'Über Sydney Flughafen (SYD)'

Auch bekannt als Kingsford-Smith Airport ist der Sydney Airport der Hauptflughafen der australischen Metropole Sydney und gehört zu den am stärksten frequentierten der Welt. Unser Sydney Airport Guide enthält Kontaktinformationen sowie Details zu Terminaleinrichtungen, Transportwegen und Hotels in der Nähe.

Flughafen Nachrichten:

Der Masterplan 2033 des Sydney Airport wurde von der Regierung im Jahr 2014 genehmigt. Der Plan zielt auf eine langfristige, großangelegte Erweiterung und Modernisierung der drei derzeitigen Terminals ab, um den prognostizierten jährlichen Passagierfluss von 74 Millionen im Jahr 2033 zu bewältigen.

Information:

Der Informationsschalter von Tourism NSW befindet sich auf der Ankunftsebene 1 im Terminal 1. Der Schalter ist von 06:00 bis 23:00 Uhr geöffnet und bietet Informationen und Hilfe bei Unterkünften, Touren und Sehenswürdigkeiten in Sydney. Gold Ambassadors können Flughafeninformationen bereitstellen; Diese Freiwilligen sind an den Helpdesks in den Ankunfts- und Abflugbereichen des Terminals 1 und im Ankunftsbereich des Terminals 2 stationiert.

Webseite:

http://www.sydneyairport.com.au

Fahrtrichtung:

Die meisten Strecken zum Flughafen Sydney sind gut ausgeschildert. Aus dem Zentrum von Sydney folgen Sie der Elizabeth Street Richtung Süden und biegen Sie rechts in die Bourke Street ab. Von hier aus biegen Sie an der ersten Ampel links in die O'Riordan Street ein. Diese Straße führt direkt zum Terminal. Die gesamte Fahrtzeit vom Zentrum von Sydney zum Flughafen beträgt ca. 25 Minuten, abhängig vom Verkehr. Detailliertere Fahranweisungen finden Sie auf der Website des Flughafens.

Transfer zwischen Terminals:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wenn Sie zwischen den Terminals 1 und 2 reisen. Der 'T-Bus' Shuttle Service (Tel .: +61 2 9669 1899; www.carbridge.com.au) kostet A $ 6; Taxitransfers kosten A $ 17-22; und der Airport Link Zug (www.airportlink.com.au) - der nur zwei Minuten dauert - kostet A $ 6. Qantas und Virgin Australia bieten für bestimmte Passagiere eigene Transferoptionen an. Terminal 3 grenzt an Terminal 2 an.

Flughafen Info

Code: SYD Adresse:, Flughafen Sydney, New South Wales 2020, Standort:

Der Flughafen Sydney liegt 9 km südlich von Sydneys Innenstadt.

Anzahl der Terminals: 3 Telefon:

+61 2 9667 9111

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus:Sydney Buses (Tel .: +61 131 500; www.sydneybuses.info) fährt mit dem Bus 400 von Burwood nach Bondi Junction und ruft die Terminals 1 und 3 an. Die Fahrzeit zum Zentrum von Sydney beträgt ungefähr 35 Minuten und der Fahrpreis beträgt 12,60 A $. Die Bushaltestellen befinden sich auf den Ankunftsebenen dieser Terminals.

Pendeln:Viele Shuttle-Bus-Unternehmen bieten einen Service zwischen dem Flughafen Sydney und den meisten Stadtteilen; Diese müssen im Voraus gebucht werden (Einzelheiten finden Sie auf der Website des Flughafens). Viele Hotels bieten einen Transferservice für die Gäste an - meistens gegen Aufpreis.

