'Über die Strände von St. Tropez'

Seit fünf Jahrzehnten hat St. Tropez seinen Status als eines der glamourösesten, schwülsten und sexy Resorts in Europa beibehalten. Die heutige Jet-Set-Flucht ist weit entfernt von dem verschlafenen provenzalischen Fischerdorf, das hier bis in die 1950er-Jahre, als der große Erfolg von Brigitte Bardot am Mittelmeer herrschte Und Gott schuf Frau machte St. Tropez in ganz Europa bekannt. Von dem Moment an, in dem Sie die millionenschweren Yachten am Wasser entlang schaukeln sehen, wissen Sie, dass dies etwas Besonderes ist, obwohl hinter den schicken Cafés, Restaurants und Clubs eine unberührte Landschaft liegt.

Strand:

Der beste Strand der Gegend ist 4,5 km außerhalb der Stadt am Plage de Tahiti. Dieser Sandstrand bietet viele Bars, Cafés und eine Reihe von Wassersportmöglichkeiten und ist beliebt bei Jet-Set-Möchtegern-Familien bis hin zu Familien. Naturisten bevorzugen die Reihe der Strände im Westen von St. Tropez, wo Kleidung sehr optional ist. Wo auch immer Sie sich für die Sonnenstrahlen entscheiden, Sie werden in der Lage sein, Betreiber zu finden, die alles von Bananenbootfahrten bis zu Wasserski und Wakeboard anbieten.

Jenseits des Strandes:

Die Uferpromenade rund um den Alten Hafen ist ein toller Ort, um Tag und Nacht mit Menschen zu verbringen, die die Hauptaktivität unter den Urlaubern beobachten. Zurück vom Meer lockt der Place des Lices mit seinen entspannten Bars. Nehmen Sie Platz auf einer der Bänke des Platzes und beobachten Sie die alten Männer, die Petanque in einer Szene spielen, die sich seit Jahrhunderten nicht verändert hat. Schauen Sie sich die impressionistischen Gemälde im Musée de l'Annonciade (Place Grammont) an oder genießen Sie die dramatische Aussicht aus der Zitadelle aus dem 17. Jahrhundert.

Familienspaß:

Das Resort ist nicht wirklich auf kleine Kinder ausgerichtet, aber Teenager können den Glam genießen. Eine gute Möglichkeit, um energiegeladene Jugendliche zu ermüden, ist es, mit ihnen auf dem Sentier Littoral spazieren zu gehen, einem Wanderweg, der sich südlich der Ortschaft St. Tropez entlang der Küste schlängelt. Der Pfad rumpelt um das Meer über Felsen und öffnet einige ruhigere Buchten. La Maison des Papillons (Haus der Schmetterlinge) (9 Rue Etienne Berny) ist auch eine nützliche Ablenkung für Kinder.

Erforschen weiter:

Port Grimaud (www.portgrimaud.com) ist nur eine kurze Bus- oder Taxifahrt entfernt. Dieses Miniatur-Venedig wurde erst vor 40 Jahren von Grund auf neu gebaut und ist zu einem beliebten Ziel für Expats geworden, die nach einem zweiten Zuhause in der Sonne suchen. Bootstouren nehmen Urlauber mit auf Kreuzfahrten, die einige der besten Immobilien vorführen, während es auch Bars und Restaurants für diejenigen gibt, die länger bleiben möchten.

Ausspritzen:

Neben luxuriösen Unterkünften, fabelhaften Restaurants und einem der besten Nachtclubs von St. Tropez bietet das legendäre Hotel Byblos (www.byblos.com) ein luxuriöses Spa. Wenn Sie sich wirklich verwöhnen lassen möchten, dann ist dies der richtige Ort, um mit Standard-Massagen zu beginnen, die mit einer Reihe von Therapien aus der ganzen Welt unterstützt werden.