'Über den Flughafen Salzburg (SZG)'

Der Salzburg Airport liegt in der Nähe der österreichischen Grenze zu Deutschland und ist nicht weit von Salzburg und einigen der beliebtesten Skigebiete des Landes entfernt. Unser Salzburg Airport Guide enthält Informationen zu Flughafeneinrichtungen, öffentlichen Verkehrsmitteln und Hotels in der Nähe sowie wichtige Kontaktdaten.

Information:

Ein Informationsschalter befindet sich in der Ankunftshalle und ist von 05:00 bis zum letzten Incoming-Flug geöffnet.

Webseite:

http://www.salzburg-airport.com

Fahrtrichtung:

Der Flughafen Salzburg verfügt über eine eigene Autobahnanbindung an der Anschlussstelle der A1 und A10 westlich des Stadtzentrums. Fahren Sie vom Stadtzentrum aus auf der B1 (Innsbrucker Bundesstraße) nach Westen, die zum Flughafen führt.

Von Westen kommend sollten Reisende die Ausfahrt Salzburg West A1 nehmen und kurz danach den Flughafenausgang nehmen.

Wenn Sie aus dem Süden kommen, folgen Sie am Besten der A10, biegen Sie auf die A1 und wählen Sie dann den Flughafenausgang.

Von Norden kommend fahren Sie auf der A1 nach Südwesten und nehmen den Flughafenausgang.

Flughafen Info

Code: SZG Adresse:, Innsbrucker Bundesstraße 95, Salzburg, Standort:

Der Flughafen Salzburg liegt 4 km westlich von Salzburgs Stadtzentrum und 2 km östlich der deutschen Grenze.

Anzahl der Terminals: 2 Telefon:

+43 662 85800.

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Öffentliche Busse fahren regelmäßig zwischen dem Flughafen Salzburg und verschiedenen Zielen in der Stadt; die Busse 2 und 27 verkehren alle 10/20 Minuten zwischen dem Salzburger Hauptbahnhof und dem Flughafen; Bus 10 fährt alle 10 Minuten zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen (Fahrzeit: 15 Minuten; Fahrpreis: 2,30 €). Diese Dienste werden von der Obus SLB betrieben (Tel .: +43 662 88840; www.salzburg-ag.at).

Taxi:Eine Reihe von Taxis, Shuttles und Skibussen verkehren vom Terminal vor den Terminals, darunter Taxi Erlbacher (Tel .: +43 3687 81915; www.taxi-erlbacher.at) und Taxi Jäger (Tel .: +43 6453 8273; www.taxi-jaeger.at). Die Fahrzeit in die Stadt beträgt ca. 15 bis 20 Minuten. Die Preise variieren je nach Anbieter.

Terminalanlagen

Geld:

Es gibt eine Bank im Terminal 1 sowie verschiedene Geldautomaten am Flughafen Salzburg.

Essen:

Der Flughafen Salzburg verfügt über eine ausgezeichnete Auswahl an Cafés, Bars und Restaurants. Wenn Sie Zeit haben, dann besuchen Sie Hangar-7 (www.hangar-7.com), eine zeitgemäße Struktur im Terminal 2, die ein Synonym für High-End-Restaurants und Bars ist. Ikarus ist vielleicht das berühmteste Restaurant und jeden Monat Gastgeber eines Gastkochs.

Passagiere, die vom Terminal 1 abfliegen, haben zwei Restaurants zur Auswahl sowie ein Café auf der oberen Ebene mit Panoramablick über den Flughafen.

Einkaufen:

Eine Einkaufshalle nimmt einen großen Teil des Abflugbereiches des Terminals 1 in Anspruch, mit Fachgeschäften, die Geschenke, Schmuck, Accessoires, Kleidung, Zeitungen, Tabakwaren, Souvenirs, Bücher, Spiele, Snacks und vieles mehr verkaufen. Ein Duty-free-Shop (für Passagiere, die die EU verlassen) und ein Souvenirshop sind in der Abflughalle des Terminals 1 verfügbar. Im Terminal 2 gibt es auch eine Duty-Free-Filiale.

Gepäck:

Salzburg Airport Services ist verantwortlich für verlorenes und gefundenes Eigentum in den Terminals und verfügt über einen Schalter in der Ankunftshalle des Terminals 1 (Tel .: +43 662 858 0259). Für Gegenstände, die in Flugzeugen zurückgeblieben sind, wenden Sie sich an die entsprechende Fluggesellschaft. Der Gepäckraum befindet sich an der Gepäckaufbewahrung im öffentlichen Bereich des Terminals 1, in der Nähe der Check-in-Schalter.

Andere:

Im allgemeinen Zugangsbereich und in der Transithalle gibt es Wickelräume. Kinderspielplätze befinden sich im Selbstbedienungsrestaurant Panorama Market Place im ersten Stock des Terminals 1 und in der Transithalle. Der Flughafen Salzburg verfügt zudem über ein medizinisches Zentrum (Tel .: +43 662 858 0144) mit einem Bereitschaftsarzt. Die Aussichtsterrasse im Terminal 1 ist täglich kostenlos geöffnet.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Toiletten und Waschräume für Reisende mit Behinderungen befinden sich in der Check-in-Halle, der Abflughalle und im Restaurantbereich im ersten Stock des Terminals 1. Aufzüge sind ebenfalls vorhanden. Rollstühle sollten vor der Ankunft am Flughafen angefordert werden.

Im Parkhaus gegenüber dem Terminal 1 befinden sich Behindertenparkplätze. Im Parkhaus für Kurzaufenthalte P1 befinden sich auch Behindertenparkplätze.

Der Bus 2, der zwischen dem Flughafen und dem Bahnhof verkehrt, ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Parkplatz:

Es gibt zwei Kurzzeitparkplätze (P1 und P2) gegenüber den Terminals. Weitere 1.920 Plätze finden Sie im Langzeitparkhaus, das über einen überdachten Gang mit dem Terminal 1 verbunden ist.

Autovermietung:

Zu den Mietwagenfirmen am Flughafen Salzburg gehören: Avis, Europcar, Hertz, Sixt und eine Reihe lokaler Anbieter. Die Schreibtische für diese Unternehmen befinden sich im Erdgeschoss des Parkhauses.