Taxi:Jedes Terminal hat seinen eigenen Taxistand. Unternehmen, die den Flughafen bedienen, sind: Taxis Combined Services (Tel .: +61 133 300; www.taxiscombined.com.au), Legion Cabs (Tel .: +61 131 271; www.legioncabs.com.au), Premier Cabs (Tel .: +61 131 017; www.premiercabs.com.au) und St. George Cabs (Tel .: +61 132 166; www.stgeorgecabs.com.au). Die Fahrzeit in die Innenstadt beträgt etwa 30 Minuten und der Einzelfahrpreis beginnt bei etwa A $ 45.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Schiene:Der Railway-Service Airport Link (Tel .: +61 2 8337 8417; www.airportlink.com.au) verbindet sowohl den nationalen (Fahrpreis: 17,40 US $) als auch den internationalen (18,20 US $) Terminal mit dem Hauptbahnhof von Sydney (Fahrzeit: 29 Minuten) und Stadtvororte. Das Terminal 1 hat einen eigenen Bahnhof, während die Terminals 2 und 3 sich einen Bahnhof teilen. Beide Stationen sind von der Ankunftsebene ihrer jeweiligen Terminals aus erreichbar.

Terminalanlagen

Geld:

Full-Banking-Dienstleistungen sind von ANZ Bank in Terminal 1 zur Verfügung. Geldwechsel-Einrichtungen befinden sich in Terminals 1 und 2. Geldautomaten befinden sich in allen Terminals.

Essen:

Am Flughafen Sydney gibt es viele Restaurants, Cafés und Bars mit einer großen Auswahl an internationaler und australischer Küche. Orte zum Essen und Trinken gehören Sushi-Spezialisten, chinesische Restaurants, italienische Restaurants und Bars mit Schanklizenz.

Einkaufen:

Am Flughafen Sydney gibt es mehr als 150 Geschäfte, von Souvenirgeschäften und Designerläden bis hin zu Weinhändlern und Fachgeschäften. Duty-Free-Shopping ist im Terminal 1 verfügbar.

Gepäck:

Smarte Carte betreibt eine Gepäckaufbewahrung in den Terminals 1 und 2. Die Fundbüros (Tel .: +61 133 793) befinden sich in den Terminals 1 und 2, um bei Fragen zu Gepäck am Flughafen behilflich zu sein. Gepäckwagen sind im gesamten Flughafen verfügbar.

Andere:

Weitere Einrichtungen am Flughafen Sydney sind: ein medizinisches Zentrum im dritten Stock des Terminals 1, Apotheken in den öffentlichen und Abflugbereichen des gleichen Terminals sowie eine zusätzliche Apotheke im Terminal 2, Duschen, ein Gebetsraum und ein Kind Aktivitätszentrum, das sich alle im Terminal 1 befindet. Kindertoiletten sind in allen Frauentoiletten installiert und Babywickelräume befinden sich in den Terminals.

Flughafeneinrichtungen

Behindertengerechte Einrichtungen:

Einrichtungen für behinderte Passagiere umfassen Rampen, angepasste Trinkbrunnen, Duschen und dedizierte Toiletten. Niedrige Telefone, Texttelefone und Telefone mit Induktionsschleifen sind ebenfalls erhältlich. Rollstühle sind am Tourism NSW Desk erhältlich.Behindertenparkplätze befinden sich an der Vorderseite des Terminals 1 für gültige Ausweisinhaber. Alle Passagiere, die zusätzliche Hilfe benötigen, sollten vor Reiseantritt ihre Fluggesellschaft kontaktieren.

Parkplatz:

Sydney Airport verfügt über drei Parkplätze. Der internationale Parkplatz befindet sich gegenüber dem Terminal 1 und bietet Kurz- und Langzeitpreise. Der mehrstöckige Inland-Terminal-Parkplatz, der direkt mit den Terminals 2 und 3 verbunden ist, bietet Kurzzeit-Optionen. Der inländische Langzeitparkplatz Blu Emu kann über die Ross Smith Avenue vom General Holmes Drive oder Sir Reginald Ansett Drive erreicht werden. Regelmäßige Shuttle-Busse verbinden diesen Parkplatz mit den Terminals. Es gibt einen ausgewiesenen Abholbereich mit 10 Minuten kostenlosen Parkplätzen am Terminal 2, während für diejenigen, die ihr Fahrzeug vorübergehend abstellen möchten, um Passagiere abzuholen oder abzusetzen, vorbestellbare Buchten verfügbar sind.

Autovermietung:

Die am Flughafen von Sydney vertretenen Mietwagenfirmen umfassen: Avis, Budget, Europcar, Hertz, Redspot und Thrifty. Die Sprechstellen für diese Bediener befinden sich auf den Ankunftsebenen der Terminals 1 und 2.