'Das Village Inn & Spa, St. Lucia'

Das Village Inn & Spa bietet einen idyllischen Rückzugsort in der Nähe von Rodney Bay, dem größten touristischen Honeypot von St. Lucia. Tina Banerjee probiert seine Köstlichkeiten.

Ich beiße in kleine Brocken von frisch geschnittener Kokosnuss auf einem sanft geschwungenen Stück goldener Kieselerde, die in einem grünen Berg endet, der zum Himmel emporsteigt, während sich ein unendlicher Tank aus funkelndem Saphirwasser bis zum Horizont erstreckt; Das karibische Meer.

Ich bin am Reduit Beach in Rodney Bay, an der Nordwestküste von St. Lucia. Der Strand ist nur drei Minuten zu Fuß von meinem tropischen Wohnsitz entfernt, das Village Inn & Spa mit 76 Zimmern, wo eine weitläufige Open-Air-Lobby mit einladenden Sofas, Stühlen und Tischen den geräumigen Eingangsbereich ausmacht.

Wir werden in eines der besten Zimmer des Hotels eingecheckt - die Veranda Suite im ersten Stock. Es gibt ein riesiges Kingsize-Bett mit vielen Kissen, Tee- und Kaffeekocher, TV und DVD, Kühlschrank mit Gefrierfach, ein großer Kleiderschrank und ein kleiner Wohnbereich mit einem Tisch und Stühlen bieten alle Annehmlichkeiten, die wir brauchen könnten.

Auf der einen Seite, durch eine Reihe von Terrassentüren erstreckt sich eine private Terrasse mit einer einsamen Sonnenliege mit Blick auf die Bar und den Pool - ein idealer Ort, um die späten Nachmittagsstrahlen aufzuholen sowie die anderen Gäste zu überprüfen.

Nicht, dass es viele von ihnen während meines Besuchs Ende April gibt. Islands zerstörerischer Vulkanausbruch bedeutet, dass viele nicht angekommen sind. Das Hotel ist ungewöhnlich ruhig, besonders beim Frühstück jeden Morgen, wo es nur eine Handvoll anderer Gäste in Emerald's gibt.

Trotzdem finde ich den Restaurantservice des Hotels schmerzhaft langsam, sogar nach karibischen Standards. Das A-la-carte-Menü ist auch aus den falschen Gründen unvergesslich. der Orangensaft ist zu bitter, der Toast aneroxisch dünn und die begleitende Butterplatte mager. Auf der positiven Seite, ich genieße die köstlich saftige, Mini-tropischen Obstteller von Melonen, Ananas und Bananen serviert jeden Morgen, während Hotelpersonal den schneckenähnlichen Service entschädigt, indem Sie mühelos warm und freundlich.

Darüber hinaus hat das Hotel viel zu bieten. Es gibt das Sea Shells Spa, das preisgünstige Behandlungen anbietet: Massagen und Gesichtsbehandlungen ab ca. £ 10, Maniküre, Pediküre und Frisuren-Service sowie die Möglichkeit, Massagen am Pool oder im Zimmer zu genießen. Sportliebhaber können Tennis auf dem Platz vor Ort spielen, es gibt kostenlosen Internetzugang in der Lobby, eine bequeme Poolbar namens Nardoni's, einen kleinen Souvenirladen (obwohl während unseres Aufenthalts permanent geschlossen) und einen Tourenschalter.

Begierig zu erkunden, buchen mein Mann und ich die Regenwald Zip Line Tour (£ 67pp), in der wir einen halben Tag lang durch ein dichtes Blätterdach bis zu 30m über dem Boden sausen, während bunte Schmetterlinge und Kolibris um uns herumfliegen .

Wir genießen auch eine ganztägige Katamaran-Kreuzfahrt (70 Pfd.St.), gleiten vorbei an herrlichen Stränden und den atemberaubenden Bergen von St. Lucia, genießen die heißen Schwefelquellen von Soufrière, dem weltweit einzigen Drive-In-Vulkan, und Mittagessen auf einer Kakaoplantage. Ich entscheide, dass es definitiv der beste Weg ist, St. Lucia zu besuchen.

Zurück in Rodney Bay, es ist nicht mehr als fünf Minuten zu Fuß von unserem Hotel zu einem Streifen von Restaurants hinter einem Yachthafen. Es gibt eine vielseitige Auswahl an Bars und Restaurants, die alles von mexikanisch, indisch, chinesisch bis karibisch, thailändisch und italienisch anbieten. Die Eröffnung eines großen Unterhaltungs-, Einkaufs- und Restaurantkomplexes namens "Baywalk Mall" mit dem ersten Kasino der Insel wird die Attraktivität der Gegend noch steigern.

Für echte Party-Tiere ist es nur 10 Minuten mit dem Taxi nach Gros Islet, das für seine Freitagnacht-Party bekannt ist, eine Straßen-Disco im Freien, die auf Atmosphäre, tödliche Rumschläge und hektischen, ansteckenden Tanz steht.

Wer nach St. Lucia jettet, wird kaum ein Hotel finden, das komfortable Zimmer, einen herrlichen Strand, exquisite Sonnenuntergänge und eine Lage nahe dem Herzen des Geschehens als das Village Inn & Spa vereint.

Das Village Inn & Spa
Reduit Strand, Rodney Bucht,
P.O. Kasten 3050, La Clery,
St. Lucia.
Tel: (758) 458 3300
Webseite: www.villageinststlucia.com



'