'Über Tampa'

Seine Tage als Holz-, Rinder- und Phosphatschiffahrtshafen haben abgenommen, aber Tampa ist reich gewürzt durch die Migration im späten 19. Jahrhundert von Hispanics zu den 200 Zigarren rollenden Fabriken. Sportfans kennen Tampa als Heimat eines Profifußballteams, eines Eishockeyteams, das nur wenige Häuserblocks vom Kreuzfahrtterminal entfernt spielt, sowie eines Baseball-Franchise-Bundesligaspiels im Westen von St. Petersburg.
Tampa ist das Geschäftszentrum der Golfküste von Florida mit Schwerpunkt auf Bank-, Immobilien-, Versicherungs- und Schifffahrtsfragen.

Besichtigung:

Neben dem Kreuzfahrtterminal befindet sich das Florida Aquarium; hier sind Otter, Watvögel und mehr. Gegen eine Gebühr können Sie einen Neoprenanzug anziehen und mit den Haien schwimmen. Das Unterhaltungsviertel Ybor City erreichen Sie mit der elektrischen Straßenbahn oder dem Taxi vom Schiff aus. ehemalige Zigarrenfabriken sind Ateliers und Einkaufszentren; Ein Gemeinschaftsmuseum bietet Wanderungen an. Kanufahrten sind entlang des Hillsborough River verfügbar, der vom bewaldeten Park durch die kommerzielle Innenstadt führt.

Höhepunkte:
• Ybor Stadt
• Tampa Theatre (grandiose Filmpalast 1926)
• Busch Gardens (wilde Tiere, Fahrgeschäfte)
• Lowry Park Zoo
• Florida Aquarium
• Henry B. Pflanzenmuseum
• Golf

Touristeninformation:

Tampa Touristeninformation
Am Kreuzfahrthafen: 615 Channelside Drive, Tampa, USA
Tel: (+1) 813 223 1111.
Webseite: www.visittampabay.com

Shopping-Einführung:

Es gibt wenig Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe des Terminals, aber eine 15-minütige Taxifahrt entfernt ist die International Mall mit trendigen Geschäften und gehobenen US-Kaufhäusern, Kettenbekleidung und elektronischen Geschäften.

Restaurants:

Hispanische Küche ist besonders in traditionellen Restaurants in Ybor City beliebt. Hauptgerichte wären Paella, die Reis, Safran, Hühnchen, Meeresfrüchte und spanische Wurst- und Schweinefleischgerichte kombiniert. Aber in Tampas bekanntesten Restaurants liegt der Fokus auf Steaks - Berns gilt als das beste Steakhouse in ganz Florida - sowie auf karibischen, Meeresfrüchten und Deep South oder Soul Food. Die beliebtesten Salzwasserfische sind Zackenbarsch, Makrele und Meeräsche. Mittagessen kann überall das kubanische Sandwich sein - eine knusprige, längliche Rolle, die aufgeschnittenes Schweinefleisch, Genua-Salami, Schweizer Käse und Essiggurken enthält - kalt oder auf einem Grill gepresst.

Wann zu gehen:

Von Mai bis September fallen die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit selten unter 26 ° C (85 ° F), jeden Tag mit häufigen Gewittern. Dieses Gebiet gilt als die Hauptstadt von Nordamerika. Die Winter sind mild; ein "kalter" Februartag könnte bis auf 7 ° C fallen.

Nächstes Ziel:

Tampa.

Übertragungsdistanz:

8 km (5 Meilen).

Transferzeit:

10 Minuten Fahrt.