'Top 5: Alternative Kurzpausen'

Ticked Paris, Rom und Amsterdam? Ob Sie nach Romantik, Kultur oder sogar Stränden suchen, wir entdecken die besten alternativen Städtereisen in Europa und darüber hinaus.

Kurzurlaub für Feinschmecker: Marrakesch

Lassen Sie sich von einem Kurzurlaubabenteuer nach Marrakesch verzaubern und genießen Sie ein Wochenende voller gastronomischer Genüsse. Genießen Sie verlockende Gewürze wie Kreuzkümmel, Ingwer, Safran, Koriander, Pfeffer und Paprika, während Sie köstliche Couscous-, Tajine- und Fischgerichte genießen. Waschen Sie Ihr Essen mit Marrakeschs unverwechselbarem Getränk ab: Sehr süßer frischer Minztee, der garantiert Ihren Durst stillt. Eines der besten kulinarischen Erlebnisse der Stadt befindet sich inmitten der Essensstände am belebten Platz Jemaa el Fna in der Medina der Stadt. Ein Angriff auf Ihre Sinne, dieser Platz im Freien wird lebendig in der Nacht, wenn Rauchwolken die Luft von unzähligen Essensständen füllen. Erwarten Sie alles von brutzelnden Racks mit Rindfleisch, Huhn, Lamm und sogar Schafsköpfen zu Datteln, Süßigkeiten und leckeren frischen Säften.

Kurzurlaub für Kunstliebhaber: Rotterdam

Rotterdam hat sich zu einem Mekka für moderne Kunst und Architektur entwickelt. Besuchen Sie dieses verborgene Juwel Südhollands, eine ehemalige Kulturhauptstadt Europas, und erleben Sie eine wahre Renaissance der Neuzeit. Ein Rundgang durch die Stadt ist der beste Weg, die innovative Architektur der Stadt zu entdecken, vom futuristischen Hauptbahnhof bis zur Ikone der Skyline von Rotterdam: ein 165 m hoher Wolkenkratzer namens Maastoren. Für den Rest des Jahres 2010 bieten verschiedene Museen und Kulturinstitutionen in Rotterdam Rotterdam Art City an, eine mutige Präsentation weltberühmter Künstler und ihre Interpretationen zeitgenössischer Themen.

Kurzurlaub für Fashionistas: Kopenhagen

Es mag eine kleine Stadt sein, aber Kopenhagen hat eine große Präsenz in der Modeszene. In der Stadt befindet sich die längste Einkaufsstraße Europas, Strøget. Diese 3,2 km lange Einkaufsstraße bietet alles, von den exklusivsten internationalen Designerläden bis hin zu erschwinglichen, trendigen Geschäften. Sie können alles finden, von üppigen Fellen bis zu handgefertigten Bernsteinschmuck. Der Duft von Crêpes und Waffeln aus Garküchen und der Klang von Straßenkünstlern sorgen für eine angenehme Abwechslung.

Kurzurlaub für Sonnenanbeter: Lago Maggiore

Tauchen Sie Ihre Zehen in einen See statt in einen Ozean für Ihre nächste Strandpause; Sie bekommen alles, was ein Badeurlaub zu bieten hat und mehr. Das subtropische Klima des Lago Maggiore in Italien bedeutet, dass die sandigen Ufer des Sees ein idyllischer Ort sind, um sich selbst zu bronzen, während Sie die malerischen umliegenden Berge bewundern. Wenn Sie müde vom Strand sind, nehmen Sie hoch in die Berge; Fahren Sie mit einer antiken Seilbahn auf den Monte Mottarone, um atemberaubende Ausblicke zu genießen oder unternehmen Sie ein Boot zu den atemberaubenden Borromäischen Inseln. Perfekt für einen Wochenendausflug, ist der Lago Maggiore leicht mit Flugzeug, Bahn und Auto erreichbar.

Kurzurlaub für Romantik: Budapest

Von Paaren, die von Städten wie Paris und Venedig oft übersehen werden, hat Budapest Romantik im Kern - buchstäblich. Eine Fülle heißer Thermalquellen hat die ungarische Hauptstadt in ein Verwöhnzentrum verwandelt. Entfliehen Sie einem Wellness-Wochenende im Hotel Gellért, wo Sie inmitten von hoch aufragenden Säulen und wunderschönen Art-Deco-Designs Thermalbäder und wohltuende Behandlungen genießen können. Anschließend können Sie im prächtigen Foyer ein erfrischendes Getränk genießen. Wenn Sie es ertragen können, sich loszureißen, machen Sie einen Spaziergang durch Budapest, wo Sie garantiert in den Bann der bezaubernden Szenerie der Stadt mit engen, gepflasterten Straßen, idyllischen Gärten und breiten Boulevards geraten.

* Auf nach Südafrika? Lesen Sie Insidertipps in unserem 2010 World Cup City Guide.
* Machen Sie eine Pause in der Sonne, Stadt oder Schnee, mit unseren Ideen für die Osterferien.
* Lesen Sie unseren Bericht über das neue Hilton Liverpool, inspiriert von der Geschichte der Stadt.



'