'Top 5: Skigebiete für Anfänger'

Wenn die Sommerferien beginnen und der Herbst näher rückt, ist es die Jahreszeit, in der Reisende über Schnee, Pisten und Skifahren nachdenken. Lassen Sie sich nicht abschrecken, wenn Sie noch nie Ski gefahren sind. Wir haben unsere fünf besten Skigebiete mit Einsteigertouren für Anfänger ausgewählt, also probieren Sie es aus. Matt Englisch berichtet.

Banff, Kanada

Banff ist eine malerische Stadt hoch in den Rocky Mountains in Alberta, Kanada. Es gibt drei Skigebiete im Banff National Park, Norquay, Lake Louise und Sunshine Village, alle bieten ideale Bedingungen und Annehmlichkeiten für Neulinge. Es gibt kilometerlange sanfte grüne und blaue Pisten, umgeben von einer atemberaubenden Landschaft, die Banff zum Weltkulturerbe erklärt hat. Norquay ist mit seinen ruhigen, bewaldeten Hängen das kleinste der drei Gebiete und eignet sich ideal für das erste Warm-Up. Lake Louise hat eine Fülle von natürlichem Schnee und besitzt auch Kanadas größtes Beschneiungssystem. Es ist ein freundlicher Berg mit einer leichten Abfahrt von jedem Sessellift und ideal für wackelige Anfänger.

Top Tipp: Banff ist die Heimat von über 1000 Elchen, also seien Sie wachsam, nicht direkt in einen von ihnen zu pflügen. Sie sind sehr häufig in der Gegend und Sie können sogar sehen, wie sie durch die Straßen wandern.

Aspen, Colorado, USA

Von den Prominenten für seine idyllische Lage in den Rocky Mountains und seine luxuriösen Pisten bevorzugt, müssen Sie nicht im weltberühmten Skigebiet von Aspen baden. Aspen kann mit einem knappen Budget genossen werden und ist auch ideal für Anfänger mit Buttermilk Mountain und Aspen Highlands mit einer Vielzahl von grünen und blauen Pisten. Die Skischule des Resorts gehört zu den besten der Welt und ist perfekt, um mit den Pisten in Kontakt zu kommen. Anfänger strömen zum Buttermilk Mountain wegen des Mangels an Verkehr und der Leichtigkeit der Pisten von der Spitze des Hügels bis zum Boden. Reisende in dieses Resort in Colorado können auch einen Independence Pass erwerben, der ihnen malerische Touren bietet und sie zu Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten bringt.

Top Tipp: Für Reisende, die nur wenige Getränke benötigen, ist ein Besuch der Aspen Brewing Company sehr zu empfehlen. Nach einem langen Skitag kann man sich besser aufwärmen als Aspen's lokales Bier?

Soldeu, Andorra

Soldeu erwacht im Winter als blühender Skiort zum Leben und ist einer der besten Anfängerorte in Europa. Dies ist Teil des größten Skigebiets in den Pyrenäen, dem Grand Valira. Soldeu's unprätentiöse Atmosphäre und große, meist sanfte Pisten machen es zu einem idealen Ziel für Anfänger. Ein Moving Carpet Lift wird Anfänger in die Mittelgebirgsregion bringen, von der es viele leichte Abfahrten gibt. Das Glanzstück muss die hoch eingeschätzte Skischule sein. Das Soldeu wird von einem Engländer geleitet und verfügt über exzellente englischsprachige Instruktoren, die Sie bei Ihrem ersten Skierlebnis unterstützen und Sie in kürzester Zeit auf anspruchsvollere Pisten bringen.

Top Tipp: Andorra ist zollfrei, was günstige Preise bedeutet. Wenn Sie Lust auf Party haben, nutzen Sie das aufregende Nachtleben.

Les Arcs, Frankreich

In Savoie, in der Tarentaise-Stadt Bourg-Saint-Maurice, ist Les Arcs ein Skigebiet, das sich bestens an die Bedürfnisse von Anfängern angepasst hat. Das Resort verfügt über fünf Bereiche; Bourg-Saint Maurice, Arc 1600, Arc 1800, Arc 1950 und Arc 2000. Sie liegen auf einer Höhe von 810 bis 3225 Metern, obwohl Skifahren meist über 1200 Meter möglich ist. Les Arcs hat Übungshänge, die über den Hauptdörfern des Resorts liegen und beherbergt die preisgekrönte Skischule New Generation, die derzeit von Brits betrieben wird. Off-Piste Möglichkeiten sind zahlreich in Les Arcs und ein Führer für Touren in der Umgebung ist ein Muss. Les Arcs bietet einige der umfangreichsten Skipisten der Welt mit einer Liftverbindung nach La Plagne, die das ausgedehnte Paradiski-Gebiet mit ununterbrochenem Skifahren bildet, perfekt, um sich von allem zu erholen.

Top Tipp: Les Arcs kann in acht Stunden erreicht werden, indem Sie einfach einen Eurostar von London St. Pancras nehmen.

Cortina, Italien

Cortina ist bekannt als die Perle der Dolomiten und gehört zu den Top-Skigebieten in Italien. Sie bietet eine atemberaubende Landschaft, die mit der der Welt konkurriert. Es gibt ein typisch italienisches Ambiente mit Hotels, Geschäften und Restaurants, die viel Stil ausstrahlen. Wenn Reisende ihre Ski gegen ein konventionelleres Paar Wanderschuhe tauschen möchten, gibt es viele andere Aktivitäten, mit denen sie sich beschäftigen können. Viele Leute besuchen Cortina nur um zu sehen, nicht nur um Ski zu fahren. Wenn Sie also auf die Piste jetten wollen, sollten Sie jede Gelegenheit nutzen und ohne zu viele Menschenmassen. Das Resort ist bekannt für die Winter Olympics 1956 und war auch der Ort für den James Bond Film Nur für deine Augen.

Top Tipp: Seien Sie mit Ihrer Kamera bewaffnet, wenn der Sonnenuntergang kommt. Die Gipfel werden auf einem Farbdisplay angezeigt und färben sich in alle Nuancen von Lila, Pink und Lila.



'