'Die Cary Arms, Devon'

Das Cary Arms Hotel ist ein schicker Rückzugsort am Strand für anspruchsvolle Gäste, die ein englisches Strandhotel mit 5-Sterne-Komfort und Stilsicherheit suchen. Natasha Blair findet mehr heraus

Das The Cary Arms liegt an einer Klippe in der Babbacombe Bay und ist ein echter Fund. Ursprünglich ein Gasthaus, wurde das Hotel in South Devon von Lana, der Frau des Hoteliers Peter de Savary, komplett renoviert und in einen Gastro-Pub mit acht luxuriösen Schlafzimmern und drei separaten Fischerhäuschen umgewandelt.

Hängekörbe voller Blumen schmücken das hübsche weiß- und blau gestrichene Gebäude mit Blick auf einen Kieselstrand mit klarem, blauem Wasser und einem Pier. Segeln, Schnellboote, Tauchen und Angeln sind in der Bucht möglich.

Wenn die Sonne scheint, können Sie sich leicht vorstellen, dass Sie sich in Südfrankreich befinden. Es ist kein Wunder, dass dieser Teil von Devon die englische Riviera genannt wird.

Das selbst-entworfene Gasthaus am Strand ist auch hundefreundlich und zusammen mit meinem Haustier Hündchen, Trixie, werde ich zu meinem Einbetthäuschen geführt, das zwei Erwachsene schlafen kann. Es verfügt über ein geräumiges Wohnzimmer mit einem modernen Flachbild-TV und einem Ledersofa. Es gibt auch ein großes Hundekissen und Schüsseln mit Wasser und Hundekuchen für Trixie.

Es gibt eine kleine Küche, falls ich selbst kochen möchte. Das Schlafzimmer ist geräumig, aber das Badezimmer ist winzig und überrascht mit einer Handdusche über der Badewanne. Draußen gibt es eine Terrasse mit Tisch und Stühlen.

Während die Cottages ideal für Familien sind, sind die Zimmer im South Devon Hotel ideal für Paare. Sie sind alle mit Blick auf das Meer, mit einer zeitgenössischen Atmosphäre eingerichtet und fast alle haben einen Balkon, einige groß genug, um Tische und Stühle zu bieten.

Wenn es ums Essen geht, bietet das Hotelrestaurant Sitzplätze im Freien und im Freien. Da das Cary Arms an der Seite einer Klippe gebaut ist, gibt es mehrere Reihen von Tischen mit einem großen, offenen Holzfeuer, das beleuchtet wird, wenn die Abende hereinziehen.

Der Hauptplatz ist der Captain's Table, der auf einem Felsvorsprung mit Blick auf das Meer liegt und Platz für bis zu sechs Personen bietet. Vorausbuchungen sind unerlässlich.

Im privaten Garten, der nur für Gäste ist, gibt es auch eine Schote, eine ungewöhnliche und ziemlich einzigartige Glaskugel, in der Paare heiraten können. Wenn es nicht in Anspruch genommen wird, kann es zum Abendessen gebucht werden und befindet sich in einer unglaublich romantischen Umgebung mit Blick auf das Meer und weit entfernt von der Lyme Bay.

So einzigartig wie die Umgebung ist auch das Gastro-Food Pub des Hotels, das in einem 5-Sterne-Ambiente serviert wird. Wo immer es möglich ist, den Schwerpunkt auf Produkte aus der Region zu legen, hat Küchenchef Ben Kingdon bei den diesjährigen Great British Pub Food Awards den Preis "Geflügelkoch des Jahres" erhalten.

Ich war eifrig, die Speisekarte zu probieren, in der Fisch eine große Rolle spielt, dank der Lage des Hotels. Rods können sogar bei The Cary Arms ausgeliehen werden, so dass die Gäste ihre eigenen Makrelen vom nahe gelegenen Pier einhaken und ihren Fang in der Küche zubereiten lassen können.

Beim Mittagessen nehme ich als Vorspeise einen grosszügigen Krebs- und Krabbencocktail. Das Personal ist auch flexibel, was mir erlaubt, gekochten Krabbensalat aus den Chef's Specials als zweite Vorspeise und nicht als Hauptgericht auszuwählen. Trixie ist auch gesorgt; Sie bekommt ihr eigenes Hühnchen-Reis-Abendessen, das aus der Speisekarte ausgewählt wurde und £ 5 kostet.

Am Nachmittag ist ein typischer Devonshire-Tee mit frisch gebackenen Scones, super dicker Devon-Creme und hausgemachter Erdbeermarmelade eine unwiderstehliche Versuchung.

Unerwarteterweise bietet das The Cary Arms ein eigenes Spa mit einer umfangreichen Auswahl an Elemis-Behandlungen. Im nächsten Jahr ist geplant, das Spa um ein Tauchbecken und einen kleinen Fitnessraum zu erweitern. Darüber hinaus werden Holz-Apartments im New England-Stil hinzugefügt.

Freundliches Personal, schöne Zimmer und viel zu sehen und zu tun in der Nähe macht dies zu einem idyllischen Ort zum Entspannen und Erholen an einem englischen Urlaub am Meer.

Die Cary Arme

Babbacombe Strand, Devon TQ1 3LX
Tel .: (01803) 327 110.
Webseite www.caryarms.co.uk
Die Preise für eine Woche Aufenthalt in einem Ferienhaus beginnen bei £ 1.550 oder £ 750 für drei Nächte. Eine Übernachtung kostet £ 295. Inklusive englischem Frühstück.



'