'Top 5: Yoga und Surfurlaub auf der ganzen Welt'

Ob Sie mit einer Gruppe von Freunden auf einem Surfabenteuer oder einem Yogapraktiker auf einer persönlichen Reise sind, diese fünf Retreats sind so nah am Paradies, wie Sie bekommen können

Es ist keine Überraschung, dass Yoga und Surfen sich gegenseitig ergänzen: Sie benutzen nicht nur viele der gleichen Muskeln, sie erfordern auch einen guten Sinn für Balance, Flexibilität und Konzentration. Ferien, die beide umfassen, werden immer populärer und werden häufig in idyllischen Positionen gesetzt, also ist hier unsere Auswahl des Besten, von einfach bis luxuriös reichend.

Varkala, Kerala

Soul and Surf bietet Surf-, Yoga- und Wellnessurlaub mit einem ausgesprochen lockeren Ethos - die Betonung liegt hier auf Entspannung bei Gleichgesinnten ebenso wie auf der Verbesserung von Surf- oder Yogatechniken. Inmitten von üppigen Gärten auf einer Klippe mit Blick auf einen ruhigen Strand bietet das Refugium einfache, aber stilvolle Unterkünfte in einem modernen Gartenblock oder im 150 Jahre alten, traditionellen keralanischen Haus. Das Frühstück wird gemeinschaftlich angeboten. Zu den abendlichen Aktivitäten gehören BBQ- und Pizza-Abende sowie Surf-Filmvorführungen und spontane Musik-Gigs. Jeden Abend finden kostenlose Vinyasa-Yoga-Sitzungen im Freien statt. Morgens werden drei Mal pro Woche Sitzungen angeboten. Jeden Morgen finden Surfkurse statt. Der Retreat ist von Mai bis Oktober geöffnet, aber Soul and Surf bieten ein ganzjähriges Programm in Ahangama, Sri Lanka, an, das ebenfalls einen Besuch wert ist. Klicken Sie auf den Kerala Strandführer für weitere Informationen über diesen schönen Ort.

Schöne Varkala, Kerala, IndienPikoso.kz / Shutterstock

Algarve, Portugal

In einem abgelegenen Tal an der Atlantikküste gelegen, setzt das Tipi Valley Algarve Eco Surf & Yoga Retreat auf Solarenergie und konzentriert sich auf Einfachheit und Nachhaltigkeit. Die Zelte im Glamping-Stil sind von Korkeichenwäldern umgeben und verfügen über bequeme Betten, angemessene Bettwäsche und Außenduschen. Der Retreat ist von Mai bis Oktober geöffnet und Sie können zwischen Fünf- oder Sieben-Tage-Paketen wählen. Dazu gehören drei Mahlzeiten, die hauptsächlich aus dem Bio-Gemüsegarten des Retreats stammen, sowie alle Getränke und Snacks sowie Transfers von und zur nächsten Stadt, Aljezur. Das Surfen und Yoga ist ebenfalls enthalten und besteht aus zwei einstündigen Hatha-basierten Yoga-Sitzungen (morgens und nachmittags) mit Sitzungen am Strand, wenn das Wetter es erlaubt. Jeden Morgen gibt es eine 1,5-stündige Surfstunde am Morgen mit lizenzierten und versicherten Tauchlehrern von einer nahegelegenen Surfschule, und am Nachmittag wird der Transport zu nahegelegenen Stränden mit toller Brandung angeboten.

Agadir, Marokko

Gäste kehren immer wieder zu Surf Star Marokko zurück, für die freundliche, einladende Atmosphäre ebenso wie für die exzellenten Instruktoren. Die Lage ist auch sehr speziell, mit bekannten Surfspots wie Anchor Point, Killer Point und Boilers in Reichweite, und der Unterricht ist auf spezifische Fähigkeiten zugeschnitten, egal ob Anfänger oder Elite. Das Camp selbst verfügt über drei Terrassen mit spektakulärem Blick auf das Meer und das Atlasgebirge. Zur Ausstattung gehören einfach eingerichtete Zimmer, eine Gästeküche sowie großzügige und abwechslungsreiche Frühstücks- und Abendbuffets. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang Yoga-Sitzungen (die Vinyasa Flow-Sequenzen, Hatha-Posen und Ashtanga enthalten) finden auf dem Dach, und Gast Lehrer führen regelmäßig Retreats für eine bestimmte Anzahl von Tagen. Weitere Informationen finden Sie im Agadir Strandführer.

Landschaft von Agadir, Richtung TaghazoutJacques Vanni / Shutterstock

Cambutal, Panama

Das Sansara Surf and Yoga Resort bietet wirklich ein Stück vom Paradies, mit einer üppigen tropischen Umgebung an der Pazifikküste und Unterkunft in Strandhütten mit Hartholzböden und privaten Terrassen mit Blick auf das Meer. Hier können Sie nur Yoga, nur Surfen oder Yoga und Surfpakete wählen. Darüber hinaus gibt es regelmäßig gehostete Yoga oder Meditations-Retreats mit internationalen Gastdozenten. Yoga-Kurse finden in einem strohgedeckten Strandpavillon direkt am Meer statt und zertifizierte Surflehrer bieten Pakete für zwei, drei, vier oder fünf Tage an. Darüber hinaus gibt es einen wunderschönen Salzwasserpool, ein Restaurant und ein hoteleigenes Spa. Klicken Sie, um den Panama Reiseführer vor Ihrer Reise zu lesen.

Santa Teresa, Costa Rica

Die beliebte Strandstadt Santa Teresa bietet Aktivitäten wie Schnorcheln, Angeln, Reiten, Seilrutschen und Kajakfahren. Das Pranamar Oceanfront Villas & Yoga Retreat ist ein neu erbautes Boutique-Hotel, das nur wenige Kilometer außerhalb der Stadt liegt. Freuen Sie sich auf luxuriöse, geräumige und klimatisierte Villen, die entweder am Pool oder am Strand liegen. Es gibt auch ein großes Haus für größere Gruppen. Der Strand von Santa Teresa bietet das ganze Jahr über Surfmöglichkeiten und das Hotel wird Sie mit Unterricht und Ausrüstung versorgen. Yogakurse mit hochqualifizierten Lehrern werden täglich im Hotel angeboten. Ein Spa mit umfassendem Service bietet eine breite Palette an Wellnessanwendungen. Weitere Informationen finden Sie im Costa Rica Reiseführer.

Santa Teresa, Costa RicaRonnybas / Shutterstock



'