekarte hier ist viel feiner als rustikale Küche, mit Gerichten wie Rinderfilet mit sautierten Kalb Drüse, Süßkartoffel Mignon und rote Zwiebel Marmelade oder Entenbrust mit Lavendel, Lakritze Karotte Sahne und Manjari-Sauce. Ein Zwischengeschoss beherbergt eine prächtige Bar-Bereich - es ist der perfekte Ort für Cocktails vor dem Abendessen, und mit Blick auf die Lobby können Sie Leute nach Herzenslust beobachten, während die Klaviermusik durch die Stockwerke weht.

Extras

Einer der größten Pluspunkte des Hotels ist der Wellnessbereich auf der obersten Etage, der einen Außenpool auf dem Dach hat, auf dem man herumtollen kann (oder umliegende Liegestühle und echtes Gras, auf dem man faulenzen kann), ein Hallenbad, zwei kleine Saunen und ein Whirlpool. An einem heißen Tag müssen Sie früh aufstehen, wenn Sie sich einen Liegestuhl schnappen möchten, aber auch wenn Sie nicht von der Sauna in den Pool zurückspringen möchten, lohnt es sich nur für den Blick nach draußen zu kommen Budapests Skyline. Passen Sie nur auf, wenn Sie Pläne haben - Sie werden die Zeit hier oben leicht vergessen.

Raum für Verbesserung?

Versuchen Sie zu einer angemessenen Zeit einzuchecken. Die Rezeption, obwohl immer besetzt, wurde von nur einer Person bemannt, als ich nach einem späten Abend Flug ankam, was ein bisschen warten, um einzuchecken.

Unterwegs

Budapest ist eine großartige Stadt, um herumzugehen und zu erforschen. Das Hotel befindet sich in zwei Hälften an der Donau, in Pest, in einer Gegend, die etwas abseits der Touristenpfade liegt. Das wichtigste Geschäftszentrum von Restaurants und Geschäften auf Vaci Utca ist in 10 - 15 Minuten zu Fuß erreichbar. Es ist nur etwa fünf Minuten von zwei U-Bahnhöfen entfernt, so dass Sie gut nach Buda, auf der anderen Seite des Flusses, gelangen, wenn Sie das Schloss oder die berühmten Bäder in der Nähe des Gellért-Hügels besuchen möchten.

Vor dem Hotel befindet sich das jüdische Viertel voller interessanter architektonischer Kleinode. das kunstvolle Barock von jahrhundertealten Gebäuden ist trotz einiger pockennarbiger, bröckelnder Fassaden schön anzuschauen.In der Nähe befindet sich auch das Nationalmuseum, in dem Konzerte und Ausstellungen über die komplexe Geschichte Ungarns stattfinden. Außerdem wird die Stadt zu einem versteckten kulinarischen Juwel, mit einer Vielzahl von guten Restaurants im nahe gelegenen Liszt Ferenc ter. Besuchen Sie das nahegelegene Klassz Bistro auf der Andrássy Utca, wo Sie leckere ungarische Gerichte und eine große Auswahl an lokalen Weinen genießen können.

Einzelheiten

1074 Budapest, Dohány utca 42, Ungarn
Tel .: +44 (0) 20 7380 3658
Webseite: www.ghotw.com/hotel/home/continental-hotel-budapest-superior.htm
Preis: Continental Hotel Zara Superior ist Mitglied der Great Hotels der World's Luxury Collection. Die Zimmer beginnen ab £ 81.