'Bewertung: Mahamaya, Gili Meno, Bali'

Das stilvolle Ökohotel Mahamaya ist eine der neuesten Unterkünfte auf der entspannten, relativ unberührten indonesischen Insel Gilo Meno, eine 90-minütige Bootsfahrt vom geschäftigen Bali entfernt. Anna Smith checkt ein.

Erste Eindrücke

Mahamaya ist zwar ein günstiges Öko-Resort, aber wenn wir mit dem Schnellboot ankommen, fühlen wir uns wie eine Million Dollar. Das Personal steht am puren, weißen Korallenstrand, um uns zu treffen und unser Gepäck zu tragen, während wir den Anblick dieses glitzernden, weißen, modernen Hotels mit seinem silbernen Schild auf Indonesisch, 'Ultimate Paradise', bestaunen.

Maya ist auch der Name der Nichte des Besitzers: Dieses Boutique-Hotel wurde vom britischen Unternehmer David eingerichtet, dessen Schwester Ali einen talentierten indonesischen Koch geheiratet hat, der die Küche leitet. Diese Familienangelegenheit wurde erst vor ein paar Jahren ins Leben gerufen und hat sich schnell zu einem Liebling der Hochzeitsreisende entwickelt. Check-in ist smiley und effizient, mit einem wichtigen Briefing über die Erhaltung von Wasser und Strom in diesem sehr umweltbewussten Hotel.

Ideal für…

Paare auf einer romantischen Pause, die weg von allem suchen. Diejenigen mit kleinen Kindern sind auch gut bedient.

Das Zimmer

Die Zimmer sind entweder geräumige Pool-Suiten direkt am Strand oder zwei Strandvillen auf beiden Seiten des Hauptgebäudes. Dekor ist entspannt und modern mit originalen Kunstwerken an den Wänden. Die angenehmen Badezimmer verfügen über eine Außendusche und einen frischen Trinkwasserspender mit einer kleinen Minibar.

Bestes Zimmer?

Candy Villa ist ein Liebling mit vielen wiederkehrenden Gästen. Neben dem Restaurant bietet die eigenständige Villa Aussicht auf den herrlichen Strand und verfügt über eine eigene Sandterrasse mit einem Tisch und Stühlen sowie zwei schiffsförmigen Liegestühlen und einem Sonnenschirm. Nur gelegentliche Pferdewagen, Schmuckverkäufer oder andere Gäste werden wahrscheinlich vorbeiziehen. Aufmerksames, aber unaufdringliches Personal glättet regelmäßig den Sand.

Essen und Trinken

Das Frühstück ist eine klassische, aber zwanglose Angelegenheit im Restaurant am Strand, mit Türen auf den Strand geöffnet. Das Personal serviert schnell Kaffee, Tee und frisch gepresste Säfte von der funky Bar - unser Orangensaft kam in einem Martini-Glas an, das mit Eis klirrte (hergestellt aus frischem Wasser, also brauchen Sie sich keine Sorgen wegen Magenverstimmungen zu machen). Eine Buffet-Bar bietet Cornflakes, Müsli und eine Auswahl an leckeren lokalen Leckereien, die von Tag zu Tag variieren - wir genossen die rosa Kokosnuss und braunen Zucker Pfannkuchen. Bestellen Sie aus einer guten Auswahl für Ihr warmes Gericht, einschließlich Zimt French Toast, Eier Benedikt und das lokale Gericht, Nasi Goreng (gebratenes Reisgericht).

Das Abendessen ist, wenn Mahamaya lebendig wird. Paare sitzen in diskretem Abstand zum Meer, während runde Korblampen harmonisch von Bäumen herabhängen. Post Happy Hour (zwei für eins Cocktails), die Szene ist perfekt für Romantik eingestellt, mit vielen erfolgreichen Vorschlag findet hier statt. Herzförmige Blütenblätter führen das glückliche Paar zu einem Tisch mit noch mehr Blütenblättern - das Personal bittet um Erlaubnis, den geheiligten Boden betreten zu dürfen, während es Sekt und ein köstliches Drei-Gänge-Menü mit Frühlingsrollen, Beef Rendang und hausgebackenem Kuchen serviert mit Eis. Keine knarrenden Violinen hier: Wir wurden mit einem Feuerpoi performane mit feurig wirbelnden Zirkusbällen belohnt.

Extras

Schnorchelausrüstung verschiedener Qualität steht zur freien Verfügung, ebenso wie Kajaks, abhängig vom Wetter. Weitere Ausflüge können an der Rezeption arrangiert werden. Pläne sind für ein kleines Spa sowie zusätzliche Zimmer im Gange, die das Zimmer insgesamt auf 18 bringen. Es gibt eine kleine Boutique, die Schmuck und allgemeine Vorräte verkauft.

Raum für Verbesserung

Sie müssen Ihre eigenen Toilettenartikel mitbringen, da das Badezimmer nicht voll ausgestattet ist. Und aufgrund der abgelegenen Lage ist das Internet sporadisch. Aber wer will schon online schauen, wenn die Outdoor-Aussicht so magisch ist?

Unterwegs

Sie können in einer Stunde um die Insel Gili Meno herumwandern und dabei die Einheimischen beobachten, wie sie ihre Boote bemalen, ihre Hühner füttern oder Sie für ein kühles Bintang-Bier in ihre Strandbars bringen. Biegen Sie links ab auf den Weg von Mahamaya und Sie werden herzlich in der entspannten, verwaschenen Reggae Bar Sasak empfangen. Fahren Sie mit dem Boot zum nahegelegenen Gili Trawangan für ein lebendigeres Nachtleben.

Einzelheiten
Mahamaya
Schildkröten Punkt
Gili Meno
Indonesien
Tel .: +62 (0) 888 715 5828.
Webseite: www.mahamaya.co
Preis: Die Pool-Suiten beginnen bei USD 145 pro Nacht (basierend auf zwei Teilen).

Anreise: Cathay Pacific (Tel: (020) 8834 8888; www.cathaypacific.co.uk) bietet Flüge von London Heathrow nach Denpasar, Bali über Hongkong mit Preisen ab £ 599pp zurück.