'Über Südstrand'

South Beach, am südlichen Ende der schmalen Insel, die als Miami Beach bekannt ist, ist ein Mekka für die jungen und schönen Menschen, die diesen Abschnitt der amerikanischen Riviera als ihr eigenes Zentrum für trendige Mode und offenen Lebensstil beansprucht haben. Bekannt als SoBe, ist das Viertel ein 23 Blocks langer Abschnitt mit restaurierten Art-Deco-Gebäuden, Geschäften, Museen, Boutiquehotels, vielen der besten Restaurants von Miami und unberührten Stränden.

Strand:

Weite, weiße Sandstrände und klares glitzerndes blaues Wasser sind bei Einheimischen und Urlaubern beliebt, die gerne schwimmen, sonnen, Leute beobachten, Volleyball und Windsurfen. Topless Badegäste, Supermodels und Prominentesind gemeinsame Sehenswürdigkeiten. Radfahrer, Skater und Jogger genießen die palmengesäumte Strandpromenade, die am Strand entlang führt.

Jenseits des Strandes:

Geführte Wanderungen durch das Art Deco Historic District beginnen im Art Deco District Welcome Center, 100 Ocean Drive, Miami Beach.Duck Tours Miami verlassen South Beach zu einem amphibischen Abenteuer und planschen in die Biscayne Bay, um an Häusern der Reichen und Berühmten vorbeizufahren.

Miami ist ein Paradies für Bootsfahrer und bietet Vergnügen beim Cruisen, Segeln, Kajakfahren, Angeln, Surfen, Schnorcheln und Tauchen. Das Vizcaya Museum and Gardens, ein Anwesen im italienischen Renaissancestil, das für den Agrarindustriellen James Deering gebaut wurde, ist ein denkwürdiger Schritt in die Vergangenheit.

Familienspaß:

Miami Beach bietet viel für die Familie, mit Stränden bewacht von Rettungsschwimmern in bunten Ständen, Beach-Volleyball, Radfahren, Angeln, Golf und Familienunterhaltung in großen Einkaufszentren und Marktplätzen. Familienattraktionen sind nur eine kurze Autofahrt von den meisten Hotels in South Beach entfernt. Papageien-Dschungel-Insel, 1111 Papageien-Dschungel-Spur, MacArthur Causeway, Miami, ist mit Kindern populär, wo sie exotische Tiere wie den Liger und den 907kg (2000 Pfund) Crocosaurus treffen können, eine 51m (168ft) Wasserrutsche plätschern und Spectacular genießen Tierschauen. In dem käfiglosen Miami Metrozoo, 12400 SW 152nd Street, Miami, streunen Tiere in heimischen Lebensräumen und sind vor Besuchern geschützt.

Erforschen weiter:

South Beach ist ideal an der Südküste Floridas gelegen. Airboat-Touren durch die Everglades-Sümpfe sind ein Familien-Favorit, auf der Suche nach Alligatoren, Krokodilen und einer Vielzahl von Vögeln und Wildtieren. Eine Glasbodenboot-Riff-Tour ist der Weg den Biscayne National Park zu erkunden. In der Nähe der Innenstadt ist der Hafen von Miami der größte Kreuzfahrtschiffhafen der Welt und Ausgangspunkt für Kreuzfahrt-Abenteuer in die Karibik, Süd- und Mittelamerika.

Ein Abstecher zu den Florida Keys für einen Vorgeschmack auf die Inselgewürze sollte in der charmanten, entspannten Jimmy Buffet-Stadt Key West enden, wo Conch Chowder, frische Meeresfrüchte und Key Lime Pie von einem perfekten tropischen Sonnenuntergang begleitet werden.

Ausspritzen:

DasDiLido Restaurant im Ritz Carlton, eine Lincoln Avenue, Miami Beach, ist das einzige Strandrestaurant in South Beach. Ein Flamenco-Gitarrist spielt bei Fackeln am Dienstag- und Donnerstagabend. Das Abendessen im Bett bekommt eine ganz neue Bedeutung im heißen Hotspot BED, 929 Washington Avenue, Miami Beach, wo die Lounge-Kultur an der französischen Küche hinter hauchdünnen Vorhängen knabbert und die Nacht im Bett feiert (wörtlich!). Es ist ein Liebling der schönen Menschen und Sport-und Entertainment-Promis. Mynt, 1920 Collins Avenue, Miami Beach, Weltraum-alt und cool, zieht die ultra hippe Menge von Schauspielern und den Reichen und Berühmten. Das Tempo nimmt nach 0100 wirklich zu.