'Rückblick: ITC Mughal Agra, Indien'

Die historische Stadt Agra, Heimat des ikonischen Taj Mahal, ist ein "Muss" Ziel. Einst die Hauptstadt des mächtigen Mogulreichs, kann die Stadt von wunderschönen Festungen und Denkmälern bis hin zu wunderschönen Moscheen und üppigen grünen Gärten schwärmen. Eva Gizowska entdeckt, dass es keinen besseren Ort gibt, sich niederzulassen als das ITC Mughal Hotel.

Erste Eindrücke

Wenn die Temperatur draußen auf 40 ° C ansteigt, fühlt man sich sofort erhaben in die kühle Marmor-Lobby. Der Empfangsbereich ist groß, mit einem subtilen Silber- und Weißthema, einschließlich eines beeindruckenden, metallischen "Baum des Lebens" -Designs an einer der Wände. Die Architektur im gesamten Hotel ist im Mughal-Stil gehalten. Alles ist überdimensioniert und symmetrisch. Wo auch immer Sie hinschauen, sind massive, massive Säulen und Bögen, auch silberne Zepter, überdimensionale Laternen und Lampen.

Das Hotel erstreckt sich über 14 Hektar Land und ist das einzige indische Hotel, das mit dem renommierten Aga Khan Award für herausragende Architektur ausgezeichnet wurde. Wenn man sich umsieht, ist es nicht schwer zu verstehen, warum: Jeder Bereich ist exquisit gestaltet. Es gibt sogar Innenwassergärten und hübsche kleine Höfe, die die verschiedenen Flügel und Räume verbinden.

Als ich auf den Check-in warte, setze ich mich auf das riesige Sofa im schwarzen Ottoman-Stil. Das Personal könnte nicht hilfsbereiter und freundlicher sein. Sie sehen alle makellos in ihren gold- und schwarz- oder rotfarbenen Uniformen aus, die mehr wie "Kostüme" aussehen. Für einen Moment, wenn ich mich umsehe, habe ich fast das Gefühl, als sei ich in der Zeit zurück. Erst als ich andere neue Gäste mit ihren Wheelie-Koffern erblicke, rucke ich zurück in die Gegenwart.

Ideal für…

Das Schöne an diesem Hotel ist, dass es wirklich für jeden etwas zu bieten hat - Paare, Frischvermählte, Familien, Geschäftsleute, Reisende, die Indien erkunden und auf einer Tour durch Agra und das Taj Mahal sind. Es ist auch eine beliebte Wahl mit Staatsoberhäuptern, Prominenten und Lizenzgebühren. Prinz Charles, Nelson Mandela und Sean Connery sind alle hier geblieben. Es gibt insgesamt 233 Zimmer, darunter 52 einzigartig gestaltete Suiten, zu denen auch Familien- und Honeymoon-Suiten gehören. Es gibt auch einen ganz neuen Flügel, Khwab Mahal - Palast der Träume, der auch opulente Präsidenten-Suiten im Mughal-Stil enthält. Es gibt auch vier Suiten mit Blick auf das Taj Mahal. Es gibt also eine große Auswahl, abhängig davon, welche Art von Urlaub oder Pause Sie suchen.

Das Zimmer

Ich übernachte in einem wunderschönen Premium-Doppelzimmer im neuen Flügel. Das Dekor ist eine Mischung aus anthrazitfarbenen Vorhängen und Möbeln mit einer silbergrauen Tagesdecke und großen, flauschigen, weißen, bestickten Kissen. Es gibt eine Minibar, einen Schreibtisch und einen großen Flachbildfernseher. Obwohl ich die Sprache nicht verstehe, bin ich fasziniert von den indischen Seifenopern und Anzeigen. Alle Schauspieler sind so umwerfend gut aussehend; Ich kann kaum meine Augen vom Bildschirm abwenden. Und ich habe noch nie eine Werbung für einen Schokoladenkeks gesehen, der so dramatisch ist!

Das Badezimmer ist makellos sauber mit einer wunderbaren Auswahl an Toilettenartikeln und anderen wichtigen Dingen wie einem Kamm, Ersatzzahnbürsten und einem Nähzeug - alles in hübschen, dekorierten Schachteln. Es gibt auch einen verzierten Marmorpapierhalter und eine Seifenschale. Das Zimmer, wie alle Zimmer, verfügt über WLAN-Zugang. Es gibt auch ein Business Center im Hotel.

Bestes Zimmer?

Die größten und opulentesten Räume sind die beiden neuen königlichen Präsidentensuiten. Diese sind nach Mughal Queens benannt: Nur Jehan und Mumtaj Mahal. Jede Suite ist 194 m² groß und umfasst ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, einen privaten Massageraum für Paare mit einem Dampfbad und einer Dusche für maßgeschneiderte Spa-Anwendungen sowie ein temperaturgesteuertes Tauchbecken. Sie sind eine Einrichtung, die traditionelles Mughal mit modernem Komfort verbindet.

Essen und Trinken

Es gibt eine Auswahl an Restaurants. Das wichtigste ist das geräumige Taj Bano. Das Frühstück wird hier am Morgen serviert. Die Auswahl umfasst indische Brotsorten, Parathas und Bhajis oder Gebäck im westlichen Stil, Toast und Rührei usw. Es gibt ein À-la-carte-Menü für den Rest des Tages. Das Mahjong Zimmer bietet eine orientalische Speisekarte. Meine zwei persönlichen Favoriten sind die Maikhana Lobby Bar und das Peshawri Restaurant im Keller.

