'Top 5: Gap Jahr Destinationen in einem Abschwung'

Entfliehen Sie dem wirtschaftlichen Abschwung und finden Sie eine neue Fähigkeit oder Karriere auf dem Weg. Für Hochschulabsolventen, die keinen Job finden können, oder für jemand, der ohne eigenes Verschulden eine berufliche Pause einlegt, wenden Sie sich an unsere Fünf-Jahres-Top 5 für Reisen mit einem Twist. Es könnte dein Leben verändern!

Neuseeland
Als Gastgeber der Rugby-Weltmeisterschaft im nächsten Monat hat dieses superaktive Land eine Fülle von Sportarten zu bieten, ist relativ günstig und möchte Menschen unter 30 Jahren eine kurzfristige Arbeitserlaubnis bieten. Freiwillige und bezahlte Jobs stehen noch für die WM zur Verfügung, oder wenn Sie einen Adrenalinrausch lieben, können Sie sich auf dem Franz Josef Gletscher zum Abenteuersportführer ausbilden lassen. An den freien Tagen besuchen Sie den Abel Tasman National Park. Es hat goldene Strände und einen Küstenpfad mit erstaunlichen Aussichten. Direkt vor der Küste können Sie einen riesigen Pottwal oder Delfine sehen, und es ist auch möglich, auf Walbeobachtungstouren zu arbeiten.
Top Tipp:
Wenn Sie bereit sind, jetzt zu gehen, an Abenteuern interessiert sind und eine neue Art von Beruf ausprobieren möchten, hat Neuseeland viel zu bieten, also holen Sie sich ein Arbeitsvisum und Sie gehen.

Südafrika
Wenn Sie schon immer ein Nashorn verfolgen, einen Jeep durch den Busch fahren und in freier Wildbahn leben wollten, warum melden Sie sich dann nicht für einen Wildhüter an? Es gibt viele Safariparks in Südafrika und viele von ihnen bieten die Möglichkeit, an Wildtierprojekten und Reservaten zu arbeiten. Gelegenheiten wie das Enkosini Eco Experience bieten viele Artenschutzaktivitäten, einschließlich Anti-Wilderei, Wildbeobachtung und Tierrehabilitation. Entdecken Sie die kosmopolitische Atmosphäre Kapstadts aus der Wildnis der Nationalparks. Von hier aus unternehmen Sie eine Reise nach Robben Island, wo Nelson Mandela 18 Jahre lang in einer winzigen Zelle eingesperrt war, 27 Jahre hinter Gittern.
Top Tipp:
Vergessen Sie nicht Ihre Moskito-Jabs und Abwehrmittel.

Europa
Sehen Sie die Wildnis von Warschau oder die Ränder von Estland, während Sie mit dem Zug reisen. InterRailing in Europa ist eine gute Möglichkeit, den Kontinent auf Bodenhöhe zu sehen. Sie können anhalten, wo immer Sie wollen, und es besteht immer die Möglichkeit, eine neue Fähigkeit zu erlernen. Bevor Sie zurück in den Zug steigen, warum nicht in eine Sprachschule gehen und den Jargon lernen? Kroatien hat aufgrund der wachsenden Tourismusbranche auch Jobmöglichkeiten in der Hotel- und Wassersportbranche. Bevor du abreist, solltest du vielleicht die Möglichkeiten untersuchen, ein Urlaubsrepräsentant zu werden und etwas über das Land, in dem du arbeiten möchtest, während deiner Reise zu recherchieren.
Top Tipp: Um Ihre Pennies zu sparen, fahren Sie nach Osteuropa, um mehr Geld für Ihr Geld zu bekommen.

Thailand
Ob Sie sich dafür entscheiden, die Elefanten vor Ausbeutung zu schützen oder den Opfern des Tsunami von 2004 eine Hand zu reichen, Thailand hat eine große Auswahl. Die Zusammenarbeit mit dem größten Landsäugetier der Erde kann ein außergewöhnliches Erlebnis sein. Alternativ kann die Freiwilligenarbeit in einem abgelegenen thailändischen Dorf ebenso lohnend sein. Dies kann mit Aktivitäten wie Trekking durch den Dschungel, Bambus-Rafting und Elefantenreiten kombiniert werden. Die Verlockung der idyllischen Inseln Thailands ist zu verlockend, um Widerstand zu leisten, also reisen Sie nach Süden, um ein wahres Himmel-Erde-Erlebnis zu erleben. Einer der beliebtesten ist Koh Samui. Die Insel verfügt über eine kurze Fährverbindung nach Koh Phangan, bekannt für die berühmten Vollmond-Partys Thailands.
Top Tipp: Warum nicht Ihre Freunde beeindrucken und auf einem der vielen Kochkurse Thai-Küche kochen lernen? Diese nützliche Fähigkeit könnte auch die Kosten des Essens sparen. Ihre Popularität könnte plötzlich steigen, wenn Sie ein leckeres Pad Thai aufpeitschen können.

Brasilien
Es gibt einen Bedarf an Englischlehrern in Brasilien, also warum versuchen Sie nicht Ihre Hilfe in einer brasilianischen Gemeinde auszuüben, und sie könnten Ihnen im Gegenzug etwas beibringen. Du könntest mit neuen, seidigen Beach-Football-Fähigkeiten nach Hause kommen, oder du wirst die Leute auf der Tanzfläche mit deinen neuen Samba-Moves blenden. Wenn Sie in einer Gemeinschaft Freiwilligenarbeit leisten, Englisch unterrichten, Sport betreiben oder sogar an einem medizinischen Praktikum teilnehmen, werden Sie den Menschen vor Ort viel geben und noch mehr Lebenserfahrung sammeln. Es gibt viele andere Möglichkeiten, sich zu engagieren und genügend Zeit für zusätzliche Aktivitäten wie Mountainbiken, Wandern und Reisen in die große Stadt Rio de Janeiro.
Top Tipp: Vergessen Sie nicht Ihre Tanzschuhe, Brasilianer wissen, wie man feiert. Rio ist die Samba-Hauptstadt der Welt und Heimat des Karnevals.



'