'Top 5: Frühlingsferien Ideen'

Mit zwei viertägigen Wochenenden am Wochenende im April und Mai gibt es keine Entschuldigung, zu Hause zu bleiben. Wir haben fünf Urlaubsideen zusammengestellt, von langen Wochenenden in Europa bis zu 11-tägigen Pausen in Japan.

Langes Wochenende in Großbritannien: Edinburgh

Mit einer Fülle von Attraktionen und nur eine kurze Autofahrt von atemberaubenden Aussichten auf den Frühling und Wanderwegen entfernt, ist Edinburgh das perfekte Ziel für einen langen Wochenendtrip. Ostermontag ist kein Feiertag in Schottland, daher gibt es viele Möglichkeiten, die gesamte Bandbreite an Geschäften und Aktivitäten zu erkunden. Während der zweiten Bankferien im April gibt es auch die Möglichkeit, traditionelle keltische Kultur beim Beltane Fire Festival zu erleben.

Langes Wochenende: Florenz

Die Italiener feiern religiöse Feste wie kein anderer, und Ostern ist keine Ausnahme. Florenz Scoppio del Carro (Explosion des Wagens) mit der Prozession eines mit Feuerwerk beladenen Ochsenkarren, der später von einer taubenförmigen Rakete in Brand gesetzt wird, ist ein bemerkenswerter Anblick. Die toskanische Stadt mit ihrem kompakten Stadtzentrum, dem milden Klima und der Fülle an kulturellen Sehenswürdigkeiten ist der perfekte Zufluchtsort in diesem Frühling.

7 Tage weg: Philadelphia

Neben seinen ikonischen historischen Sehenswürdigkeiten, einschließlich der Independence Hall, wo 1776 die US-Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde, bietet Philadelphia auch eine lebendige Kunst- und Kulturszene, von afroamerikanischen Festivals bis zu Avantgarde-Theatern und Weltklasse-Museen. Niedrige Preise, warme Temperaturen und eine Vielzahl von Veranstaltungen im Freien machen den Frühling zur besten Zeit für einen Besuch. Nehmen Sie am Osterwochenende an den Osterhauben der hippen South Street der Stadt teil oder besuchen Sie die kulturellen Talente der Stadt während des Philadelphia International Festival of the Arts (7. April - 1. Mai).

11 Tage Kurzstrecke: Kreta, Griechenland

Frühling auf Kreta bedeutet warme, sonnige Tage und wilde Blumen in Hülle und Fülle. Ostern ist auch der wichtigste Feiertag in Griechenland und es ist eine fantastische Zeit, um die bunten Bräuche und religiösen Zeremonien dieses gastfreundlichen Landes zu erleben. Fahren Sie landeinwärts zu den traditionelleren Bergdörfern mit hübschen, mit Blumen geschmückten Kirchen, Osterkeksen und Prozessionen bei Kerzenschein. Werden Sie aktiv und erkunden Sie die dramatischen Schluchten und Wanderwege des zerklüfteten Landesinneren oder genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen an einem der atemberaubenden Strände in einer einsamen Bucht.

11 Tage lang: Japan

Der April gilt als die beste Zeit des Jahres, um Japan zu besuchen, da das Wetter angenehm mild ist und die Kirschblüten im ganzen Land blühen. In Tokyo gibt es eine Fülle von Orten, um die schönen Blüten zu bewundern, darunter die friedlichen Gärten von Shinjuku Gyoen, während im Ueno Park noch raueres Fest stattfindet. Für einen unvergesslichen Anblick sollten Sie einen Ausflug an die Nordküste des Kawaguchiko-Sees unternehmen, wo der majestätische Berg Fuji von einem Meer aus Rosa umgeben ist.



'