'Stavanger Reiseführer'

Über Stavanger

Stavangers moderner Reichtum wurde auf Öl gegründet, aber Sie würden es sicherlich nicht wissen: gepflasterte Straßen, ein hübscher Hafen und einige der schönsten Landschaften in Norwegen, die seine Petroleum-Herkunft verleugnen.

Nur die hohen Preise und das Norwegian Petroleum Museum verraten, dass sich die Stadt jetzt weniger auf den Ölsektor verlässt, aber Touristen besuchen sie nicht.

Was Stavanger am besten macht, ist die Natur, und die mächtigen Månafossen Falls und der ikonische Preikestolen (ein steiler Granithügel mit Blick auf den beeindruckenden Lysefjord) sind nur eine kurze Autofahrt entfernt. Während die meisten bevorzugen, Pulpit selbst zu besteigen, gibt es einen Bus für diejenigen, die lieber ihre Beine die Mühe verschonen würden.

So dramatisch die umliegende Landschaft auch ist, in der Stadt selbst gibt es viel zu entdecken. Rund um den Hafen gelegen, ist das malerische Stadtzentrum eine Oase der traditionellen Stabkirchen, der bunten Häuser und einiger ernsthafter Boutiquen. Die majestätische Stavanger-Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, deren Türmchen das Wahrzeichen der Stadt sind, dominiert die Szenerie.

An Museen und Galerien mangelt es auch nicht. Das Petroleum-Museum ist zwar sehr langweilig, ist aber dank einer Reihe von interaktiven Displays ziemlich interessant, die zeigen, was Öl ist und warum es nur in bestimmten Gegenden existiert. Dann gibt es das Canning Museum, das zusammen mit einer beeindruckend großen Sammlung alter Dosen die Geschichte der Sardinenfischerei der Stadt zeigt. Es ist auch faszinierender als es klingt.

Dank Sardinen können Sardinen kaum noch einen Blick darauf werfen, abgesehen von Toast oder Butter in einem der vielen ausgezeichneten Restaurants der Stadt. Das bedeutet nicht, dass Sie nicht sehen, dass Fischer sie an einem der schönen goldenen Sandstrände in und um die Stadt herumschleppen. Aber das ist Stavanger für Sie: Teil städtisch, Teil natürlich, alles schön.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 118000 (2010) Breitengrad: 58.966281 Längengrad: 5.733595