'Bewertung: Hilton Liverpool'

Inspiriert von Liverpools Geschichte ist das neue Hilton Hotel ein Beweis für die Renaissance der Stadt. Die ehemalige Kulturhauptstadt ist immer noch auf einer Welle des Vertrauens, seit sie den Titel vor zwei Jahren gewonnen hat.

In Liverpool One gelegen - mit vielen schicken Geschäften, Bars und Restaurants im Herzen der Stadt - ist das geschwungene Hilton mit 215 Zimmern genauso stilvoll wie seine Umgebung. Aber es bietet immer noch einen respektvollen Blick auf die Vergangenheit.

Nimm zum Beispiel den Ort. Das Hotel liegt nur einen Steinwurf vom Albert Dock entfernt auf dem Gelände des Old Custom House, wo der Baumwollhandel den Aufschwung der Stadt während der industriellen Revolution unterstützte. Dieses Thema setzt sich in der hoteleigenen Pima Bar fort, in der leichte Kugeln von der Decke Wattebällchen ähneln und zerrissene Baumwolle mühelos in einem Glaskasten schweben.

Der Name des Exchange Restaurants des Hotels verweist auch auf das industrielle Erbe der Stadt, während ein polierter Holzschlicker, der über den glitzernden Marmorboden der großen Lobby weht, den nahe gelegenen Fluss Mersey reflektiert, von dem das Schicksal der Stadt abhing.

Zugegeben, man braucht ein wenig Phantasie, um all diese historischen Zusammenhänge auf den ersten Blick zu würdigen, aber es ist ein würdiger Versuch.

Wenn wir spätabends an einem Freitagabend einchecken, spielt der Resident-Sänger Ryan Gibb in der nahegelegenen Pima Bar vor einem dankbaren Publikum aus Hotelgästen und Einheimischen klassische Stücke. Wir beschließen, ihrem Beispiel zu folgen und halten für ein außerplanmäßiges Getränk an.

Schließlich gehen wir in unseren Executive Room im sechsten Stock. Neutrale Braun-, Cremetöne und Weißweine werden mit glänzenden, blutroten Lackspritzern eingelöst. Ein riesiges Bett, ein Flachbild-TV und eine Minibar laden zum Verweilen ein, während ein glänzendes Badezimmer mit separater Badewanne und Dusche und Pflegeprodukten von Crabtree & Evelyn zu bewundern ist. Wir sehen auch Schokolade, Begrüßungshäppchen, Morgenmäntel und Hausschuhe und sogar eine Karte, die die Wettervorhersage für den nächsten Tag enthält - eine nette Geste.

Wie versprochen, am nächsten Morgen, wenn wir die Vorhänge zurückwerfen, um den Blick vom Boden bis zur Decke über den Chavasse Park freizugeben, ist der Tag klar und hell. Wir gehen hinunter zum Exchange Restaurant zum Frühstück. Als Teil der offenen Lobby fehlen ihm Intimität und ein gewisses Maß an Privatsphäre, aber die Entschädigung ist das Essen. Eine farblich gekennzeichnete Grafik zeigt hilfreich die gesunden von den nicht so gesunden Selbstbedienungsfrühstücksoptionen an. Ich beschließe jedoch, es zu ignorieren und folge stattdessen meiner Nase.

Es gibt eine verlockende Auswahl an kontinentalen und warmen Frühstück, Brot, Joghurt und frischem Obst. Der Service ist schnell und freundlich, und trotz der Tatsache, dass das Restaurant beschäftigt ist, gibt es bemerkenswert keine Warteschlangen in den Restaurants. Frühstück gibt es auch bis 1100, eine zivilisierte Zeit für Wochenend-Snoozer.

Als Executive Zimmergast genießen Sie zusätzliche Privilegien - kostenfreier Nachmittagstee, der zwischen 15:00 und 18:00 Uhr serviert wird. Es ist zu verlockend, dies zu ignorieren, also begeben wir uns nach einem Tag voller Sightseeing in die Executive Lounge im siebten Stock. Tische und Stühle statt Sofas geben ihm ein geschäftliches Ambiente, aber wir werden mit köstlichen Scones, Tee und Kaffee belohnt. Es ist mehr als zufriedenstellend.

Wenn einer der Mitarbeiter enthüllt, dass wir gerne kostenlos Canapés und unbegrenzt Wein, Bier und Spirituosen zwischen 1800-2000 zurückgeben, werden unsere Pläne, das 24-Stunden-Hotel-Fitness-Studio zu schlagen, vereitelt. Wir haben gerade genug Zeit, uns in unseren Zimmern zu erfrischen, bevor wir wieder in der Lounge verweilen.

Es besteht kein Zweifel, dass das Hilton Liverpool eine fantastische Lage und freundliches Personal bietet. Aber in diesen harten Zeiten sind es die kleinen Extras, die das Besondere ausmachen.

Hilton Liverpool
3 Thomas Steers Weg
Liverpool, L1 8LW.
Tel: (0151) 708 4200.
Webseite: www.hilton.com/liverpool
Die Preise beginnen bei £ 135 pro Nacht (basierend auf zwei Teilen), inklusive Frühstück.

Virgin Züge
Läuft täglich von London nach Liverpool. Einzelfahrpreise beginnen bei £ 34.
Tel: 0845 722 2333.
Webseite: www.virgintrains.com



'