'South Australia Reiseführer'

Über Südaustralien

Es ist ein Rätsel, warum das sonnenverwöhnte Südaustralien von Reisenden so oft übersehen wird. Mit großzügigen Portionen von Kultur, Vitalität und natürlicher Schönheit, ganz zu schweigen von einigen der besten Weine der Antipoden, ist es eine Region, in der diejenigen, die viel länger als erwartet auf Besuch warten. Es ist auch voll von Vielfalt, von der Wildlife-Clustered Grün von Kangaroo Island bis zu den harten Wüste Outback des Nordens.

Arty Hauptstadt Adelaide ist der natürliche Schwerpunkt. Die Stadt zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt und ist bekannt für ihre Festivals, Museen und Live-Musikszene. Die Einheimischen sind immer noch halb im Scherz stolz darauf, dass es von freien Siedlern gegründet wurde (hier gibt es keinen Sträfling) und es ist eine wirklich kultivierte Stadt, von seinem charaktervollen Cricket-Gelände bis zu seinen Boulevard-Straßen.

Es ist jedoch der größere Staat, der die meisten Überraschungen bereithält. Besucher können auf dem Murray River in Hausbooten übernachten, durch die Mammutfalten der Flinders Ranges wandern, unterirdische Häuser in Coober Pedy besuchen oder sich die Weine des Barossa Valley ansehen. Die lange Küstenlinie von South Australia zieht jeden von Naturalisten bis zu Surfern an, während die viel gerühmten Meeresfrüchte der Region Spezialitäten wie Austern, Krebse und Garnelen enthalten.

Und während Sie den Staat verlassen, ist das wahrscheinlich keine Priorität, wenn Sie abreisen müssen, ist es wert zu wissen, dass Adelaide auf zwei der berühmtesten Zugverbindungen des Landes sitzt - den Indian Pacific Osten nach Sydney, Westen nach Perth oder an Bord nehmen Der Ghan und wagt sich durch das Rote Zentrum nach Darwin. Oder bleiben Sie einfach ein bisschen länger.

Wichtige Fakten

Bereich:

983.482 Quadratkilometer (379.725 Quadratmeilen).

Population:

1,7 Millionen (2015).

Bevölkerungsdichte:

1,7 pro Quadratkilometer.

Hauptstadt:

Adelaide.