Die Maikhana ist mit Kristall-Kronleuchtern übersät, dennoch ist die Beleuchtung gemütlich und subtil. Dies ist der perfekte Ort, um einen Aperitif am frühen Abend zu genießen. Zum Beispiel ein Mogul Martini, hergestellt aus Rosinen, Honig, Rosenblättern und Rosenwasser. Sie können hier auch leckere leichte, indische Snacks genießen. Es gibt Pläne für eine zusätzliche Late-Night-Bar, die später im Jahr im Mughal eröffnet werden soll.

Das Peshawri ist ein lebendiges, lebhaftes Restaurant, das auf traditionelle nordwestliche Gerichte spezialisiert ist. Ich wähle eine Kombination aus Murgh Malai Huhn, gewürzt mit grünen Chilis, Koriander und anderen Gewürzen, Tandoori Garnelen, mit roten Chilis, Joghurt und Garam Masala und scharfen Kartoffeln. Diese Gerichte werden mit knusprigem, buttrigem, geschichtetem Brot serviert, das eine regionale Delikatesse ist. Alles schmeckt absolut lecker. Ich probiere auch einige ausgezeichnete indische Weine, einen weißen Sauvignon und roten Shiraz.

Extras

Zwischen den Besichtigungen gibt es viele Aktivitäten, die Sie im Hotel beschäftigen, von Radsport, Badminton und Rasentennis bis hin zu Schach und Billard. Es gibt auch einen Swimmingpool, eine Sauna, einen Schönheitssalon und das preisgekrönte Kaya Kalp: The Royal Spa.Das Hotel hat auch eine Dachterrasse mit einer Aussichtsterrasse, auf der Sie einen Drink genießen und den herrlichen Blick auf das Taj Mahal genießen können.

Das Spa wurde von dem führenden Architekten und Landschaftsarchitekten Pradeep Sachdeva speziell für das klassische Mughal-Feeling mit Gitterwerk, Perlmutteinlagen und Spiegelarbeiten entworfen. Rote Rubin-Granatäpfel sind auch ein wichtiges Gestaltungselement im Spa, das an Wänden, der Decke und dem weißen Terrazzo-Boden verwendet wird. Sie können aus einer breiten Palette an Behandlungen wählen, darunter traditionelle ayurvedische und Kaya Kalp Signature-Behandlungen. Ich versuche die Signatur Kaya Kalp Massage, die eine Stunde pure Glückseligkeit ist.

Jeder Mitarbeiter, den ich treffe, ist hilfsbereit und freundlich. Außerdem scheinen alle wirklich glücklich hier zu arbeiten. Ich höre auf der Weinrebe, dass es eine Politik gibt, Personal zu fördern und ihnen zu helfen, sich zu entwickeln. Es zeigt. Infolgedessen ist die Personalfluktuation gering, da die Leute dazu neigen, jahrelang zu bleiben.

Raum für Verbesserung

Abgesehen von einem kleinen Vorschlag habe ich keine Beschwerden. Während das Spa an sich fabelhaft ist, fand ich mich vom Umkleidebereich bis zum Behandlungsraum immer ein bisschen chaotisch. Mit vielen skurrilen, weißen Vorhängen ist es leicht, im Layout etwas verloren zu gehen. Also, ein bisschen mehr Richtung für Gäste vom Personal wäre hilfreich.

Unterwegs

Es ist selbstverständlich, dass der Hauptgrund, warum Menschen nach Agra strömen, das Taj Mahal ist. Dieses prächtige Gebäude mit seiner charakteristischen, perlglänzenden weißen Kuppel und Minarett ähnlichen Türmen, umgeben von üppigen grünen Gärten, wurde von Shah Jahan erbaut. Er wollte seiner dritten und Lieblingsfrau Mumtaz Mahal, die bei der Geburt ihres 14. Kindes starb, ein Denkmal setzen. Die beste Zeit für einen Besuch ist bei Sonnenaufgang um 06:00 Uhr, wenn es noch kalt ist. In der Nähe ist das Taj sogar atemberaubender spektakulär als jedes Foto. Hier herrscht ein Gefühl von Gelassenheit und Frieden. Andere Sehenswürdigkeiten, die Sie in Agra besuchen können, sind das berühmte Agra Fort, eine ehemalige Mughal-Enklave, die von riesigen, hohen Mauern geschützt wird. Auch die schöne Jama Masjid Moschee. Es gibt auch viele schöne Gärten im Mughal-Stil, die überall in der Stadt verteilt sind.

* Das Taj Mahal ist nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt. Sie können Tickets (ca. £ 5) an der Rezeption buchen.

Einzelheiten
ITC Mughal Agra
Taj Ganj
Agra 282 001
Uttar Pradesh
Indien
Tel: (91) (562) 402 1700.
Webseite: www.itchotels.in/hotels/itcmughal.aspx
Preise: Ab ca. 70 £ für ein Standardzimmer.

Finden Sie das günstigste Angebot für die ITC Mughal Agra mit Welt Reiseführer.