'Über Seoul Incheon International Airport (ICN)'

Der Seoul Incheon International Airport ist der größte Flughafen des Landes und einer der verkehrsreichsten der Welt. Der Flughafen wurde vom Airports Council International in den Jahren 2005 bis 2013 zum besten Flughafen der Welt gewählt. Unser Seoul Incheon International Airport Guide bietet Informationen zu Unterkunftsmöglichkeiten, Flughafeneinrichtungen und Informationen zur An- und Abreise zum Flughafen.

Flughafen Nachrichten:

Laufende Entwicklungsarbeiten beinhalten den Bau eines zweiten Terminalgebäudes (voraussichtlich im Jahr 2018) und weiterer Ausbau bis 2020.

Information:

Informationsschalter befinden sich im ersten und dritten Stock, in den Gateways und im Airport Transportation Center.

Webseite:

http://www.airport.kr/pa/en/a/index.jsp

Fahrtrichtung:

Vom Zentrum von Seoul aus nehmen Sie die Gangbyeonbuk-ro-Route nach Norden und biegen auf den in Richtung Osten führenden Incheon International Airport Expressway ab - dieser führt direkt zum Flughafengelände. Eine Autobahngebühr (ab 3.300 € und abhängig von der Fahrzeuggröße) ist zahlbar von / nach Incheon und Seoul.

Flughafen Info

Code: ICN Adresse: Jung-gu, 272 Gonghang-ro, Stadt Incheon, Standort:

Der internationale Flughafen Seoul Incheon liegt 48 km westlich von Seoul.

Anzahl der Terminals: 1 Telefon:

+82 1577 2600

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus:Fahrgäste können zwischen zahlreichen Limousinen oder regelmäßigen Überlandbussen wählen. Die Intercity-Busse halten in den wichtigsten Stadtteilen und Hotels in Seoul. Die lokalen Stadtbusse 111 und 303 verbinden den Flughafen mit dem Stadtzentrum von Incheon. Eine vollständige Liste der Buslinien finden Sie auf der Website des Flughafens. Die Fahrzeiten und Tarife variieren je nach Komfort, Standard und Route, beginnen aber bei etwa 2.800 ₩.

Taxi:Reguläre, Luxus- und Jumbo-Taxis (für bis zu neun Personen) können am Flughafen gemietet werden (Fahrzeit in die Innenstadt von Seoul: 50 Minuten; Fahrpreis: ab 55.000 - 110.000, je nach Taxiklassifizierung). Taxistände befinden sich am Ausgang in der Ankunftshalle.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Schiene:Der Airport Railroad Express (Tel .: +82 1599 7788; www.arex.or.kr) verbindet den Flughafen direkt mit dem Bahnhof Seoul (Fahrzeit: 60 Minuten; Fahrpreis: ab € 4.150). Es gibt einen Nonstop-Express-Service, der 43 Minuten in die Stadt kostet und 8.000 € kostet.

Öffentliche Verkehrsmittel Wasser:

Wasser:Eine Fähre fährt von Incheon nach Yeongjong-do. Taxis können vom Flughafen zum Pier in Incheon fahren.

Terminalanlagen

Geld:

Es gibt eine Auswahl an Wechselstuben und Banken im öffentlichen Bereich und zusätzliche Wechselstuben im Abflugbereich.

Essen:

Am Seoul Incheon International Airport gibt es Restaurants, Snackbars, Cafés, Bars, Eisdielen und Fast-Food-Outlets. Dazu gehören Restaurants mit südkoreanischer, japanischer, chinesischer und westlicher Küche. Es gibt auch Orte, die Halal Essen servieren.

Einkaufen:

Es gibt eine gute Auswahl an zollfreien Geschäften am Flughafen, die eine Reihe von Waren verkaufen, darunter Modeaccessoires, Elektronik und Parfums. Darüber hinaus gibt es an verschiedenen Stellen des Terminalkomplexes Convenience-Stores und Buchhandlungen für Grundbedürfnisse.

Gepäck:

Eine Gepäckaufbewahrung ist verfügbar. Das Fundbüro (Tel .: +82 32 741 3110) listet alle Gegenstände auf, die auf der Website des Flughafens zu finden sind.

Andere:

Zu den weiteren Einrichtungen des internationalen Flughafens Seoul Incheon gehören ein medizinisches Zentrum, Apotheken, Wäschemöglichkeiten, ein Kino, Spielzimmer für Kinder und ein Gebetsraum. Der Flughafen hat auch eine Reihe von Gärten zum Entspannen sowie ein Spa, ein Museum, eine Eislaufbahn und eine Golf Driving Range.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Seoul Incheon International Airport verfügt über Aufzüge, rollstuhlgerechte Toiletten und Telefone zur Unterstützung. Rollstühle werden kostenlos zur Verfügung gestellt; Passagiere, die Unterstützung benötigen, sollten ihre Fluggesellschaft vor der Reise informieren. Behinderte Fahrer können reservierte Parkplätze in den Flughafenparkplätzen nutzen.

Parkplatz:

Am Seoul Incheon International Airport stehen Langzeit- und Kurzzeitparkplätze zur Verfügung. Der Kurzzeitparkplatz ist durch Fußgängerwege mit dem Terminal verbunden. Zwischen 06:00 und 22:00 Uhr verkehrt alle 8 Minuten ein Shuttlebus vom Langzeitparkhaus zum Passagierterminal und außerhalb dieser Zeiten in größeren Abständen. Weitere Parkinformationen erhalten Sie bei den Parkbehörden (Tel .: +82 32 741 7700).

Autovermietung:

Eine Autovermietung ist von Avis und Kumho Rent A Car mit Schreibtischen in der Ankunftshalle erhältlich.