'Über den Flughafen Rostock-Laage (RLG)'

Rostock-Laage Airport bedient die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands. Unser internationaler Flughafen Rostock-Laage bietet Ihnen Informationen zum Flughafen sowie Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Terminals und Unterkünften in der Nähe.

Information:

Eine Informationsstelle befindet sich in der öffentlichen Haupthalle (Tel .: +49 1805 007 737).

Webseite:

http://www.rostock-airport.de

Fahrtrichtung:

Vom Rostocker Zentrum kommend fahren Sie auf die Autobahn A19 (E55) Richtung Süden. Nehmen Sie die Ausfahrt 11 nach Laage (B103). Dann biegen Sie links ab auf die L13 und Flughafenstraße. Der Flughafen befindet sich auf der linken Seite.

Flughafen Info

Code: RLG Adresse:, Flughafenstraße 1, Laage, Standort:

Der Flughafen liegt 22 km südlich von Rostock.

Anzahl der Terminals: 1 Telefon:

+49 1805 007 737.

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Die Airport Line 127 (Tel .: +49 384 369 400; www.rebus.de) verkehrt zwischen dem Rostocker Hauptbahnhof und dem Flughafen (Fahrzeit: 35 Minuten; Fahrpreis: 9,80 Euro) und verkehrt nach dem Flugplan.

Taxi: Taxis (Tel .: +49 1805 007 737) stehen direkt vor dem Terminal zur Verfügung (Fahrzeit: 35 Minuten; Fahrpreis: 40 Euro).

Terminalanlagen

Geld:

Ein Geldautomat ist im Terminal untergebracht.

Essen:

Eine Kaffeebar befindet sich im Abflugbereich. Ein Bistro befindet sich vor der Abfahrt im Hauptgebäude des Terminals. Es gibt auch eine Terrasse im Freien, die von 11:30 bis 17:00 Uhr geöffnet ist.

Einkaufen:

Der Flughafenladen befindet sich in der Haupthalle und verkauft eine Sammlung von Souvenirs. Eine Duty-Free-Filiale ist in Abflug verfügbar.

Gepäck:

Gepäckwagen stehen vor dem Terminal und in der Ankunftshalle zur Verfügung.

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen am Flughafen Rostock-Laage gehören Babywickelräume, ein Kinderspielplatz (kostenlose Buggys stehen ebenfalls zur Verfügung), zwei Reisebüros und eine Erste-Hilfe-Einrichtung.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Der Flughafen ist voll zugänglich mit Aufzügen und behindertengerechten Toiletten. Ausgewiesene Behindertenparkplätze stehen in der Nähe des Terminaleingangs zur Verfügung. Passagiere, die möglicherweise zusätzliche Hilfe benötigen, werden gebeten, ihre Fluggesellschaft mindestens 48 Stunden vor Reiseantritt zu kontaktieren.

Parkplatz:

1.000 Langzeit- und Kurzzeitparkplätze (Tel .: +49 38454 321 390) stehen zur Verfügung, Parkplätze mit Premium-Tarif befinden sich unmittelbar vor dem Terminal und weitere etwas weiter entfernt.

Autovermietung:

Die internationalen Autovermietungen Avis, Caro, City Car, Europcar, Hertz und Sixt sind am Flughafen vertreten. Autos können online auf der Website des Flughafens gebucht werden.