'Vatikanstadt Reiseführer'

Über die Vatikanstadt

Die Vatikanstadt ist der kleinste souveräne Staat der Welt und befindet sich vollständig in der Stadt Rom. Viele Besucher kommen aus religiösen Gründen, aber Sie müssen kein Katholik sein, um dieses außergewöhnliche Reiseziel zu schätzen.

Zu den berühmten Sehenswürdigkeiten gehören das kolossale Denkmal des Katholizismus, der Petersdom und der Vatikanpalast, in dem der Papst residiert. In seiner prunkvollen Residenz liegt die legendäre Sixtinische Kapelle, die die berühmteste Decke der Welt beansprucht. Bewundere deinen Kopf, um Michelangelos Hauptwerk, das Jüngste Gericht, zu bestaunen.

Menschenmassen können einen Besuch in der Vatikanstadt ein wenig ausprobiert werden - es ist das ganze Jahr über und zu den meisten Tageszeiten besetzt - aber es scheint ein kleiner Preis zu sein, um sich in den verschiedenen Schätzen des Staates zu sonnen. Schließen Sie sich den Schlangen an und folgen Sie den Massen durch die Vatikanischen Museen, um eine erstaunliche Sammlung von Gemälden von Künstlern wie Raphael und Giotto in der Pinacoteca Vaticana zu sehen. Hier finden Sie auch außergewöhnliche Artefakte aus der Antike, sowie Museen, die älteren Funden aus der Etrusker- und Ägypterzeit gewidmet sind.

Als Führer des Kirchenstaates für mehr als 1000 Jahre bis zur Vereinigung Italiens im 19. Jahrhundert hat der Vatikan eine lange und uneinheitliche Geschichte. Doch der neue argentinische Papst, ehemals Jorge Mario Bergoglio, hat dem alten Büro seit seiner Berufung im Jahr 2013 neues Leben eingehaucht. Immer mehr Besucher aus ganz Europa strömen in die Stadt neuer römisch-katholischer Führer und die Stadt, in der er lebt.

Papst Franziskus ist bekannt dafür, dass er mittwochs entweder in der Audienzhalle oder auf dem Petersplatz eine Generalaudienz hält. Sonntags gibt er gewöhnlich einen Mittagssegen vom Fenster seines Büros, das auf den Platz blickt.

Wichtige Fakten

Bereich:

0,44 Quadratkilometer (0,17 Quadratmeilen).

Population:

801 (UN-Schätzung 2016).

Bevölkerungsdichte:

1.818,2 pro Quadratkilometer.

Regierung:

Der Staat der Vatikanstadt entstand 1929.

Staatsoberhaupt:

Papst Franziskus seit 2013.

Regierungschef:

Papst Franziskus seit 2013.

Reisetipps

Die meisten Besuche in der Vatikanstadt sind problemlos, aber Sie sollten sich des globalen Risikos wahlloser internationaler Terroranschläge bewusst sein, die gegen zivile Ziele gerichtet sein könnten, einschließlich Orten, die von Ausländern besucht werden.

Dieser Ratschlag basiert auf Informationen des Foreign and Commonwealth Office im Vereinigten Königreich. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist es korrekt. Da sich die Situation schnell ändern kann, sollten Besucher sich an die folgenden Organisationen wenden, um die neuesten Reisehinweise zu erhalten:

Britisches Auswärtiges und Commonwealth-Büro
Tel .: 020 7008 1500.
Website: www.gov.uk/foreign-travel-advice

US-Außenministerium
Webseite: http://travel.state.gov/travel