'Über den Flughafen Samui (USM)'

Samui Airport ist ein privater Flughafen in Thailand, der von Bangkok Airways betrieben wird. Es dient der Insel Ko Samui, berühmt für seine luxuriösen Strandresorts, dichten Regenwald und Kokosnusshaine. Der kleine 6-Gate-Flughafen liegt 2 km nördlich von Chaweng, der größten Stadt der Insel. Unser Samui Airport Guide enthält die Kontaktdaten des Flughafens und Informationen zu Terminaleinrichtungen, öffentlichen Verkehrsmitteln und Hotels in der Nähe.

Information:

Es gibt zwei Informationsschalter innerhalb des Flughafens; eine in der Nähe des Check-in-Bereichs und eine im Ankunftsbereich nach der Gepäckausgabe.

Webseite:

http://www.samuiairport.com/

Fahrtrichtung:

Obwohl die Straßen unbenannt sind, können Sie den Flughafen leicht erreichen, indem Sie von Chaweng nach Norden fahren und dem Flughafenschild folgen. Die Fahrzeit beträgt ca. 10 Minuten.

Transfer zwischen Terminals:

Samui Airport besteht aus zwei offenen Terminals im Umkreis von 50 Metern. Das Inlandsterminal bedient zahlreiche Ziele in Thailand, während das internationale Terminal hauptsächlich Flüge von und nach Singapur, Hongkong, Kuala Lumpur und einigen Städten in China anbietet.

Flughafen Info

Code: USM Adresse: Bophut,, Ko Samui, 84320 Lage:

Der Flughafen Samui liegt etwa 2 km nördlich der Stadt Chaweng.

Anzahl der Terminals: 2 Telefon:

+66 77 428 500

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: Ein offizieller gemeinsamer Minibus-Service, der von der Samui Accom Company betrieben wird, verbindet den Flughafen mit den Resorts der Insel. Die Fahrpreise nach Chaweng betragen etwa 130 Baht pro Person. Der Bus fährt alle 10 bis 30 Minuten, abhängig von der Anzahl der Passagiere. Tickets können an einem Transportschalter in der Ankunftshalle gekauft oder online gebucht werden.

Taxi: Samui Accom betreibt auch private Taxis und Minibusse. Diese können auch am Transportschalter in der Ankunftshalle oder online gebucht werden. Private Taxi-Fahrpreise nach Chaweng betragen etwa 500 Baht, während private Minibus-Tarife etwa 800 Baht kosten.

Terminalanlagen

Geld:

Geldwechselmöglichkeiten finden Sie im Abflugbereich sowie in der Ankunftshalle. Geldautomaten gibt es auch in der Ankunftshalle.

Essen:

Es gibt eine kleine Anzahl an Cafes und Restaurants, die lokale und internationale Küche anbieten. Es gibt auch eine Open-Air-Bar vor Ort.

Einkaufen:

Am Flughafen finden Sie Boutiquen, Souvenirläden, einen Buchladen, einen Gesundheitsladen und ein Spa. Duty-Free-Shopping ist zwischen den Gates 5 und 6 möglich.

Gepäck:

Es gibt keine Gepäckaufbewahrung am Flughafen. Ein verlorenes Gepäckzentrum befindet sich im Inlandsterminal am Gate 4.

Andere:

Ein muslimischer Gebetsraum befindet sich am Haupteingang. Es gibt auch eine Erste-Hilfe-Station nördlich der Ankunftshalle, wo medizinisches Personal zwischen 08:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung steht.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Der Flughafen ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Es gibt einen Rollstuhl-Service im Check-in-Bereich. Ein elektrischer Golfwagen fährt zwischen verschiedenen Toren für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität. Kontaktieren Sie den Flughafen-Service (Tel .: +66 77 428 500) oder Ihre Fluggesellschaft für spezifische Hilfe.

Parkplatz:

Ein großer Parkplatz befindet sich direkt vor der Ankunft. Das Parken ist für bis zu 30 Minuten kostenlos und danach fallen Gebühren an.

Autovermietung:

Zu den am Flughafen von Samui vertretenen Mietwagenfirmen zählen Hertz, Budget, National Car Rental, Thai Rent A Car und SIXT.