'Top 5: Glamping Destinationen'

Wenn der Sommer in vollem Gange ist, gibt es kaum bessere Möglichkeiten, sich mit der Natur zu verbinden, als eine Nacht in einem Zelt zu verbringen. Aber wie die Besucher des Glastonbury Festivals herausgefunden haben, sind es nicht mehr nur undichte Segeltuch- und Schaumstoffmatten, wie sich Luxuscamping durchgesetzt hat. Wir haben unsere Top-Fünf-Glamping-Destinationen ausgewählt.

4 Flüsse schwimmende Lodge, Kambodscha

Glamping wird nicht schöner als ein Aufenthalt in der 4 Rivers Floating Lodge in Kambodscha. Über dem Tatai-Fluss, der durch das Herz des Cardamom-Waldes schlägt, bietet das Resort Zeltvillen entlang zweier atemberaubender Piers. Die Villen bieten ultimativen Luxus und sind mit Flachbildfernseher, WLAN-Internetzugang und geräumigen Balkonen ausgestattet. Gourmet-Restaurants, Kajak- und Flussausflüge zu nahegelegenen Wasserfällen und Dörfern sind verfügbar, oder erkunden Sie einfach zu Fuß den Wald auf der Suche nach dem geheimnisvollen Nebelparder und dem vom Aussterben bedrohten malaysischen Sonnenbären.

Sage Safaris, Vereinigte Staaten von Amerika

Schlafen Sie unter Segeltuch in Montana's Great Plains mit einem Aufenthalt im luxuriösen Zeltlager von Sage Safaris. Kuscheln Sie um das knisternde Feuer, wagen Sie sich zu Pferd oder machen Sie eine Pirschfahrt auf der Suche nach Präriehunden, Pronghornantilopen und Kojoten. Die von afrikanischen Safaris inspirierten Zelte sind mit einer Nasszelle, Holzböden und Betten ausgestattet. Das Gemeinschaftszelt bietet Gourmetgerichte im Restaurant und einen Loungebereich zum Entspannen nach einem Tag voller Aktivitäten wie Angeln und Kanufahren oder Tontaubenschießen.

Somerset Jurten, England

Ein Hauch von Mongolei kommt im ländlichen Südwesten Englands bei Somerset Yurts an, einem umweltfreundlichen Bauernhof am Rande der hügeligen Quantock Hills. Jedes der Jurten ist mit einem Doppelbett, einem Holzofen und einem eigenen Grillplatz ausgestattet. Erkunden Sie tagsüber die nahe gelegene Stadt Taunton oder fahren Sie weiter nach Exmoor, einem der 13 ausgewiesenen Nationalparks in England und Wales. Kommen Sie bei Einbruch der Dunkelheit, versammeln Sie sich um das gemeinsame Feuer und entspannen Sie sich in der ruhigen Umgebung.

CampSpirit, Niederlande

Wenn Sie der Hektik des täglichen Lebens entfliehen möchten, besuchen Sie CampSpirit in den Niederlanden, wo Sie auf einer unbewohnten Insel mitten im Veluwe-See (Veluwemeer), ca. 35 km östlich von Amsterdam, luxuriöse Campingmöglichkeiten finden. Wählen Sie aus geräumigen Zelten, Tipis oder Jurten auf der vier Hektar großen Insel. Ein Gemeinschaftsbereich mit Hängematten und Spielen ist vorhanden. Eine Warmwasserdusche ist ebenfalls vorhanden. Bleiben Sie auf der Insel De Kluut, fahren Sie mit einem Kanu auf den See oder fahren Sie mit der Fähre ins nahe gelegene Flevoland, um eine Reihe von Tagesausflügen zu unternehmen.


Pueblo Barrancas, Uruguay

Inmitten von grünen Hügeln mit Blick auf den tiefblauen Atlantik bietet Pueblo Barrancas eine Reihe von luxuriösen Camping-Erlebnissen von Jurten über Militärzelte bis hin zu Hütten mit Strohdach. jedes mit richtigen Betten, einem Duschbereich und einer Minibar. Erkunden Sie das zerklüftete Terrain oder besuchen Sie die nahegelegene Küstenstadt La Pedrera nordöstlich von Montevideo, die eine Reihe von Aktivitäten wie Kite-Surfen, Walbeobachtung und geschützte Strände bietet.



'