'Bewertet: Columbia Beach Resort, Zypern'

Das Columbia Beach Resort liegt an der Südküste von Zypern, auf halbem Weg zwischen den Städten Limassol und Paphos und bietet den idealen Rückzugsort, um die Gegend zu erkunden. In der Regel entscheidet sich Coralie Modschiedler nicht für große, abgelegene Resorts.

Die warme Brise, die mich begrüßt, wenn ich am Flughafen von Larnaca aus dem Flugzeug steige, könnte nicht freundlicher sein. Endlich Sommer. Eine Autostunde später erreichen wir endlich den großen Eingang des Columbia Beach Resorts. Aufmerksames Personal nimmt unser Gepäck sofort mit und begleitet uns zur Rezeption, wo ein fruchtiger Champagner-Cocktail und unser Zimmerschlüssel erwarten.

Ich kann nicht aufhören, durch die vom Boden bis zur Decke reichenden Fenster zu starren - der Blick über den riesigen Lagunenpool des Hotels und über die Bucht hinweg bis zum azurblauen Meer und den steilen weißen Klippen ist atemberaubend. Ich weiß, wohin ich gehe, sobald ich meinen Schlüssel bekomme.

Natürlich ist das ein 5-Sterne-Luxushotel, deshalb werde ich nicht einfach auf mein Zimmer gebracht. Ich bin dazu gefahren - in einem Golfwagen. Meine Suite ist nur 30 Sekunden entfernt, so dass die kurze Fahrt ein wenig unnötig, aber dennoch glamourös ist. Ich könnte mich daran gewöhnen.

Das Resort ist riesig - es hat 94 Suiten, zwei Restaurants, einen eigenen Strand und sogar eine kleine Kapelle - aber es schafft es irgendwie, sich intim zu fühlen. Dieser Effekt wird größtenteils durch die geschickt verteilten, niedrigen Steingebäude und Terrakotta-Dachziegel erzeugt, die dem Ort ein zypriotisches Dorfgefühl verleihen. Das Dorf Pissouri liegt nur wenige Minuten entfernt auf den Klippen über der Bucht. Klein und charmant, hat es ein paar Restaurants und Cafés, die einen Besuch wert sind, sowie einen atemberaubenden Blick auf die Mittelmeerküste.

Meine Suite hat alles, was ich brauche, und mehr - ein Kingsize-Bett, Marmorbad mit Molton Brown Toilettenartikeln, ein Wohnzimmer mit bequemen Sofa und TV, Minibar (oder eher Mini-Küche) mit Tee-und Kaffeekocher und eine Terrasse mit Tisch und Stühlen. Kühle Steinböden und ein Deckenventilator halten den Raum frisch (Klimaanlage ist ebenfalls verfügbar), während die neutralen Farben der Stoffe und Möbel die umgebende, beruhigende Landschaft der Klippen und des Meeres widerspiegeln. Kostenloses Wasser und Leckereien, darunter eine kleine Flasche traditionellen zypriotischen Likör und hausgemachte Marmelade, sind eine nette Geste, und eine willkommene Abwechslung von der üblichen Obstschale.

Ich bin ziemlich fasziniert von der "Systemsteuerung" am Bett - im Grunde eine Box, die das Beleuchtungssystem in der gesamten Suite steuert. So können Sie alle Lichter ein- und ausschalten, wie Sie möchten, indem Sie einfach auf eine Karte drücken - genial.

Weniger verlockend ist jedoch die tote Kakerlake, die ich gerade auf dem Badezimmerboden entdeckt habe. Ich bin nicht zu nervös (Spinnen sind schlimmer in meinem Buch), aber die Reinigungskräfte hätten es entdeckt. Unbeeindruckt ziehe ich mich in meinen Badeanzug und ein Sommerkleid um, das ich seit Monaten getragen habe (aber wegen des unterdurchschnittlichen britischen Wetters nicht) und gehe zum Pool.

Es ist bereits 18 Uhr, aber das Wetter ist jetzt genau die richtige Temperatur und der palmengesäumte Pool ist ein Vergnügen. Wenn Sie nur 80 m schwimmen, können Sie in den beheizten Innenpool schwimmen, der Teil des preisgekrönten Spas des Resorts ist. Riesige Türen öffnen sich auf magische Weise, wenn Sie sich nähern und Sie hereinlassen. Das Spa sieht fantastisch aus. Lila Farbtöne und eine entspannte Atmosphäre - ich werde später noch einmal nachsehen müssen.

Wenn Sie eine aktive Pause machen möchten, bietet das Resort zahlreiche Möglichkeiten, von Squash-Courts und Wassersport bis hin zu Yoga- und Aerobic-Kursen. Mehrere Golfplätze befinden sich ebenfalls in der Nähe.

Wenn Sie, wie ich, lieber entspannen möchten, dann ist der 2 km lange Strand genau das Richtige. Erwarten Sie nicht unberührten weißen Sand und türkisfarbenes Wasser - Strände auf dieser Seite des Mittelmeers sind weniger Postkarten-perfekt - aber keine Sorge, wie die Aussicht auf die Klippen mehr als wettmachen.

Zum Abendessen gibt es zwei Möglichkeiten. Das Dionysos Gourmetrestaurant mit Terrasse am Pool bietet verführerische internationale Küche und À-la-carte-Menüs (hier wird auch das Frühstück serviert), während die weniger formelle Apollo-Taverne im Freien eine gute Option für zypriotisches Meze ist. Wir entscheiden uns für die Taverne, in der traditionelle griechische Lieder von einem freundlichen Duo unterhalten werden, während wir frische Garnelen und Avocado-Tartar mit hausgemachtem Brot genießen. Die lokal angebauten Avocados schmecken köstlich und sind einige der besten, die ich je hatte.

Ich bin auch von der Qualität des Weines beeindruckt. Der Restaurantleiter erzählt uns, dass der beste Wein in Zypern von kleinen familiengeführten Weingütern in Bergdörfern produziert wird. Sie empfiehlt insbesondere die Weingüter Lambouri und Tsiakkas. Wir beschließen, ihrem Tipp zu folgen und bestellen ein Glas Tsiakkas mit unserem Hauptgericht aus im Ofen gebackenem Huhn, das mit Mozzarella und sonnengetrockneten Tomaten gefüllt ist. Die Aromen des Essens und des Weins passen perfekt zusammen. Das Schokoladenmousse mit Aprikosenmarmelade, die wir zum Nachtisch haben, ist fast zu viel, schmeckt aber angenehm leicht und flauschig statt reich und schwer.

Nach einer sehr guten Nachtruhe erweist sich auch das Frühstück als etwas ganz Besonderes - das Buffet hat alles, was man sich vorstellen kann, von frisch gebackenen Schokoladenmuffins bis hin zu Omelettes und Waffeln, und Sie können am Pool essen. Ich wünschte ich könnte das jeden Tag machen.

Ich muss sagen, es ist schwer, das Columbia Beach Resort zu bemängeln.Und für diesen Preis bekommen Sie so viel mehr als in anderen Teilen des Mittelmeers. Ich gebe zu, der Ort hat mich überzeugt und meine Abneigung gegen große Resorts erobert. Es fühlt sich nicht übertrieben oder exklusiv an und es liefert wirklich.

Columbia Beach Resort
Postfach 54042, 3779 Limassol, Zypern
Tel .: +357 (0) 25 833 000.
Website: www.columbia-hotels.com/de/beach-resort-cyprus
Preis: Suiten ab 257 € inklusive Frühstück.



'