'Wellington Reiseführer'

Über Wellington

Nicht mehr Aucklands pingelige kleine Schwester, Wellington hat in den letzten Jahren einen kometenhaften Anstieg der Trendigkeit genossen. An der südwestlichen Spitze der Nordinsel gelegen, hat sich die Landeshauptstadt dank zahlreicher Kunst- und Kulturveranstaltungen und einer zunehmend innovativen kulinarischen Szene als Reiseziel etabliert.

Ein Teil dieses Popularitätsschubs ist dem Filmregisseur Peter Jackson zu verdanken, der hier seine beiden Tolkien-Filmtrilogien drehte und die Vorstadt von Miramar in eine Filmdrehscheibe mit dem Spitznamen "Wellywood" verwandelte und eine Reihe von Filmtouren mit Stadtthemen auslöste.

Filme beiseite, Wellington genießt eine wunderschöne natürliche Umgebung, eingebettet zwischen einem malerischen Hafen und grünen Hügeln. Das Hafenviertel, einst ein geschäftiger Hafen, wurde verjüngt und ist heute ein großartiger Ort, um Kultur in Kunstgalerien und Museen aufzunehmen und bis spät in die Nacht zu speisen oder zu feiern. Eines der Wahrzeichen der Küste ist Te Papa, das Nationalmuseum der Stadt, das die Skyline dominiert.

Wellingtons kompakte Größe bedeutet, dass es nicht viel Anstrengung braucht, um die Zersiedelung für die grüneren Weiden der malerischen Landschaft hinter sich zu lassen. Sie können durch den friedlichen Busch wandern, die felsige Südküste erkunden oder einen der nahe gelegenen Regionalparks besuchen.

Abenteuer ist nie weit weg in Neuseeland. Adrenalinjunkies können sich mit Kajakfahren am Hafen, Quadfahren, Mountainbiken am Makara Peak oder Tauchen fit halten. Sonnenhungrige sollten sich in die zentrale Oriental Bay begeben, die im Sommer ein beliebter Strand ist - auch wenn der Sand importiert wurde. Lyall Bay ist der Ort zum Surfen, während das Fischerdorf Island Bay Art-Deco-Juwelen bietet und Scorching Bay den Preis für den schönsten Strand stiehlt.

Wenn es um Freizeit geht, floriert Wellingtons Nachtleben, Restaurants und Cafés. Die Stadt verfügt über mehr Cafés pro Kopf als New York City, während Restaurants bieten Küchen aus Europa, Asien und Polynesien. Wie das lokale Sprichwort sagt, kann Wellington tatsächlich behaupten, die "coolste kleine Hauptstadt der Welt" zu sein.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 496000 Breitengrad: -41,286480 Längengrad: 174,776217