'Top 5: Winterschlösser'

Der Winter ist fast zu Ende, oder? Mit diesem kürzlichen Schneefall fühlt es sich fast so an, als würden wir wieder Weihnachten feiern. Also für diejenigen von Ihnen, die noch nicht genug von Winteraktivitäten und Urlaub haben, hier sind unsere Lieblings-Schanzen, die Sie für einen gemütlichen und einzigartigen Kurzurlaub genießen können.

Der Baumeister, England

Am besten für: Tierhalter, Familien, Möbelfans, Aktivitäten.

Was das Hotel The Master Builder einzigartig macht, ist die Inspiration hinter den Zimmern. Sie beginnen mit dem Namen eines Schiffes und lassen dann ihre Fantasie schweifen. Dabei werden Designs aus Rajasthan, Indien, mit einbezogen. Die Innenräume sind mit authentischen Rajasthani-Möbelstücken und Gemälden geschmückt. Die Zimmer tragen skurrile Namen wie Pandora, Agamemnon und Romulus. Sie haben auch tierfreundliche Zimmer, so dass es ideal für Tierliebhaber ist.

Das Hotel liegt am Ufer des Beaulieu Flusses und hat eine faszinierende Geschichte, die bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht. Als Teil des Beaulieu Estate, gibt es eine Vielzahl von Attraktionen wie das Beaulieu Palace House und The Victorian Garden, so dass Sie nicht für Dinge, die Sie tun können. Doppelzimmer beginnen bei £ 130 pro Zimmer.

Der Salon, Wales

Am besten für: Paare, ruhige Zeit, Feinschmecker.

"Restaurant mit Zimmern" ist, was ihre Website sagt und das macht diesen gemütlichen Rückzug ein großartiger für kulinarische Stärkungszauber. Die Philosophie der Dawsons (das Ehepaar, das die Einrichtung leitet) ist "Qualitätsessen, das einfach mit den frischesten Zutaten aus der Region zubereitet wird". Die Speisekarte ist natürlich saisonal und ist eine köstliche Mischung aus traditionellen und modernen Aromen. Uralte Antiquitäten, Kamine und bequeme Hausschuhe geben dem Ort seine eigene unverwechselbare Persönlichkeit.

Mit nur vier Zimmern ist der Drawing Room winzig, aber genau das macht ihn perfekt für einen ruhigen und privaten Wochenendausflug. Allerdings sind die Zimmer keineswegs bloße Nachtruhe. Jedes von ihnen ist individuell gestaltet mit luxuriösen Laura Ashley Betten, Roll-Top-Badewannen für große Füße, die groß genug für zwei Personen sind, und gemütlichen Mitre-Bademänteln. Abendessen, Übernachtung und Frühstück ab £ 75 pro Person.

Storfjord Hotel, Norwegen

Geeignet für: Sport im Freien, Naturliebhaber, Familien.

Dieses beeindruckende Anwesen liegt inmitten von Tausenden Hektar geschützten Waldes zwischen drei Bergen und einem See mit Blick auf die Sunnmøre-Alpen. Erbaut mit den traditionellen norwegischen Lafta-Methoden (Cross-Logging mit ganzen Hölzern), ist dies der richtige Ort für alle, die sich einen aktiven und aktiven Urlaub im Freien wünschen. Die Aktivitäten umfassen Wandern, Angeln, Kajakfahren und Radfahren (das Hotel vermietet Ruten, Fahrräder und Kajaks und hat auch einen eigenen Steg).

Es ist nur eine 40-minütige Autofahrt von einem der besten Skigebiete an der Westküste entfernt. Das Storfjord Hotel ist kein sehr großes Anwesen und verfügt über 12 Zimmer mit luxuriösen Badezimmer Suiten und großen Balkonen oder Zugang zum Garten. Einige Zimmer haben sogar klassische Himmelbetten. Doppelzimmer beginnen ab £ 185 pro Zimmer.

Hotel Glymur, Island

Am besten für: Freunde, Familien, draußen.

Die 22 Executive Zimmer und Suiten im Hotel Glymur sind auf jeden Fall bezaubernd, aber die sechs markanten Villen haben unsere Aufmerksamkeit erregt. Geeignet für Partys von vier bis sechs Personen und ausgestattet mit einem Whirlpool, jeder hat sein eigenes Thema - alles von Villa Creativity bis Villa Family. Vielleicht möchten Sie Villa Couture mit seiner beweglichen Küche probieren?

Es gibt viele gute Wandermöglichkeiten in der Gegend und das Hotel ist mehr als glücklich, Details von Trails zu bieten, die allen Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen. Ein weiteres Plus - nur eine 45-minütige Autofahrt von Reykjavik entfernt, ist es ideal für diejenigen, die die Ruhe des Landes mit dem kosmopolitischen Stil einer Städtereise verbinden möchten. Doppelzimmer beginnen ab £ 250 pro Villa.

Whitepod, Schweiz

Am besten für: Freunde, Ökotourismus, Paare.

Ökotourismus ist hier das Schlüsselwort, wobei der Minimierung von Verschwendung und der Schonung natürlicher Ressourcen große Bedeutung beigemessen wird. Dieses einzigartige Resort bietet eine alternative Möglichkeit, die Schweizer Alpen zu erkunden. Auf Holzplattformen gibt es 15 Pods (kuppelförmige Zelte) und ein Pod-House (mit Frühstücksbereich, Ruheräumen und Bar). Die meisten Hütten haben große Doppelbetten, aber für Familien gibt es fünf Schüsseln mit Zwischengeschossen, die zwei zusätzliche Betten aufnehmen können.

In Whitepod liegt der Fokus auf Wellness und Entspannung, mit einer finnischen Sauna, einem japanischen Bad und Massageräumen. Für diejenigen mit kleinem Budget gibt es die Alpage de Chindonn, eine authentische Berghütte mit Schlafsälen und günstigeren Zimmern, die ebenfalls Teil des gleichen Resorts ist. Pods von £ 273; Lodge Doppelzimmer von £ 63 pro Zimmer, Schlafsäle ab £ 21 pro Person.



'