'Über St. Lucia Strände'

An der leeseitigen (karibischen) Küste von Marigot bis Rodney Bay liegen eine Reihe von Resorts, die sich sowohl an Paare als auch an Familien richten. Während St. Lucia eine der beliebtesten Flitterwochen Destinationen der Karibik ist, zieht es eine Vielzahl von Urlaubern an, die mehr tun wollen, als nur am Strand zu liegen. Die ikonischen Pitons von St. Lucia, die malerischen Zwillingsvulkanspitzen, sind zum Symbol der Insel geworden.

Strand:

Der beste Strand an der Nordwestküste ist der goldene Sand Reduit (ausgesprochen rot-kleines) Strand in Rodney Bay. St. Lucia ist eine vulkanische Insel, daher ist der Sand grobkörnig und das Wasser nicht absolut klar. Weiter südlich haben die Strände dunkleren, vulkanischen Sand. Am dramatischsten ist die Anse des Pitons, die direkt zwischen St. Lucias berühmten Pitons an der Jalousie-Bucht liegt.

Jenseits des Strandes:

Der grüne Regenwald von St. Lucia lädt zum Erkunden ein oder Segeltörns führen Sie entlang der leeward coast bis zu den berühmten Pitons. Die Zwillingsberge können sogar durch den Mut und körperlich fit bestiegen werden, obwohl ein Führer erforderlich ist. Mehrere Arbeitsplantagen begrüßen nun Besucher für Touren und ein Mittagessen von lokalen Nahrungsmitteln. Und der aktive Drive-in-Vulkan der Insel kann auch auf regelmäßig geplanten Touren besichtigt werden. Eine der faszinierendsten Arten, St. Lucia zu sehen, ist von oben. St. Lucia Helicopter Tours (Pointe Seraphine, Castries) wird Ihnen gerne einen Blick aus der Vogelperspektive geben.

Familienspaß:

Da alle großen Ferienorte direkt am Strand liegen und organisierte Programme für Kinder anbieten, ist die Insel ein ideales Familienziel. Besonders Kinder freuen sich über einen Ausflug mit dem Brig Unicorn, einer modernen Nachbildung eines historischen Segelschiffes, das im Film verwendet wurde Piraten der Karibik.

Erforschen weiter:

Der 40-minütige Flug vom Vigie Airport in der Nähe von Castries nach Barbados ermöglicht eine Tagestour und eine pünktliche Rückkehr zum Abendessen. St. Lucia ist gut mit anderen karibischen Inseln durch preiswerte Flüge für diejenigen verbunden, die ein paar Tage auf mehr als einer Insel verbringen möchten.

Ausspritzen:

Nur wenige Erlebnisse sind entspannender, als auf der Terrasse des Restaurants Dasheene im Ladera Resort zu sitzen, 3 km südlich von Soufrière, ein Piton Bier zu trinken und den Blick zwischen den Zwillingsbergen 500 Fuß tiefer zu genießen.