'Über Riad King Khaled International Airport (RUH)'

Der Riyadh King Khaled International Airport, einst der größte Flughafen der Welt, dient der saudiarabischen Hauptstadt Riad. Unser Führer zum Flughafen bietet wichtige Informationen über den lokalen Transport, Terminal-Einrichtungen und Unterkünfte in der Nähe.

Flughafen Nachrichten:

Es ist geplant, die Kapazität des Flughafens in den nächsten drei Jahrzehnten zu erhöhen - das bisher ungenutzte Terminal 4 bildet einen zentralen Teil dieses Projekts, dem ebenfalls ein Fünftel hinzugefügt wird.

Information:

Jedes Terminal verfügt über ein Operationsbüro, das Fahrgastinformationen bereitstellt.

Webseite:

http://www.gaca.gov.sa

Fahrtrichtung:

Hauptverkehrsstraßen zum internationalen Flughafen Riad King Khaled sind die King Fahd Road, die Al-Takhassousi Road und der East Interstate Highway. Der Flughafen ist eine 30-minütige Fahrt vom Stadtzentrum entfernt.

Transfer zwischen Terminals:

Derzeit sind nur drei der vier Terminals in Betrieb (Terminals 1, 2 und 3). Sie befinden sich alle im selben Gebäude und sind über Fahrsteige miteinander verbunden. Es gibt ein viertes Passagierterminal, Terminal 4, das aber seit dem Bau nicht mehr genutzt wurde.

Flughafen Info

Code: RUH Adresse:, King Khalid International Airport, Flughafenstraße, Riad, Standort:

Riad King Khaled International Airport liegt 35 km nördlich von Riad.

Anzahl der Terminals: 4 Telefon:

+966 11 2211 000.

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Taxi:Taxis sind die einzige Art des öffentlichen Verkehrs vom / zum Flughafen und müssen im Voraus bezahlt werden. Autorisierte Taxis, die mit dem Logo des Flughafens gekennzeichnet sind, sind 24 Stunden am Tag im Stadtzentrum verfügbar (Fahrzeit: 30 Minuten). Nach dem Gesetz müssen Taxis einen Zähler haben, und die Fahrgäste sollten dies überprüfen, bevor sie losfahren. Die durchschnittlichen Preise beginnen bei SAR60.

Terminalanlagen

Geld:

Zwei 24-Stunden-Banken befinden sich im Terminal 2 und Geldautomaten in den Terminals 2 und 3.

Essen:

Restaurants, Snackbars und Cafés befinden sich im gesamten Flughafen, der 24 Stunden am nationalen und internationalen Terminal zur Verfügung steht. Es gibt keine Bars, da Alkohol im Königreich verboten ist.

Einkaufen:

Es gibt eine Auswahl an Geschäften am internationalen Flughafen Riad King Khaled, einschließlich einer umfangreichen Duty-Free-Einrichtung, die eine breite Palette von Produkten außer Alkohol verkauft.

Gepäck:

Gepäckwagen stehen den Passagieren zur Verfügung.

Andere:

Es gibt ein Erste-Hilfe-Zentrum, das rund um die Uhr geöffnet ist, und eine große Moschee auf dem Flughafengelände.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen umfassen angepasste Toiletten, Aufzüge, Fahrtreppen, Fahrsteige und Telefone. Reservierte Parkplätze sind in den Parkhäusern gegenüber den Terminals verfügbar. Passagiere, die einen Rollstuhl benötigen und besondere Unterstützung benötigen, sollten dies vor Reiseantritt von ihrer Fluggesellschaft anfordern.

Parkplatz:

Zwei große, mehrstöckige Parkhäuser befinden sich direkt vor den Passagierterminals, jeweils auf einer Seite der Moschee. Diese haben eine Gesamtkapazität von über 11.000 Fahrzeugen und sind über Fußgängerwege mit den Terminals (und der Moschee) verbunden.

Autovermietung:

Mehrere lokale Autovermietungen sowie die internationalen Firmen Avis und Budget sind am Flughafen tätig. Theken finden Sie in der Lobby des Flughafens.

Bitte beachten Sie: Frauen dürfen in Saudi-Arabien nicht auf öffentlichen Straßen fahren.