'Schottland Reiseführer'

Über Schottland

Mit seinen himmelhohen Bergen, zerklüfteten Küsten, romantischen Seen, kultivierten Städten und einem stolzen Volk ist Bonnie Scotland ein unglaubliches Reiseziel.

An einem Tag könntest du Räucherlachs und Single Malt in den Tälern trinken und im nächsten kannst du die Jakobiten auf dem Schlachtfeld von Culloden verfolgen oder den Stiefeln von Stirling Castle folgen.

Nehmen wir an, Sie sind nicht damit beschäftigt, lokale Craft Ales bei Musikfestivals zu schwingen, Harry Potter mit dem echten Hogwarts Express hinterherzulaufen oder mit Stand-Up-Comedy am berühmten Edinburgh Festival Fringe zu lauschen.

Obwohl es kompakt ist, ist Schottland mit einer erstaunlichen Anzahl an antiken Denkmälern und Gebäuden übersät, die viele Jahrtausende umfassen.

Reisen Sie 5000 Jahre in das von der UNESCO gelistete Herz der neolithischen Orkney zurück und bewundern Sie die prähistorischen Siedlungen und Grabgräber. Tauchen Sie ein in die turbulente Vergangenheit Schottlands in Zitadellen und Forts wie Eilean Donan Castle und Finlarig; oder bewundern Sie einfach die Calanais Stones in Lewis.

Schottlands größte Städte, Edinburgh und Glasgow, bieten außergewöhnliche Galerien und Museen, stilvolle Boutiquen, innovative Restaurants, traditionelle Pubs, schicke Cocktailbars und angesagte Hotels.

Jenseits der Städte locken Schottlands charmante Klosterstädte, Küstendörfer und abgelegene, gälisch sprechende Highland-Gemeinden mit ihren malerischen Gebäuden, malerischen Spaziergängen und herzlichen Willkommensgrüssen.

Viele veranstalten auch exzentrische Festivals; Von Breimachermeisterschaften bis zu den traditionellen Highland Games (komplett mit Caber Tossing und Hammerwurf).

Schottland ist auch ein Mekka für Outdoor-Enthusiasten. Adrenalin-Junkies können in Perthshire die Stromschnellen hinabstürzen, in Glencoe ihre Nerven beim Eisklettern testen und durch spektakuläre Täler entlang des spektakulären West Highland Way wandern.

Wer etwas vornehmere Ablenkung sucht, kann die seltene Wildkatze im Cairngorms National Park beobachten, in den Orkneys Wale beobachten, am Tweed Lachs angeln und natürlich in St. Andrews abschlagen.

Ein Land aus Bergen und Musik, Gletschern und Golf, Burgen und Schlössern, Wildkatzen und Walen - Schottland hat alles, unabhängig vom Wetter.

Wichtige Fakten

Bereich:

78.772 km² (30.414 m²).

Population:

5,3 Millionen (2014).

Bevölkerungsdichte:

67,9 pro Quadratkilometer.

Hauptstadt:

Edinburgh.

Regierung:

Konstitutionelle Monarchie, mit einigen Befugnissen von der britischen Regierung an die schottische Regierung übertragen.

Staatsoberhaupt:

HM Königin Elisabeth II. Seit 1952.

Regierungschef:

Premierministerin Theresa May seit Juli 2016 (Britische Regierung). Erster Minister Nicola Sturgeon seit 2014 (schottische Regierung).