'Bewertung: Le Mas Candille, Cannes'

Wenn Sie den Glamour der bevorstehenden Filmfestspiele von Cannes (ab dem 15. Mai) in sich aufnehmen und die Menschenmassen meiden möchten, ist es am besten, in das nahe gelegene 5-Sterne-Hotel Le Mas Candille einzuchecken.

Erste Eindrücke

Dieses wunderschöne Hotel aus dem 18. Jahrhundert liegt auf einem Hügel inmitten von Pinien, Olivenbäumen und Zypressen. Bei der Ankunft erwarte ich fast, französische Aristokraten mit gepuderten Perücken herumlaufen zu sehen. Stattdessen werde ich von den sehr schicken, modern aussehenden Mitarbeitern begrüßt, die mich auf der Terrasse mit einem gekühlten Glas Champagner begrüßen.

Das mittelalterliche Dorf Mougins ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt. In der Ferne kann man Cannes sehen. Le Mas Candille war ursprünglich ein Weinberg und später eine Olivenfarm. Während der Französischen Revolution erhielt es den Namen Candille (Kerze), wegen der großen Zypresse, die als ein Wahrzeichen für die republikanischen Kräfte diente. Das Hotel verfügt über 46 Zimmer, darunter sieben Suiten, ein Spa und ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant. Es ist in drei Flügel aufgeteilt - Le Mas, La Villa Candille und La Bastide - und verbindet eine traditionelle Mischung aus klassischer Schlossarchitektur mit moderneren Designs.

Ideal für…

Paare, Familien und Gruppen von Freunden. Jeder, der eine entspannte Pause in einem typisch französischen Chateau-Stil verbringen möchte. Le Mas Candille ist auch sehr beliebt bei Prominenten; Johnny Depp, Tom Cruise, Angelina Jolie und Brad Pitt sind alle hier geblieben.

Die Unterkunft bietet für jeden Geschmack etwas. Die Zimmer im Flügel Le Mas, einem umgebauten Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, sind traditionell und romantisch, während der Flügel La Bastide antikes Dekor und Mobiliar bietet. Die Zimmer im La Villa Candille sind typisch provenzalischen Stil - sehr hell, modern und luftig. Alle Zimmer verfügen über den nötigen Komfort (Flachbildfernseher, Internetzugang) und private Terrassen mit Blick auf die Berge.

Das Zimmer

Mein Schlafzimmer ist in Le Mas Flügel. Ich habe ein Himmelbett, Tisch, Stühle, Sessel und Schreibtisch. Die Schattierungen sind erdbraun, Ocker, Cremes und tiefe, gedämpfte Grüntöne. Es ist wie ein Raum aus einem romantischen Roman, in dem eine wartende Dame nicht fehl am Platz wäre. Das Marmorbad ist ein Vergnügen. Es ist groß und geräumig und hat einen praktischen Haartrockner und eine Auswahl an herrlich duftenden Pflegeprodukten. Ich habe auch meine eigene Terrasse und die Aussicht ist spektakulär.

Bestes Zimmer?

Die opulentesten Suiten befinden sich in La Bastide. Hier ist jede Suite einzigartig. Alle Möbel sind individuell bezogen. Eine der Suiten beispielsweise ist mit kunstvollen Wandmöbeln ausgestattet, die klassische Landjagdszenen aus dem 18. Jahrhundert darstellen.

Essen und Trinken

Es gibt drei Restaurants: das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Le Candille mit dem Küchenchef Serge Gouloumes; La Pergola Restaurant (am Pool) und die Bar du Mas. Frische, saisonale Zutaten werden täglich auf dem Markt in Cannes gekauft. Das Frühstück besteht aus einem riesigen Buffet mit frisch gebackenem Brot, Eiern, Aufschnitt, Joghurt, frischem Obst und Gebäck.

Eines meiner denkwürdigsten Mahlzeiten ist in Le Candille. Ich stecke eine Zucchini-Jakobsmuschel-Vorspeise hinein, die mit hübschen essbaren Blütenblättern geschmückt ist. Das Hauptgericht ist eine Auswahl an frischem Gemüse und Meeresfrüchten - Langusten und Hummer - gewürzt mit scharfer Soße. Dessert folgt; ein göttliches Schokoladenmousse in einer mit Zucker überzogenen Schale. Obwohl es hier normalerweise drei oder vier Gänge gibt, sind alle Zutaten immer leicht und nahrhaft. Das Restaurant selbst vermittelt eine zeitlose Eleganz mit antiken cremefarbenen Wänden, himbeerfarbenen Sesseln und weißen, fließenden Vorhängen. Im Sommer werden die Glastüren geöffnet und Sie können auf der angrenzenden Terrasse speisen.

Sie können auch leckere, frisch zubereitete Snacks und Canapés in der Bar du Mas genießen, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist und eine gemütliche, intime Atmosphäre mit einer lebhaften, einladenden Atmosphäre verbindet.

Extras

Eine Hauptattraktion ist das Shiseido Spa (das einzige in Frankreich). Das Spa verfügt über fünf Behandlungsräume, einen Ruheraum, einen Hydrotherapie-Pool, einen Spa-Garten und eine Boutique. Es bietet eine große Auswahl an Behandlungen, von einer japanischen Kopfhautmassage (€ 65) bis zur ultimativen Candille Zen Behandlung, wo die Haut mit einem provenzalischen weißen Sand und Lavendel Körperpeeling abgerieben wird, gefolgt von einer energetisierenden Massage mit Jade Steinen (180 €).

Das Hotel verfügt über zwei zusätzliche Pools, darunter ein riesiger Infinity-Pool und zwei Jacuzzis. Es gibt auch ein Outdoor-Fitness-Studio (mit überdachtem Dach) in einem schönen abgelegenen Garten.

Raum für Verbesserung

Auch in Südfrankreich hat sich das Wetter zuletzt geändert. Meine einzige Beschwerde während ich hier war war, dass es nicht so sonnig war, wie ich es erwartet hatte!

Unterwegs

Cannes ist 10 Minuten mit dem Auto entfernt, so dass das Hotel günstig gelegen ist, wenn Sie wegen des Festivals hier sind, in die Altstadt schlendern wollen oder Leute auf La Croisette zuschauen.

Mougins selbst ist ebenfalls einen Besuch wert; Hier lebte Picasso in den letzten 15 Jahren seines Lebens. Diese kleine Enklave ist voll mit Restaurants, Bars, Boutiquen, Kunstgalerien und Werkstätten. Nicht zu versäumen ist das klassische Kunstmuseum, in dem Sie alles von antiken Skulpturen, Vasen und Juwelen aus römischer, ägyptischer und griechischer Zeit bis zu Stücken von Salvador Dalí und Damien Hirst finden.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören Nizza, eine 30-minütige Autofahrt entfernt, und Grasse, das berühmte Parfümzentrum, das 13 km entfernt ist.

Einzelheiten

Le Mas Candille
Boulevard Clement Rebuffel
06250 Mougins
Frankreich
Tel: (0492) 284 343.
Webseite: www.lemascandille.com
Zimmer ab 305 € pro Nacht, ohne Kurtaxe, wenn 1,50 € pro Person und Tag. Das Frühstück kostet € 29 pro Person.