'Rio de Janeiro Reiseführer'

Über Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist eine ehrfurchtgebietende Stadt; Seine atemberaubende tropische Umgebung wird von seinen lebenslustigen Bewohnern ergänzt. Schiere Granitgipfel erheben sich zwischen herrlichen Sandstränden aus dem Meer. Wolkenkratzer wetteifern um den Weltraum mit anmutig alternden kolonialen Gebäuden, während üppige Wälder die Hügel bis zur Stadtgrenze durchbrechen.

Die ehemalige Hauptstadt Brasiliens hat viel von ihrem herausragenden Charakter bewahrt, mit prächtigen Kirchen und Villen, die sich in der Innenstadt von Centro gruppieren. Es ist jedoch seiner ursprünglichen Website längst entwachsen.

Dies war der Erfolg seiner Stadtplanung, obwohl ein großer Teil der Küstenlandschaft von Rio (einschließlich der Statue von Christus dem Erlöser) von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Die Stadt wird oft zur glücklichsten Stadt der Welt gewählt. Unabhängig von Herkunft und Status teilen Cariocas (Einheimische) ihre Leidenschaft für die Existenz durch drei Obsessionen: Strand, Fußball und Karneval.

Der jährliche Mardi Gras-Wettbewerb ist Rios Art, der Welt zu zeigen, was sie am besten kann: Party. Die Zuschauer packen das Sambódromo, um die schillernden Paraden zu sehen. Cidade do Samba, das Messegelände des Karnevals, beherbergt das ganze Jahr über Festwagen und Hostels, die den Besuchern einen Eindruck von dem großen Ereignis vermitteln.

Über all diesen Spaß und Frivolität hinaus sind Rio's allgegenwärtige Wahrzeichen: Corcovado (Buckel) und Pão de Açúcar (Zuckerhut) mit seiner historischen Seilbahn. Rio bietet auch eine Fülle von Attraktionen sowie gutes Essen, Musik und Unterhaltung - genug, um einen Besucher für einen längeren Aufenthalt zu beschäftigen.

Nichtsdestotrotz erfindet sich Rio ständig neu und treibt eine dynamische Agenda voran, die sich durch die Olympischen Spiele 2016 auszeichnet, die die Stadt verändert haben.

Copacabana, Geburtsort seines ursprünglichen hedonistischen Bildes der 1920er Jahre, ist immer noch beeindruckend, aber nicht mehr im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Jetzt ziehen weitere Schleusen mehr Besucher an. Barra boomt mit Cidade da Música, einem riesigen neuen Kunstzentrum, riesigen Einkaufszentren und Gourmetrestaurants.

Downtown Lapa, ein ehemals zwielichtiger Stadtteil, ist heute das Zentrum von Rios Live-Musikszene. In der Nähe werden auch die heruntergekommenen Docks mit einem futuristischen neuen Museum, einer Kunstgalerie und fußgängerfreundlichen Räumen umgewandelt, was den Touristen noch mehr Gründe gibt, diese unglaubliche Stadt zu besuchen.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 6.320.000 Breitengrad: -22.912387 Längengrad: -43.201978