'Über Tobago Strände'

Strand:

Mit glasklarem, ruhigem Wasser, glitzernden Hotels und einem der längsten Strände der Insel, der Great Courtland Bay, auf der Südwestseite der Insel, ist es bei Urlaubern und riesigen Lederschildkröten besonders beliebt. Während der Paarungszeit trotzen diese riesigen Reptilien an Land und graben sich in den Sand, um ihre Eier zu legen. Wegen seiner Länge und relativen Geschmeidigkeit ist Little Rockley Bay, auf der Südostseite der Insel, ein herrlicher Ort zum Spazierengehen oder Joggen. Der abgelegene Strand ist von grauem Sand und Blicken umgeben. An der Ostseite ist das Wasser manchmal bewölkt, aber das Schwimmen in Küstennähe ist sehr angenehm. Ein Riff schützt seine östliche Seite, während die starke Meeresbrise auf der westlichen Seite es zu einem attraktiven Ziel für Windsurfen und andere Wassersportarten macht.

Jenseits des Strandes:

Verlasse den Strand und entdecke das Terra Firma. Vogelbeobachtung ist sehr beliebt, da es auf der Insel über 200 Arten gibt. Die großen Statuen im Kimme's Sculpture Museum, der burgartigen Struktur am Mt. Irvine an der Orange Hill Road, fangen den Geist der Tobagos ein. Besuchen Sie das malerische Fischerdorf Charlottesville, wo der Tag mit dem Klang von Muschelschalen beginnt oder besuchen Sie das Fort King George aus dem 18. Jahrhundert. Es hängt von einer Klippe, nur den Hügel hinauf von Scarborough und beherbergt das Tobago Museum. Wenn die Verbindungen ansprechender sind, versuchen Sie den Tobago Plantation Golf & Country Club in den Lowlands, wo sanfte Hügel, Mangroven und wunderschöne Ausblicke auf den Ozean ihn umgeben.

Familienspaß:

Der Strand ist immer beliebt bei der Brut und ein Ausflug nach Little Tobago (eine kurze Bootsfahrt von der Nordostküste) für eine Wanderung und Schwimmen macht auch Spaß. So ist eine Familienwanderung. Verbringen Sie den Tag auf dem malerischen Wanderweg entlang der Nordküste und der Englischen Bucht. Es beginnt in Castara und endet in Charlotteville. Harris Jungle Tours (Golden Grove Road, Canaan) bieten eine Gelegenheit, sich im Regenwald zu versuchen und einen Blick auf die Tierwelt der Insel zu erhaschen.

Erforschen weiter:

Hop eine Pendler Fähre oder Puddle Jumper zu Tobagos Schwesterinsel, Trinidad. Es ist nur eine 34km (21 Meilen) Fahrt. Trinidad ist, wo die Stahlpfanne, Calypso, Soca (eine andere Version von Calypso) und Limbo geboren wurden, so ist das Nachtleben immer temperamentvoll. Es gibt gute Angebote für Rum, Lederwaren und Angostura Bitter in den städtischen Port of Spain Läden, aber ein Auto und erkunden Sie die Landschaft. Hügelige Landschaft und dichtes Laub säumen die North Coast Road. Die Ostküste ist eine Reihe von Sandstränden und hoch aufragenden Palmen, während Bambus und Grotten das Asa Wright Nature Center zieren(www.asawright.org), ein Paradies für Vögel, Schmetterlinge und Orchideen.

Ausspritzen:

"Herausspritzen" könnte sich als schwierig erweisen, da hier alles ziemlich zurückhaltend ist. Machen Sie stattdessen einen Spaziergang auf der wilden Seite. Tobago Main Ridge Rainforest, der älteste geschützte Schutz in der westlichen Hemisphäre, lebt mit verschiedenen Arten von Vögeln, Säugetieren, Frosch und (ungiftig) Schlangen. Gegen eine geringe Gebühr werden Sie von staatlich ernannten, sachkundigen Führern durch den Wald geführt, die auf verschiedene Pflanzen und Tiere hinweisen. Sie werden auch seltene und exotische Vögel aus dem Blätterdach rufen, indem sie ihre Rufe imitieren.

Von Mitte Juli bis Anfang August wird die Insel während des Tobago Heritage Festival lebendig, das Sklaventraditionen aus Afrika feiert. Jedes Dorf ehrt die Gala auf ihre ganz eigene Weise. Moriah hat eine Hochzeit in alter Zeit; Im Stadion befindet sich Rum Shop Lime 2 (eine Neuauflage dessen, was Insulaner während des Wartens auf den Rum gemacht haben). Warten ist der Schlüssel hier und Charlottesville's Natural Treasures hat eine Parade und eine Schatzsuche. Der Preis, begraben am Strand, ist drei Fälle von Carib Bier.