'Bewertung: Lamantin Beach Resort, Senegal'

Das Lamantin Beach Resort liegt an der Petite Côte im Senegal und ist eine Oase in dieser sonnenverwöhnten Ecke Westafrikas. Es ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um in dieses charismatische Land einzutauchen, schreibt Gavin Haines.

Erste Eindrücke

Sie müssen kein Meteorologe sein, um das Wetter in Senegal kennenzulernen. Zwischen Oktober und Mai ist es die Trockenzeit. Dann hast du die Regenzeit, zwischen Juni und September, in der es nicht regnet, es gießt. Der Staub wird zu Schlamm und Senegals ausgedörrte Vegetation verwandelt sich über Nacht in eine üppige Flora. Es ist grüner als England, wurde mir gesagt.

Ich kann das kaum glauben, wenn ich durch staubige Dörfer entlang der Petite Côte fahre, um das Lamantin Beach Hotel zu erreichen, eine 5-Sterne-Mischung aus französischer Raffinesse und afrikanischer Architektur, die nach einer anstrengenden Autofahrt das Tonikum ist. Als ich meine Müdigkeit verspüre, schenkt mir eine wunderschöne Empfangsdame mit einem freundlichen Lächeln ein Glas eiskaltes Wasser und reicht mir einen feuchten Flanell, der im Kühlschrank friert. Die Dinge beginnen gut. Und sie werden noch besser, wenn ich den Pool erblicke, der in der Mittagssonne schimmert - ich sehne mich danach, zu schwimmen und am Ufer Bier zu trinken, aber zuerst lasse ich mich von der charmanten Rezeptionistin einchecken.

Ideal für

Paare oder Familien auf der Suche nach garantiertem Wetter und Ausgangspunkt für die Erkundung des Senegal.

Das Zimmer

Die 145 Zimmer von Lamantin sind in Cottages untergebracht, die auf traditionelle Weise mit Schlamm und Stroh gebaut wurden. In einem grünen Garten, wo Geckos im Überfluss vorhanden sind, sind diese Chalets (die ein Zimmer im Obergeschoss und ein Zimmer im Erdgeschoss haben) in einem reichen, erdfarbenen Farbton gestrichen und sitzen unter säuberlich geschnittenen Strohdächern; Sie sind einfach, aber auffallend. Das afrikanische Thema setzt sich im Inneren fort, wo ich wunderschöne Holzbalkendecken, kunstvolle handgefertigte Möbel und Wände, die mit senegalesischer Kunst und Kunsthandwerk geschmückt sind, entdecke. Mein höhlenartiges Zimmer wird von einem Kingsize-Bett dominiert, das mich später in dieser Nacht in einen tiefen Schlaf versetzt (oder war es der Wein?). [IMAGE 1510212] Es gibt auch einen großen Schreibtisch und eine gemütliche Sitzecke, die schnell zu einem Abladeplatz für mein Gepäck wird. Das Badezimmer hat eine Dusche, eine Badewanne und sein und ihr Waschbecken. Die Art, wie das Licht von den roten Wänden reflektiert wird, ist schmeichelhaft und macht es sogar möglich, dass ein erschöpfter Hack gesund aussieht. Natürlich gibt es Klimaanlage, einen großen Plasma-TV, super schnelle Breitband und einen Haartrockner. Sie können auch die Minibar nutzen, aber mein kleiner Balkon bietet nur Blick auf das nächste Gebäude, also gehe ich stattdessen zum Pool.

Bestes Zimmer?

Hätte ich mich extravagant gefühlt, hätte ich zu einer Deluxe Suite mit Meerblick upgraden können. Es gibt fünf davon in Lamantin und jedes verfügt über zwei Doppelbetten, größere Badezimmer, offene Lounges und große Balkone mit Blick auf den Atlantik.

Essen und Trinken

Mit Blick auf den Jachthafen (ja, Lamantin hat seinen eigenen Yachthafen), ist La Terrace Du Port mein Lieblingsort, um im Hotel zu speisen. Zwischen den Kokospalmen verstreut, werden die Esstische von lächelnden senegalesischen Mitarbeitern, die sich mit der Kunst der Gastronomie auskennen, bedient.

Die senegalesische Küche, eine ehemalige französische Kolonie, wurde lange von Europa beeinflusst und Sie können die Ergebnisse dieser Fusion am À-la-carte-Buffet des Hotels kosten. Die Auswahl ändert sich täglich, aber die Auswahl ist immer groß; Es gibt lokal gefangenen Fisch, gegrilltes Fleisch, senegalesische Marinaden und delikate mediterrane Salate. Dann ist da noch der Desserttisch, der einer Pariser Konditorei gleicht, während die Weinkarte Sie um die Welt führt.

Das Frühstück setzt das französische Thema fort; gekochtes Fleisch, Käse, Brot, frisch gebackene Croissants und auf Bestellung zubereitete Crêpes dominieren die Teller im Restaurant Les Paletuviers. Hier entdecke ich die Köstlichkeiten der Baobab-Marmelade - so sehr, dass ich vier Gläser kaufe, die ich mit nach Hause nehmen kann.

Extras

Lamantin hat einen Pool, einen Privatstrand und ein Geschäft mit Souvenirs, die wesentlich teurer sind als außerhalb des Resorts. Es gibt auch ein Fitnesscenter und ein Spa mit einer Reihe von Anwendungen.

Raum für Verbesserung

Mein einziger Fehler ist, dass die Stühle im La Terrace Du Port Restaurant ein wenig niedrig sind, so dass man das Gefühl hat, sich an den Tisch zu strecken. Es gibt auch die kleine Sache der trashigen Euro-Pop-Musik, die wahrscheinlich Ihre Unterhaltung übertönt, wenn Sie ein spätes Abendessen haben.

Unterwegs

Wenn Sie gerne trinken und tanzen, hat der nahe gelegene Ferienort Saly eine Auswahl an Bars und Diskotheken mit unterschiedlichem Ruf. Sie können auch tolle Souvenirs im Marché Artisanal der Stadt kaufen. Ein Tagesausflug nach Dakar ist machbar - die Besucher sollten die Fähre von der senegalesischen Hauptstadt zur UNESCO-geschützten Insel Gorée nehmen, deren Schönheit über ihre erschütternde Geschichte als Sklavenstation stolpert.

Weiter im Süden liegen die Zwillingsdörfer Joal und Fadiout. Der ehemalige hat einen der schmutzigsten Strände, die ich je gesehen habe und ist kaum einen Besuch wert, aber Fadiout ist eine atemberaubende Insel komplett aus Muscheln und umgeben von üppigen Mangroven, am besten erkundet auf einer Piroge mit einem lokalen Führer.

Einzelheiten

Lamantin Beach Resort & Spa, Saly Nord, Senegal
Tel .: (221) 3395 70777.
Webseite: www.lelamintin.com
Die Zimmer beginnen bei € 90 pro Person (pro Nacht, Halbpension). Die Senegal Experience bietet sieben Nächte Pakete ab £ 1.287pp, basierend auf zwei Teilen. Der Preis beinhaltet die Rückflüge von London Heathrow sowie Transfers.